"Supernatural"

Seite 2 von 11 Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Apr 20, 2010 9:00 am

51 "Frisches Blut -Fresh blood"


Wow, diese Folge war wieder hammermässig; wenig(-er) lustig (Bela gesteht am Telefon, das sie Gordon sagte, wo die zwei Brüder sind und als sie erfährt, das er Sam töten möchte "sorry, ich wusste ja nicht, das es sooo schlimm ist" Oh mein Gott :haha: ), mehr grusselig und düster. Der Vampirjäger Gordon ist (vorzeitig?!) aus dem gefägnis entlassen, sein erstes Ziel>Sam. Doch er wird von einem vampir gefangen genommen, der ihn dann beisst. Die Idee davor fand ich auch mal neu>dieser Vampir gibt jungen Frauen in Clubs seinen Blut, das er als "Droge" verkauft...tat er's, damit man an ihr keine Bisswunde finden könnte?!

Vote 10

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Apr 27, 2010 9:25 am

52 "Übernatürliche Weihnachten-a very supernatural Christmas"


Argh, wie KONNTEN die Showrunner SO 'NE (geile) Folge dreh'n? Ein "Anti-Weihnachtsmann", der BÖSE BRUDER von Nikolaus.......... LOL hohot
Um ehrlich zu sein, die Auflösung (das Pärchen war in Wirklichkeit eine ALTE GOTTHEIT, die sich angepasst hatten) fand ich doof, ich hätt's besser gefunden, wenn es (Weihnachts-)Dämonen oder wirkl. ein "böser Bruder" gewesen wäre. Oh-Oh-oh, selten(s)t waren die 2 Brüder so sehr in Gefahr, wie sie gefangen waren und geopfert werde sollten (und es wurde NICHT gezeigt/erklärt, wie sie wieder freikamen). Sie wurden sogar als kleine Kinder gezeigt, ein damaliges Weihnachtsfest, als sie auf ihren Vater gewartet haben, Dean hat sogar für Sam Geschenke aus der Nachbarschaft geklaut, eine Barbiepuppe hohot

Vote 8 (wegen der Erklärung/Auflösung)

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Rolf, das Tier am Di Apr 27, 2010 9:05 pm

Yes, The -S- schrieb:51 "Frisches Blut -Fresh blood"


Wow, diese Folge war wieder hammermässig; wenig(-er) lustig (Bela gesteht am Telefon, das sie Gordon sagte, wo die zwei Brüder sind und als sie erfährt, das er Sam töten möchte "sorry, ich wusste ja nicht, das es sooo schlimm ist" Oh mein Gott :haha: ), mehr grusselig und düster. Der Vampirjäger Gordon ist (vorzeitig?!) aus dem gefägnis entlassen, sein erstes Ziel>Sam. Doch er wird von einem vampir gefangen genommen, der ihn dann beisst. Die Idee davor fand ich auch mal neu>dieser Vampir gibt jungen Frauen in Clubs seinen Blut, das er als "Droge" verkauft...tat er's, damit man an ihr keine Bisswunde finden könnte?!

Vote 10

Diese Folge gefiel mir auch.

Da wurde der gute Gordon, selbst zu dem was er jagt. Und mußte ja auch am Ende dran glauben.

In den meisten Vampirfilmen, wird das Opfer ja auch erst zum Vampir, nachdem dieser das Blut des Vampirs getrunken hat. Lediglich die Art und Weise, wie der Vampir hier das Blut seinen Opfern verabreicht hat war neu. Und das es wie eine Art Droge wirkt, ist auch eine Neuerung, so finde ich zumindest.

avatar
Rolf, das Tier
Retired Agent of S.H.I.E.L.D.
Retired Agent of S.H.I.E.L.D.

Anzahl der Beiträge : 1339
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 45
Ort : Streng Geheim. Erfordert die höchste Sicherheitsstufe

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Rolf, das Tier am Di Apr 27, 2010 9:12 pm

Yes, The -S- schrieb:52 "Übernatürliche Weihnachten-a very supernatural Christmas"


Argh, wie KONNTEN die Showrunner SO 'NE (geile) Folge dreh'n? Ein "Anti-Weihnachtsmann", der BÖSE BRUDER von Nikolaus.......... LOL hohot
Um ehrlich zu sein, die Auflösung (das Pärchen war in Wirklichkeit eine ALTE GOTTHEIT, die sich angepasst hatten) fand ich doof, ich hätt's besser gefunden, wenn es (Weihnachts-)Dämonen oder wirkl. ein "böser Bruder" gewesen wäre. Oh-Oh-oh, selten(s)t waren die 2 Brüder so sehr in Gefahr, wie sie gefangen waren und geopfert werde sollten (und es wurde NICHT gezeigt/erklärt, wie sie wieder freikamen). Sie wurden sogar als kleine Kinder gezeigt, ein damaliges Weihnachtsfest, als sie auf ihren Vater gewartet haben, Dean hat sogar für Sam Geschenke aus der Nachbarschaft geklaut, eine Barbiepuppe hohot

Vote 8 (wegen der Erklärung/Auflösung)

Nur leider fand ich die Platzierung der Episode im Frühling doch etwas deplaziert. Zur Weihnachtszeit wäre sie wesentlich besser gewesen.

Das mit der "alten Gottheit" fand ich als Lösung auch etwas dürftig. Ich dachte auch zuerst: "Oh Mann, jetzt kommt gleich der Grinch"

Also ich fand das Geschenk gut. Sam eine Barbiepuppe zu schenken war doch genau richtig. Damit kann er doch erste Anatomie Kenntnisse vom weiblichen Körper erwerben.

Was ich ja fies fand, war wie sie gezeigt haben, wo der Mann Sam den Fingernagel mit einer Art Zange entfernte. Dazu sage ich nur noch AUTSCH. Das muss doch sehr geschmerzt haben.

avatar
Rolf, das Tier
Retired Agent of S.H.I.E.L.D.
Retired Agent of S.H.I.E.L.D.

Anzahl der Beiträge : 1339
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 45
Ort : Streng Geheim. Erfordert die höchste Sicherheitsstufe

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Mai 04, 2010 8:35 am

53 "Hexenzauber-Malleus Maleficarum"

Zuerst zum UStitel:
der lateinische Titel des Wälzers "Hexenhammer" des Inquisitors Heinrich Kramer, es wurde 1486 veröffenlicht und galt als "Handbuch" der europäischen Hexenverfolgung (wie man Hexen erkennen sollte,...)

Klugscheiß Hoch 10!


Der Anfang mit den Zähnen Haare , die GANZE Folge war (schön) ekelhaft! Highlightfolge (mal wieder), dazu erfuhr man viel über Ruby, die quasi Dean bittet, Sam daraufvorzubereiten, BALD allein sein zu "müssen".


Vote 10

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Mai 11, 2010 4:38 pm

54 "Träum von mir-dream a little dream of me"


"Nightmare on Supernatural"?

Ruhiger als sonst, aber dafür (am Ende) unheimlicher!
Sam träumt von seiner (mögl.) Zukunft als Dämon? Was hat das Ende zu bedeuten? Er sieht wieder seinen traum und snippt mit den Finger?!
Dean hat einen erotischen Traum von/mit Bela Grinsen ....die dann später dazu den Dämonencolt klaut :gemein:
Sie "hilft ja NUR, weil Bobby ihr mal das Leben gerettet hat"......
Apropos Bobby, man erfährt etwas aus seiner Vergangenheit, er musste seine besessene Frau töten, dadurch/danach wurde er selbst zum Dämonenjäger.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Mai 18, 2010 9:42 am

55 "Und täglich grüsst...Mystery Spot"



Am Anfang total irre lustig ("Du wurdest überfahren", "Cool, sah es so stark aus wie im Kino?", "Nein, du hast dich vollgepinkelt")
Als dann "der Dienstag" vorbei war und Dean am Mittwoch stirbt und Sam (ein halbes Jahr) alleine lebt total traurig und deprmierend.

Könnt Ihr Euch an diesem "Zeitmanipulierer" erinnern? Ich leider nicht.

Doof fand ich nur den deutschen titel, hat ja mal wieder ZUVIEL verraten.........
Ach ja, wurde nun dieser vermisste Mann wiedergefunden? Pfeifen

Vote 10


PS: ASIA war eine erfolgreiche Softrockgruppe aus den 80er Jahren Wink

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Yes, The -S- am Mi Jun 02, 2010 9:00 am

56 "Kriegsgericht-Jus in bello"



"Supernatural meets Assault - Anschlag bei Nacht" (Kultfilm von John Carpender aus den 70er!!!!). Obwohl es im Prinzip eine 'billige' Bottlefolge war (Kullisen, das Gefägnis, ein hotelzimmer) war's einfach DER HAMMER!!!!
Erst recht die Sprüche:
Dämon Ruby "Hab' ich richtig gehört oder hab' ich BLUT IN DEN OHREN?" LOL
FBI-Agent Henricksen, nachdem er vom Dämonen befreit wurde "ich war besessen? Wie...besessen besessen?"
Oder wieder er: Oh mein Gott, ich hab' den Sheriff erschossen..." Sam "..aber nicht den Deputy"
Kultsong von Bob Marley "I shot the Sheriff (but i didn't shot the deputy)" Wink

am Ende war's traurig, sie haben alle gerettet (die Jungfrau..."wenn wir hier lebend herauskommen, werd' ich VIEL Sex haben", der Kollege sieht sie an "..nicht mit dir")...und Lilith (im Körper eines kleines Mädchen!!!) tötet sie DOCH alle...


Doppel Vote 10

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Jun 08, 2010 8:39 am

57 "Ghostfacers-same Title"

(Anmerkung des Verfassers: wenn sich jemand wundert, weil PRO7 zuerst "Ferngespräch" gesendet hat: die Reihenfolge ist richtig, wahrscheinl. haben sie's so gesendet, weil die Folge grusseliger/blutiger war)

LOL hohot Am Anfang schon die 2 "Pilotmacher" : "...wegen der derzeitigen Situation des Autorenstreiks....wozu braucht man faule Storyschreibers, wenn man UNS auch haben könnte"

Grusselig, lustig, unheimlich, alles zusammen (kitschige Musik, "schwule Liebe überlebt alles") und dean und Sam ernst (und fluchend) mittendrin!

Grins, am Anfang steh'n die Credits vom Pilotfim von "Ghostfacers", kurz vor'm Ende die normallen von "Supernatural".

Vote 9

58 "Ferngespräch-long distance Call"

Brrrr, war das unheimlich,wie z.B. beim kleinen Jungen das Spielzeugtelefon klingelte oder wie das Mädchen vor'm PC sass und dann ihre "tote Mutter" sah....wie bei "The Call" oder "The Ring".
Und am ende kämpfte Dean gegen einen unschuldigen Menschen, weil er dachte, es wär' ein Dämon. Seine Verzweiflung, sein GLAUBE, das es doch sein Vater sein könnte, und Sam zweifelte...mit Recht.
Super Folge, erst recht diese Idee mit diesem "Assgeier-Dämon".

Vote 10

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Jun 15, 2010 7:17 am

59 "Ewiges leben-Time is on my side"

die zwei Brüder trennen sich, Dean möchte von Bela den Dämonencolt zurückholen, Sam kümmert sich um einen Art "Frankensteindoc".
Brrrr, total ekelige Szenen beim Doktor (wie er 'versucht', Sam's Auge zu entfernen), weil er unsterbl. ist, wird er lebendig begraben.....Obwohl Sam seinen Bruder mit diesem Unsterblichkeitsgeheimnis retten möchte, möchte er lieber in der Hölle landen anstatt SO weiter zu "leben".
Bela's Vergankenheit: sie wurde von ihrem Vater sexuell missbraucht und Lilith bot ihr, sich darum zu kümmern....und JETZT holte sie Bella?! 10 Jahre später.........


Vote 9

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Jun 22, 2010 7:29 am

60 "Die Zeit läuft ab-no rest for the Wicked"

Bon Jovi ROCKT....manchmal
"Wandet...dead or alive" LOL

Wie Sam von Ruby zusammengeschlagen wird, boah!
starke Folge, aber hallo, die Darstellerin des kleinen, besessenen Mädchens.....

Das Ende Shocked große Augen affraid
das es ausgerechnet SO gezeigt wird???? also wie Sam gequält wird....


Vote 10

Wer weiss, wie lange nun Pro7 braucht, die vierte Staffel zu bringen......es gab ja schon eine längere Pause vor Season 2 und 3.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Die VIERTE Staffel!

Beitrag  Yes, The -S- am Mi Jul 21, 2010 4:21 pm

die vierte Staffel soll September kommen, wenn der genaue Sendetermin feststeht, wird's rechtzeitig gepostet!

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Aug 03, 2010 7:39 am

Yes, The -S- schrieb:die vierte Staffel soll September kommen, wenn der genaue Sendetermin feststeht, wird's rechtzeitig gepostet!



Quotenmeter.de schrieb:«Supernatural»
Start der vierten Staffel, 22 Folgen
Ab 16. August 2010, montags um 22.10 Uhr, ProSieben

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Aurora am Di Aug 03, 2010 8:38 am

exalting exalting exalting exalting exalting exalting exalting exalting

Na das passt ja super, ich hab es auch endlich geschaffr die dritte Staffel zu schauen, zum Glück hab ich sie auf DVD. Ich finde obwohl sie leider nur 16 Folgen hat, ist sie super geworden, die Folgen machen durch und durch spaß, der arme Dean........bin gespannt wie Sam erst mal ohne ihn klar kommt....... Ich geb der dritten Staffel dann mal folgendes vote den meiner Meinung nach hat auch diese Staffel wiede rgerockt^^: Vote 10 Vote 10 Vote 10

_________________



Man muss nicht verrückt sein, um zu überleben. Aber es hilft!!!!!!

Wir haben den Kontakt zur Realität verloren! Locker bleiben, die findet uns schon wieder!!!!!!!!

Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aner sie haben so wahnsinnig geile Ideen!!!!!!!!

Am Rande meines Verstandes kichert mein Wahnsinn!!!!!!!!!!
avatar
Aurora
Witch-Warrior (EARTH)
Witch-Warrior (EARTH)

Anzahl der Beiträge : 4575
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 29
Ort : Zur Zeit in dieser Galaxis

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Aurora am Mo Aug 16, 2010 10:14 pm

Das war mal ein super Staffelauftakt.
Es sind jetzt vier Monate her das Dean in die Hölle musste und plötzlich wacht er in seinem Sag auf und gräbt sich an die Oberfläche, dort angekommen sie er das um sein Grab herrum alle Baume im Umkreis von ca. 5 m umgefallen sind. Dean macht sich auf den Weg seinen Bruder zufinden und kommt an eine Tankstelle, dort nimmt er sich erstmal alles was er so braucht, außerdem stellt er fest das er an der rechten Schulter einen Händeabdruck hat, als der Fernsehe und das Radio angehen. Dean denkt en Dämon kommt und versucht alle Fenster und Türen mit Salz zuverdichten, doch bevor auch nur das Erste fertig hat, hör man ein sehr lautes "Piepen" und alles Glas zerspringt. Danach geht er zur Telefonzelle und versucht Sam anzurufen, aber die Nummer ist nicht vergeben. Darauf hin ruft er Bobby an, der nicht glaubt das Dean am Telefon ist. So muss Dean ein Auto klauen und fährt zu Bobby. Dort angekommen muss Dean Bobby erstmal klar machen das er es wirklich ist, es kommt zum kurzen Kampf und Dean kann beweisen das er aus Fleisch und Blut ist, in dem er sich mit einem Silbermesser am Oberarm rizt. Bobby und Dean umarmen sich daruaf hin und als Dean was sagen will schüttet Bobby ihm Weihwasser ins Gesicht, um klar zu gehen das Dean kein Dämon ist. Dean fragt nach Sam, aber Bobby weiß nicht von ihm da er sich eines Nachts aus dem Staub gemacht hat. Doch Dean kann das GPs von Sam Handy aktiverien lassen und so geht die Fahrt zu Sam. Dort angekommen öffent ein Mädel die Tür und Sam fragt wer da ist, als er sie das Dean vor der Tür steht will er ihn angreiffen, doch Bobby und Dean könne ihn stoppen und sie erklärem Sam das es wirklich Dean ist. Das Mädel geht und die Jungs unterhalten sich, wobei Sam sagt das er seine Kräfte nicht mehr angewendest hat. So wirt klar das Sam nicht verantwortlich ist für Dean's Rückkehr.
Darauf hin ruft Bobby eine alte Freundin an, Pam. Sie fahren zu ihr um dort herraus zu bekommen wer Dean aus der Hölle geholt hat. Bei der Geisterbeschworung fällt ein Name, Castiel, und die Augen von Pam werden weggebrannt. Danach sieht man Sam und Dean in einem Diner sitzen. Die Kellnerin bringt ihnen das Essen und entpubt sich als Dämon, sie will ebenfalls wissen wie Dean aus der Hölle kam, das Gespräch endet dahin das der Dämon angst vor dem hat was Dean befreit hat. Sam will die Dämonen töten doch DEan möchte dies nicht, als Dean dan schläft fährt Sam weg. Dean wacht auf weil der Fernseher und das Radio angehen, er schnappt sich seine Waffe und siet das Sam weg ist, dann macht er sich bereit auf den Angreiffer zu schießen doch es ertönt wieder dieses "Piepen" und alles Glas zerspringt, als Bobby herrein kommt, sie hauen ab. Im Auto ruf Dean Sam an und fragt wo er ist, Sam meint er hätte Hunger bekommen und hole sich einen Burger, Dean sagt dann das er und Bobby was trinken gehen, aber in Wahrheit will er das Ding was in befreit hat rufen. Sam steht an Diner und will die Dämonen toten doch als er rein geht sind schon fast alle tot nur die Kellerin ist noch da, abar blind so wie Pam. Nach einem kurzem Kampf will Sam wissen wer das war, aber der Dämon meint nur, dass das Ende da sei. Daraufhin benutzt Sam seine Kräfte um den Dämon zurück zuschicken. Dann taucht das Mädel aus den Motelzimmer auf und es stellt sich herraus das es Ruby ist. Die reden und Sam sagt er wird Dean schon erzählen das er seine Krafte nutzt. Unterdessen haben Bobby und Dean es geschafft Castiel zu rufen. Der stellt sich als Engel heraus, der auch das "Piepen" und das alles ausgelöst hat, der Dean befreit hat weil Gott einen Auftrag für ihn hat.


Ich fand die Folge sehr gut, es ist schön das die beiden wieder zusammen sind und das es quasi so naht los weiter geht. Ich bin gespannt ob man noch erfähr was Dean und Sam in den vier Monaten als sie getrennt waren so erlebt haben. Außerdem interessier es mich was das für ein Auftrag ist und was Dean zu Sam's "neuen" Kraften sagt. Ich finde Ruby's neue Gestallt echt doof, so gefällt sie mir noch weniger. Ich hab auch wieder herzlich gelacht, vor allem als Dean das Weihwasse rins Gesicht bekam^^ oder als er in seinen Wagen stieg und den I-Pod sah und dann noch die Musik und das Ding auf den Rücksitzt warf^^.

_________________



Man muss nicht verrückt sein, um zu überleben. Aber es hilft!!!!!!

Wir haben den Kontakt zur Realität verloren! Locker bleiben, die findet uns schon wieder!!!!!!!!

Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aner sie haben so wahnsinnig geile Ideen!!!!!!!!

Am Rande meines Verstandes kichert mein Wahnsinn!!!!!!!!!!
avatar
Aurora
Witch-Warrior (EARTH)
Witch-Warrior (EARTH)

Anzahl der Beiträge : 4575
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 29
Ort : Zur Zeit in dieser Galaxis

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Aug 17, 2010 7:13 am

61. Lazarus erhebt sich-Lazarus Rising"
Zuerst fand ich's unspektulär, ruhig (nach der dritten, spannenden Stafel dachte ich, das es SOFORT spannend weiter geht?!), aber mit der Zeit...aber hallo. Ab DEM Moment, als die Hellseherin ihre Augen verlor Haare




Aurora schrieb:oder als er in seinen Wagen stieg und den I-Pod sah und dann noch die Musik und das Ding auf den Rücksitzt warf^^.

Das Gesicht von Dean war himmlisch dabei.
Beide haben (jetzt) Geheimnisse voreinander, Sam die Sache mit dem Einsatz seiner Fähigkeit und Ruby (neue Darstellerin?!), Dean sagt seinem Bruder nichts von den hohen tönen und die Scherben........obwohl>wenn Sam nach hause kommt, wird er wohl alles seh'n, Dean hatte ja bestimmt keine Zeit gehabt, alles wegzuräumen.
Ein Engel? Shocked Im Buch der Engel wird DIESER Name nicht geführt, auch nicht in der Bibel; also wurde dieser Name erfunden für die Serie.



_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Rolf, das Tier am Mi Aug 18, 2010 4:37 pm

Also mir gefiel diese Folge auch.

Erst dieses geheimnisvolle. Wer hat Dean aus der Hölle befreit, dann dazu das irre Pfeifen, Fernseher und Radios die von selbst angehen und zum Schluß zerbersten auch noch alle Scheiben.

Aurora schrieb:Doch Dean kann das GPs von Sam Handy aktiverien lassen und so geht die Fahrt zu Sam.
Was ich Klasse fand, den Namen den Dean angegeben hat, um die Freigabe für die GPS Sache zu bekommen: Wedge Antilles (Ein X-Wing Pilot aus Star Wars)

Aber viel neues kann ich gar nicht schreiben, denn Aurora hat ja alles super zusammen gefasst.

Und ich dachte Engel wäre nette Wesen (nun, so kann man sich irren), dieser hier war aber nicht so nett, denn wäre er nett, hätte er doch bestimmt ne andere Lösung gefunden, sich der Seance Leiterin nicht zu zeigen. Aber nein, er muss ihr die Augen ausbrennen.

Wirklich ein gelungener Staffelauftakt. Vote 9
avatar
Rolf, das Tier
Retired Agent of S.H.I.E.L.D.
Retired Agent of S.H.I.E.L.D.

Anzahl der Beiträge : 1339
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 45
Ort : Streng Geheim. Erfordert die höchste Sicherheitsstufe

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Aug 24, 2010 8:04 pm

62. "Die Zeugen-Are You There God? It's Me, Dean Winchester"


Brrrrrrr, Gänsehaut, all' die Toten kehren zurück, alle (menschl.) Opfer, die sie (die Brüder, Bobby und andere Jäger) damals nicht retten konnten...obwohl ich's doof fand, das teilweise andere Darsteller waren ("ich sah damals so aus, BEVOR ein Dämon mich übernahm und mir die Haare schnitt"..stimmt ja, Dämonen haben ja lieber kürzere Haare Rolling Eyes Neutral )
Ein Kampf gegen ihre /das schlechte Gewissen?!
66 Siegel, die Lilith auzubrechen versucht, damit Lucifre (Luzifer aka der Teufel alias Satan) zurückkommen kann? Oufff affraid große Augen
Und was der Engel zu Dean sagte "..sonst schick' ich dich wieder zurück"..ABER HALLO?!

Gruselfaktor Vote 9 bis Vote 10


_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Aurora am Mi Aug 25, 2010 6:45 pm

Mir hat die Folge sehr gut gefallen!!!!!!!!!!! Eine ausfürliche Rezi gibt es später.

_________________



Man muss nicht verrückt sein, um zu überleben. Aber es hilft!!!!!!

Wir haben den Kontakt zur Realität verloren! Locker bleiben, die findet uns schon wieder!!!!!!!!

Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aner sie haben so wahnsinnig geile Ideen!!!!!!!!

Am Rande meines Verstandes kichert mein Wahnsinn!!!!!!!!!!
avatar
Aurora
Witch-Warrior (EARTH)
Witch-Warrior (EARTH)

Anzahl der Beiträge : 4575
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 29
Ort : Zur Zeit in dieser Galaxis

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Rolf, das Tier am So Aug 29, 2010 10:22 am

Ich kann mich Aurora und Soti nur anschließen, die Folge war gut.

Gut das es nur 66 Siegel sind, die Lilith aufbrechen muß, und nicht 666. Ansonsten würde es wohl noch sehr, sehr viele Folgen geben. Wenn die aber alle so gut wie diese wären sage ich: Nur her damit"

Es gibt also nicht allzu viele Engel. Sonst hätte derjenige, der Dean aus der Hölle befreit hatte, ja auch eingreifen können. Und was seinen Chef angeht, dieser hat wohl nur noch eine Art Beobachter Status.

Ich lasse mich mal überraschen, ob es zur Apokalypse kommen wird. Wäre doch mal eine Alternative, mal das Böse gewinnen zu lassen, nur damit es in weiteren Folgen wieder eingesperrt werden würde. (Tolles Deutsch, nicht wahr?)

Schöne viele düstere Momente. Da macht das zusehen wirklich Spaß. Ich lasse mich mal überraschen wie es weitergeht.

Vote 9
avatar
Rolf, das Tier
Retired Agent of S.H.I.E.L.D.
Retired Agent of S.H.I.E.L.D.

Anzahl der Beiträge : 1339
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 45
Ort : Streng Geheim. Erfordert die höchste Sicherheitsstufe

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Aug 31, 2010 6:02 pm

63. "Am Anfang war...In the Beginning"


Shocked große Augen

Die Mutter WAR Jägerin?! Nicht nur sie, ihre Eltern auch?! (Der Vater gespielt von Mitch Pileggi, "Akte X", "SG Atlantis") Und DAS SCHLIMMSTE.........damit sie "in Frieden" leben könnte...OPFERT sie...unbewusst Sam.


Die Folge war einfach DER HAMMER! Und mal seh'n, wie sie FORTGESETZT wird.....mit Sam!

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Aurora am Mi Sep 01, 2010 4:12 pm

Versprochen ist versprochen und sollte nicht gebrochen werden, also fang ich jetzt erstmal mit der Folge von letzter Woche an.

Zu Beginn wird eine junge Frau gezeigt, die allein zu Hause ist, als ein Geist auftaucht. Dann klingelt ihr Telefon und es ist Bobby, die junge Frau heißt Olivia und ist eine Jägerin, Bobby will sie warnen doch es ist zu spät. Olivia entschuldigt sich noch bei dem Geist bevor er sie tötet.
Sam und Dean streiten über Castiel, denn Dean glaubt dass er gelogen hat. Sie werden von Bobby unterbrochen der in einer alten Schrift etwas gewunden hat, nämlich dass Engel in der Lage sind Seelen aus der Hölle zu befreien. Dean versteht nicht warum ausgerechnet er gerettet würde und warum Gott dies will. Sam soll für die was einkaufen, dabei trifft er auf Ruby. Sie will wissen ob das mit dem Engel und Dean stimmt, als Sam es bejaht, will Ruby sofort wieder gehen. Sam fragt sie was sie über Engel weiß, sie sagt nicht wirklich viel nur dass sie Angst hat vor ihnen. Dummerweise hat Sam dadurch den Burger für Dean vergessen^^. Als er wider kommt will Bobby sofort zu Olivia fahren, weil er sie nicht erreichen kann, da fällt dann auch Dean auf das der Burger fehlt^^. Bei Olivia angekommen sehen sie was geschehen ist und rufen bei weiteren Jägerfreunden an die nicht mehr ans Telefon kommen könne, da sie tot sind. Auf dem Weg zurück zu Bobby muss Sam kurz anhalten und tanken während Dean im Auto schläft, was beide nicht wissen sie werden von einem Geist beobachtet. Sam geht noch kurz zur Toilette und trifft dort auf den Geist von Henrikson, der ihn angreift, nachdem er Sam die Schuld an seinem Tod gab. Dean kommt herein und schießt auf den Geist. Auch bei Bobby sind inzwischen Geister von zwei kleinen Mädchen aufgetaucht, die Bobby damals nicht retten konnte, sie nehmen in mit nach draußen und schließen ihn in einen Kofferraum ein. Dean versucht Bobby anzurufen doch er erreicht ihn nicht, sie fahren hin. Dort angekommen suchen sie Bobby. Sam sucht in draußen auf dem Schrottplatz und Dean oben im Haus. Da trifft Dean dann auf den Geist von Meg. Siw erzählt von ihrem Menschenleben und das sie alles mit ansehen musste was diese Dämonin getan hat ohne es zu verhindern. Sie will wissen warum man ihr nicht geholfen hat aber anderen und greift dann an. Dadurch kann Dean ein Brandmahl auf ihrer Hand sehen. Die kleinen Geistermädchen halten noch immer Bobby gefangen und Sam ist ihnen auf der Spur. Unterdessen erzählt Meg von ihrer kleinen Schwester und das sie Selbstmord begangen hat als sie erfahren hat das Meg tot ist. Meg gibt Dean die Schuld an dem Selbstmord ihrer Schwester. Sam und Bobby kämpfen draußen gegen die Geistermädchen. Auch Dean kann Meg loswerden. Wieder im Haus vereint zeichnet Sam das Brandmahl das alle gesehen haben und Bobby glaubt es zu kennen. Die Drei gehen darauf hin in einen selbstgebauten geistersicheren Schutzbunker, den Bobby gebaut hat. Dean bekommt bei den Vorbereitungen einen Anfall, wegen Gott, weil er zu lässt das gute Menschen in Fetzen gerissen werden. Sie finden heraus, dass das Brandmahl ein Zeichen der Apokalypse ist o.O. Bobby hofft das er einen Gegenzauber gefunden hat und sie versuchen es. Doch sie werden immer wieder mit Geistern konfrontiert die sie töten wollen. Henrikson ersticht Sam fast doch Dean kann ihn retten. Bobby spricht den Zauber und Wind kommt auf und weht das Salz, das zum Schutz da ist, weg. Sam und Dean schissen weiter auf die Geister. Bobby wird von Meg angegriffen kann aber gerettet werden. Castiel erscheint Dean, sie schreiten sich, Dean will hilfe und fragt nach Gott. Doch Castiel erzählt ihm nur dass die Zeugen, die Geister mit den Brandmahl, eines der 66 Sigel sind die Lillith brechen will um die Apokalypse über die Erde kommen zu lassen. Castiel und Dean reden noch kurz weiter. Dann am Ende der Folge fragt Dean Sam ob er an den Teufel glaubt.

Wie gesagt mir hat die Folge sehr gut gefallen. Die kleinen Geistermädchen haben mir eine Gänsehaut verpasst, ich hätte ja gerne gewusst was da damals wirklich passiert ist.
Soso Lillith will also die 66 Siegel brechen und die Apokalypse herauf beschwören und Luzifer frei lassen, das wird ja noch richtig interessant.

_________________



Man muss nicht verrückt sein, um zu überleben. Aber es hilft!!!!!!

Wir haben den Kontakt zur Realität verloren! Locker bleiben, die findet uns schon wieder!!!!!!!!

Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aner sie haben so wahnsinnig geile Ideen!!!!!!!!

Am Rande meines Verstandes kichert mein Wahnsinn!!!!!!!!!!
avatar
Aurora
Witch-Warrior (EARTH)
Witch-Warrior (EARTH)

Anzahl der Beiträge : 4575
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 29
Ort : Zur Zeit in dieser Galaxis

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Aurora am Mi Sep 01, 2010 5:02 pm

Ok und nun zur aktuellen Folge^^.

Sie beginnt mit einer Rückblende, man sieht Sam als Baby und der gelbäugige Dämon gibt ihm einen Tropfenblut von ihm „zu trinken“. Dann in der Gegenwart verlässt Sam das Motel und lässt Dean schlafen, er steigt zu Ruby ins Auto, sie fahren weg, wobei Ruby wissen will ob er sich sicher ist das zu tun, Sam bejahrt. Dean hat einen Alptraum als er aufwacht ist Castiel da, er sagt Dean das er es aufhalten soll dann folgt ein Sprung. Dean wacht auf einer Parkbank auf, er versucht zu telefonieren doch er bekommt kein Netz. Daraufhin geht er in einen Diner, dort redet er mit einem jungen Mann. So findet Dean heraus dass er im Jahr 1973 ist und der junge Mann John Winchester ist. Als John das Diner verlässt folgt Dean ihm. Castiel taucht erneut auf ist aber wenig hilfreich sagt Dean nicht genau warum er dort ist nur das er es aufhalten soll. John möchte einen VW Bus kaufen aber Dean kann ihn überreden den Chevy zu kaufen, außerdem fragt er John ob er Anzeichen von Dämonen hier gesehen hat, aber Dean erwähnt nicht dass es Dämonenanzeichen sind. John weiß nicht wo von Dean redet, er kauft den Chevy und fährt zu Mary, Dean ist ihm auf den Fersen. Er behält beide im Auge auch als sie in dem Diner was trinken. Woraufhin ihn Mary angreift und er heraus findet das sie eine Jägerin ist o.O. Mary nimmt ihn mit zu sich nach Hause, wo er auf seinen Großvater Samuel und seine Großmutter Diana trifft, er besteht Samuels Jägertest, aber dennoch will Samuel ihn nicht im Haus haben, aber Diana lädt Dean zum Essen ein. Beim essen geht hervor das Samuel John nicht als geeignet ansieht seine Tochter zu heiraten. Samuel arbeitet an einem Job, will aber nicht mit Dean zusammen arbeiten. Am nächsten Morgen fahren Samuel und Mary zu diesem Job, doch Dean war vor ihnen da. Sowohl Dean als auch Samuel sind als Pater gekleidet^^. Dean geht und hilft Mary bei der Befragung eines Jungen, von dem sie erfahren, dass der gelbäugige Dämon ihn einen Pakt angeboten hat, den er auch angenommen hat. Dean will los und den Dämon sofort töten. Außerdem fragt er Mary wie John so ist, sie sagt dass sie ihn liebt und glaubt dass er ihr bald einen Heiratsantrag macht. Auch sagt sie das sie keine Jägerin mehr sein will, weil sie dieses Leben hasst und wir die wäre es das allerschlimmste wenn ihre Kinder so aufwachsen müssten. Dean will von Mary dass sie nicht aufsteht wenn die schreckliche Sache passieren wird. Dann fährt er zum Colt, auf der Fahrt dort hin taucht Castiel wieder auf, Dean will wissen warum Sam nicht dabei ist, Castiel sagt ihm es sei nur sein Auftrag und Sam suche auch nicht nach ihm, Dean will noch weiter reden doch Castiel ist schon wieder weg. Dean holt den Colt. Unterdessen fragt Mary wo Dean hin wollte, als sie hört wo er hin ist will sie sofort dort hin. Dort dann angekommen schießt Samuel auf den Dämon. Dann kämpfen Mary und der Dämon miteinander, wo bei der Dämon merkt dass Mary ihm gefällt. Auch hier handelt es sich um den gelbäugigen Dämon. Dean taucht auf, kann den gelbäugigen Dämon aber nicht erschießen, weil er Mary als Schutz benutzt. So kann der Dämon entkommen. Mary möchte sofort nach Hause und Dean will mit Samuel allein reden. Dean erzählt seinem Großvater wer er ist, das er aus der Zukunft ist, Samuel will dies erst nicht glauben, unterdessen will Mary mit John abhauen. Dann merkt Dean das der gelbäugige Dämon in Samuel ist die beiden unterhalten sich, Dean versucht in Erfahrung zubringen was es mit den Pakten aus sich hat, der Dämon schließt sie um an die Kinder dieser Menschen zukommen, warum er die Kinder will verrät der Dämon aber nicht. Dean kann nicht verhindern dass der Dämon sich ein Messer in den Bauch rammt und seinen Wirt zutöten, auch kann Dean es nicht verhindern dass der Dämon Diana das Genick bricht und geht. John macht Mary einen Heiratsantrag, dann taucht der Dämon in Gestallt von Samuel dort auf und bricht John das Genick, er zwingt Mary zum Pakt, sie willigt ein und John lebt wieder. Mehr kann Dean nicht sehen, weil Castiel ihn zurückholt. Dean wacht im Motelzimmer auf neben ihm sitzt Castiel. Dean könnte nichts ändern, alles ist noch immer so wie vorher, Castiel sagt ihm das er nichts ändern sollte sondern er würde zurück geschickt um zu verstehen und alles zu wissen was auch die Engel wissen. Dean geht und will Sam finden und Castiel sagt er erneut das er es beenden soll, außerdem kommt weiß man nun das der gelbäugige Damön Azrael heiß.

Die Folge war wirklich hammer geil, es war mal schön nur einen der beiden Jungs agieren zu sehen. Wow, Mary war also eine Jägerin, cool. Aha der gelbäugige Dämon ist Azrael und somit ein gefallener Engel, man das wird ja immer spannender. Ich fand die Idee richtig toll, ich wollte schon immer etwas aus der Vergangenheit von Mary und John sehen.

_________________



Man muss nicht verrückt sein, um zu überleben. Aber es hilft!!!!!!

Wir haben den Kontakt zur Realität verloren! Locker bleiben, die findet uns schon wieder!!!!!!!!

Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aner sie haben so wahnsinnig geile Ideen!!!!!!!!

Am Rande meines Verstandes kichert mein Wahnsinn!!!!!!!!!!
avatar
Aurora
Witch-Warrior (EARTH)
Witch-Warrior (EARTH)

Anzahl der Beiträge : 4575
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 29
Ort : Zur Zeit in dieser Galaxis

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Sep 07, 2010 5:28 pm

64. "Metamorphose-Metamorphosis"

Man merkt, in der Staffel gehen die zwei langsam (& sicher?) auseinander....Streit (Schlag in der Fresse), Missstrauen, (selbst-)zweifeln, Verbitterung,...selbst bei dem Fall (dazu später) geh'n ihre Meinungen auseinander; Dean würde ihn/es (Der Rougarou alternately spelled as Roux-Ga-Roux, Rugaroo, or Rugaru), notfalls töten, Sam möchte mit ihm sprechen, ihn dazu bringen, sein "Monster-" Ich unter Kontrolle zu halten, in Wirklichkeit klang es aber so, als würde er über SICH sprechen, als würde er versuchen, Dean zu überzeugen, dass er sich selbst/seine Fähigkeit unter Kontrolle hat.

Der Fall an sich war jaeher eine "Monster of the Week" Story, aber eine sehr blutige und ekelhafte Wink
Am Ende sagt Sam, das er "alles aufgibt", das er seine Fähigkeiten nicht mehr einsetzen möchte...?! So so....glauben wir's????!!!!


Vote 9

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Aurora am Di Sep 07, 2010 7:09 pm

Ich fand die Folge gut, hat mir gefallen auch wenn sie etwas ekelig war^^. Dean ist ziemlich sauer das Sam ihn angelogen hat über den Gebrauch seiner Fähigkeiten. Es gibt sogar was aufs Maul o.O, ok verdient war es irgendwie, aber einmal hätte auch gereicht Wink . Ruby geht mir immer mehr auf die Nerven und die neue Gestalt passt auch nicht zu ihr. Der Fall war auf jeden Fall ein "Monster of the Week" -Fall, aber gut. Ich fand auch das man alles was Sam gesagt hat so verstehen konnte das er Dean sagen will ich hab alles unterkontrolle und ich weiß was ich mache. Schade fand ich das der Typ das Monste rin sich nicht "besiegen" konnte, aber das ich wohl auch Travis schuld, hätte er nicht seine Familie bedroht, wäre es vielleicht anders gekommen.
Ja, das war eine Folge die die beiden Brüder von ein ander entfernt hat, ich bin gespannd wie es weiter geht, ich hoffe aber das am Ende irgendwann, ich meine jetzt nicht das Staffelende, oder in der Zukunft es nicht zum ewigen Bruch zwischen den Beiden kommt, das wäre irgendwie doof.

_________________



Man muss nicht verrückt sein, um zu überleben. Aber es hilft!!!!!!

Wir haben den Kontakt zur Realität verloren! Locker bleiben, die findet uns schon wieder!!!!!!!!

Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aner sie haben so wahnsinnig geile Ideen!!!!!!!!

Am Rande meines Verstandes kichert mein Wahnsinn!!!!!!!!!!
avatar
Aurora
Witch-Warrior (EARTH)
Witch-Warrior (EARTH)

Anzahl der Beiträge : 4575
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 29
Ort : Zur Zeit in dieser Galaxis

Nach oben Nach unten

Re: "Supernatural"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 11 Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten