"The Orville" (auf Pro 7)

Nach unten

"The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Yes, The -S- am Mi Feb 28, 2018 1:03 am

Puuuuuuuuuuuuuuuh, die neue SUPER Serie von Seth MacFarlane, der dazu eine der Hauptrollen spielt.
SCI-FI COMEDY PLUS SUPER HOMMAGE an "Star Trek"; der Score, die Effekte (klar, manchmal kann man die Computereffekte erkennen), die Aliens, sogar die Themen beider Epps ("Case-of the Week" Epps? nachdenken ), alles ernst genommen (also keine Verarsche, keine Parodie), die Gags, kein Brachial-Humor wie bei "Family Guy", "American Dad" oder "Ted". Und dazu aktuell
(ich fand beide Epps toll, aber die zweite besser, Sexuelle Debatte, ob man Frauen ernst nimmt); irgendwie dachte ich an Green Lantern Jessica Cruz, möchte gerne wissen, ob die Serie in den Staaten früher lief als die GL Reihe bzw. wer von wem inspiriert wurde.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Aurora am Mi Feb 28, 2018 6:48 am

Hab mir die beiden Folgen gestern auch angesehen, waren gut, haben mir gefallen. Werde dran bleiben, die Gags waren schon klasse. Recht interessant bis jetzt. Bin gespannt wie es weiter geht. 

_________________



Man muss nicht verrückt sein, um zu überleben. Aber es hilft!!!!!!

Wir haben den Kontakt zur Realität verloren! Locker bleiben, die findet uns schon wieder!!!!!!!!

Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aner sie haben so wahnsinnig geile Ideen!!!!!!!!

Am Rande meines Verstandes kichert mein Wahnsinn!!!!!!!!!!
avatar
Aurora
Witch-Warrior (EARTH)
Witch-Warrior (EARTH)

Anzahl der Beiträge : 4590
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 29
Ort : Zur Zeit in dieser Galaxis

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Yes, The -S- am Do März 01, 2018 11:35 am

oh-oooh, hab' ich Dich gestört beim anschreiben? nachdenken

Was ich irgendwie klasse finde: dieser NAZI/RASSISTalien, der eingesetzt wird, um Erfahrungen zu lernen, um andere Rassen kennen zu lernen....macht Schule thumb up erinnerte mich auch irgendwie an Spock (seine kühle, witzlose Art).

Das mit dem intergalaktischen Zoo......schon die Idee mit den real-Life-Soups hohot

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Yes, The -S- am Di März 06, 2018 10:32 pm

Der Longopener....Wow!!!

3. "Planet der Männer - about a Girl"

Ich weiss ja nicht, wie die anderen Epps sein werden...aber diese Folge ist & bleibt ein Highlight! so aktuell wie noch nie; Transgenderpolitik, Länder die Frauen als minderwärtig betrachten....
ich wünschte mir am Ende so sehr, das er mit seinem Baby wegrennt...oder das er auf der Orville feststellt, das der behandelte Arzt die Operation nicht durchgeführt hat, als "geheimes Geschenk".

Als die drei Betrunkene (grins) "Rudolph, das Renntier" ankuckten....und dann er die Bedeutung begriff....

Stark: Das Holodeck mit dem Mexikaner....der ein Tanzduell wollte (passender weise Cyndi Lauper's "Girls wanna have fun"

Vote 10  ilike


_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Aurora am Mi März 07, 2018 6:47 am

Ja, war einen interessante Folge. Und obwohl ja viele Gags kamen ist man mit dem Thema sehr gut umgegangen, ich hatte da am Anfang leichte Bedenken, aber nein alles gut gewesen. 

_________________



Man muss nicht verrückt sein, um zu überleben. Aber es hilft!!!!!!

Wir haben den Kontakt zur Realität verloren! Locker bleiben, die findet uns schon wieder!!!!!!!!

Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aner sie haben so wahnsinnig geile Ideen!!!!!!!!

Am Rande meines Verstandes kichert mein Wahnsinn!!!!!!!!!!
avatar
Aurora
Witch-Warrior (EARTH)
Witch-Warrior (EARTH)

Anzahl der Beiträge : 4590
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 29
Ort : Zur Zeit in dieser Galaxis

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Yes, The -S- am Fr März 09, 2018 4:05 am

Ja, genau, MacFarlane ist ja bekannt für seine politisch unkorrekten Gags in "Ted", "American Dad", und Peter Griffin wurde öfters als Transsexuellen in "Family Guy" gezeigt. Man erwartet ja regelrecht, das diese Thematiken auch hier "verarscht" werden. Aber hier so behutsam und ernst. Klasse.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Jayne Cobb am Fr März 09, 2018 5:31 am

Ich hatte die ersten 4-5 Folgen schon mal im Original angetestet. Folge 3 fand ich von diesen Folgen auch bislang am besten. thumb up

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8097
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Yes, The -S- am Di März 13, 2018 11:39 pm

4. "Verschollen im Weltraum - If The Stars Should Appear"

Die Thematik, eine Art Arche, war nichts neues aber trotzdem sehr schön erzählt (Effekte), auch der "Gedanke", das die alten Idealen vergessen werden/wurden mit der Zeit. nur schade, das alles in 41 Minuten reingequetscht wurde.
Die Dialoge/Gespräche der Crewmitgleider (Ehe, Sex,"hach, ich habe auch meine Bedürfnisse", MEGAgrins) zum schief lachen.
"Was bedeuter auf dem Sack gehen? Ach, ich verstehe, er hat es mir mit einem Bild erklärt....."

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Yes, The -S- am Mi März 21, 2018 12:12 am

5. "Prier - same Title"

Der Sci-Fi Plot (eine aus der Zukunft 'entführt' alte Raumschiffe, um sie in der Zukunft als Antiquität zu verkaufen) fand ich ganz gut, das die 'geheimnisvolle Lady' etwas verschwieg, fiel mir schon auf der Dinerparty auf (wie sie am Glas trank). Die Effekte (die Bölasen als Antimaterie) waren hammer!
Modern: Sexismus, was ist flirten, was ist anbaggern?
ABER am besten war natürlich Isaac & Gordon (und dann total schön, wie siech Gordon Sorgen machte, als beide im Krankenzimmer lagen "Es war der beste streich, den ich je erlebt habe")
"Wir brauchen Sie sofort" "ECHT JETZT? IST DAS IHR ERNST?????" LOL

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Yes, The -S- am Mi März 28, 2018 4:58 pm

6. "Krill - same Title"

alle Achtung, hier stimmt wieder alles.
Fundenmentaler fanatischer Missbrauch eines Glaubens, Terrorismus.
2 Sachen waren sehr interessant:
I. Ed & Gordon machen Witze über die Krillnamen "Wie könnte man sich nennen..." und es war nicht verletztend/rassistisch.
II. was ich NOCH wichtiger fand: Gordon & Ed sollten vor einer Schulklasse vorsprechen. Ich dachte, freute mich, sie würden die Kinder positiv beeinflussen.
Und später ein neugieriger Junge: Ed zuerst "verstehst nicht, bist zu klein dazu" (typischer Elternspruch), Gordon erklärt es auf eine für Kinder verständliche Weise...und Ed dann später sachlich!
DAS
WAR
SCHÖÖÖÖN!

und dann leider der Endsatz "Ihr habt die Kinder gerettet, doch eines Tages werden sie...."
Das tat (mir) so elendig leid.


LOL "Du kannst ihm doch keinen Kakuts geben zum essen, er könnte sich verletzen...kannst Du dieses Glas essen?"

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Yes, The -S- am Di Apr 03, 2018 11:47 pm

7. "Mehrheitsprinzip - Majority Rule"

WAHsinn! Diese Epp war einfach perfekt!
Soziale Medien, die Likes & Dislikes bestimmen über eine Person. Selbst die Disskusion auf der orville (Demokrathie, ob Politiker das Volk vertreten oder das Volk "mitreden darf"), ergibt alles seinen Sinn!
Selbst politakel Korrektness (Stichwort: bestimme Shirts, die JEDER IDIOT heutzutage trägt!!!!) spielte hier eine bestimmte Rolle ("du darfst meine Farbe nicht tragen!").


Wow! Vote 10


"Was ist American Idol?"
"Da soll gewählt werden, wer besser singt"
"Wieso?"
"keine Ahnung"

LOL

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Yes, The -S- am Sa Apr 14, 2018 11:16 pm

8. "Falte im Weltraum - Into the Fold"

Eine Dr. Finn & Isaac Epp............sooo gefühlvoll! Isaac entwickelt sich so etwas für toll, wie er auf die Kids aufpasst (wie er dem Kleinen mit der stimme seiner Mutter eine Geschichte erzählt).
Es werden ja alleinerziehende Frauen kritisiert (STICHWORT AFD!), hier wird es so etwas von schön erzählt. Alle Achtung!

Vote 9

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Jayne Cobb am So Apr 15, 2018 10:02 pm

Also Folge 7 fand ich auch spitze, die beste Folge für mich bislang. Vote 10

Dafür fand ich Folge 8 total langweilig und somit die bislang schlechteste Folge. Was hasse ich solche Folgen im Sci-Fi, wo irgendwo ein Außenteam auf einem Planeten abstürtzt und muss sich entweder selber retten oder warten, bis ihr Crewmitglieder auf dem Mutterschiff ihnen zur Rettung kommen. Das gab es in Star Trek einfach schon viel zu viele Folgen davon. Das Thema ist einfach ausgelutscht - egal was den Crewmen auf dem Planten passiert. Vote 3

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8097
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Yes, The -S- am Di Apr 17, 2018 10:49 pm

Jayne Cobb schrieb:

Dafür fand ich Folge 8 total langweilig und somit die bislang schlechteste Folge. Was hasse ich solche Folgen im Sci-Fi, wo irgendwo ein Außenteam auf einem Planeten abstürtzt und muss sich entweder selber retten oder warten, bis ihr Crewmitglieder auf dem Mutterschiff ihnen zur Rettung kommen. Das gab es in Star Trek einfach schon viel zu viele Folgen davon. Das Thema ist einfach ausgelutscht - egal was den Crewmen auf dem Planten passiert. Vote 3

im prinzip gebe ich Dir recht, von der Ausgangssituation dachte ich auch Rolling Eyes
nur diese unerwartete "Liebevolle" Art von Isaac, auch wie sie am Ende mit ihm sprach

Grins "Soll ich sie töten?" Am Anfang als sie ihre Söhne anmeckert  
Die nächste (neue) Epp fand ich SCHRECKlich

9. "Armors Dolch - Cupid’s Dagger"

Also der Eröffnungsteaser in der Karoke Bar (Bortus :"RUHE, JETZT SINGE ICH!") fand ich noch am stärksten (obwohl er leider nicht singen konnte/durfte).
Die politische Ausgangssituation ist eindeutig auf Israel/Syrien gerichtet. Das Ende (beide Völker haben die gleichen Vorfahren/Wurzeln) war SO etwas von vorsehbar. Die Aliens sahen WOW aus, irre.
Nur dann das mit dem SEX-Plot Beleidigt genervt
Auch das Ed homosexuelle Gefühle hatte, hat seinen US-Grund (in TVserien); "heterosexuelle" Männer, die ein sexuelles Verhältnis haben mit Männer und sagen, sie sind nicht schwul (Tipp "Engel in Amerika").
nicht vergessen: original Star Trek Serie, Spock's Epp seine BRUMPFzeit

Vote 2 bis Vote 3

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Jayne Cobb am Fr Apr 20, 2018 9:43 am

Yes, The -S- schrieb:Die nächste (neue) Epp fand ich SCHRECKlich

9. "Armors Dolch - Cupid’s Dagger"

Vote 2 bis Vote 3

Da muss ich dir wieder widersprechen. Diese Folge fand ich wieder deutlich besser, als die letzte und das Thema und die Homosexualität fand ich recht witzig (z.B. wie sie dann am Ende Frieden zwischen den beiden Vökern gestiftet haben LOL ).

Vote 7 bis Vote 8

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8097
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Yes, The -S- am Di Apr 24, 2018 11:43 pm

Jayne Cobb schrieb:
Yes, The -S- schrieb:Die nächste (neue) Epp fand ich SCHRECKlich

9. "Armors Dolch - Cupid’s Dagger"

Vote 2 bis Vote 3

Da muss ich dir wieder widersprechen. Diese Folge fand ich wieder deutlich besser, als die letzte und das Thema und die Homosexualität fand ich recht witzig (z.B. wie sie dann am Ende Frieden zwischen den beiden Vökern gestiftet haben LOL ).

Vote 7 bis Vote 8

okay, Deine Meinung. Das Ende (Israel & Palästina quasi) fand ich einfach zu vorsehbar, und die Dialoge "Hach, deine Soldaten werden es vor deinen Eltern erfahren..." fand ich einfach albern. Vielleicht fand ich hier den Humor, die Gags einfach zu viel, übertrieben, deplaziert. Jenny & ich finden auch, das bei den anderen Epps das 'ernsthafte' deutlich höher ist als die Gags, hier war alles einfach 'too much'.
Versteh' mich jetzt nicht falsch, ich habe jetzt nicht erwartet "ernstes Thema gleich ernstes Ende", das die beiden Völker einen gemeinsamen Urahnen, die gleichen wurzeln haben, fand ich toll, auch das sie sich 'verbrüdern', nur halt diese homoerotisches Ende, die Dialoge (und Ed verknallt sich ausgerechnet in DEM der seine Ex gevögelt hat Rolling Eyes ). Die Idee, das die Ärztin sich in diesem...ääääh jaaaaa (wiesollen wir ES bezeichnen?), in ihrem Verehrer 'verliebt', die Sexszene, das fand ich lustig.
Weiter zur aktuellen Epp:

10. ""Feuersturm - Firestorm"

Deutlich wieder besser (für mich); ernster Plot (auch glaubhaft, realistisch, Alara zweifelt an sich, entdeckt eine ungeahnte Psyische Angst, ausgelöst als sie noch ein kleines Mädchen war), auch die Effekte (das Riesenmonster...und bei den Vogelspinnen....kratzte ich mich, au au au).
Der Clown sah auch fies aus (wohl auch wegen "Es" eingesetzt). Ist nur scha.de, das die Auflösung so 'simple' war, hätte man draufkommen können (sie war ja selbst im Holodeck als Boxerin).

Also spannend, tolle Effekte usw nur die Auflösung vermindert es (sah man auch oft bei "Star Trek") Vote 7  bis Vote 8

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Jayne Cobb am Do Apr 26, 2018 9:36 am

Yes, The -S- schrieb:(und Ed verknallt sich ausgerechnet in DEM der seine Ex gevögelt hat  Rolling Eyes )

Naja, aber dafür konnte Ed ja nichts, das er sich da verknallt hatte. Wink

Also spannend, tolle Effekte usw nur die Auflösung vermindert es (sah man auch oft bei "Star Trek") Vote 7  bis Vote 8

Nö, so sah man das Ende noch nicht in Star Trek. War für mich völlig unerwartet und gut. Ich dachte eben zuerst, dass es etwas mit der Wolke zu tun hatte, dass diese Wolke eine Art lebender Organismus wäre, der die Ängste der Crewmitglieder manifistiert. Soqas gab es bereits in der 2. Staffel von TNG bereits mit der Wolke Nagilum, der ebenfalls echte Illusionen erschaffen konnte (wenn auch nicht direkt durch die Ängste der Crewmitglieder, aber sowas gab es in Star Trek ebenfalls schon mal, wenn ich mich recht erinnere).
Die Orville Auflösung kommt eher etwas an die Riker Folge "Phantasie oder Wahrheit?" aus der heran. Dort war aber kein Holodeck die Auflösung, sondern Riker wurden von Aliens entführt und, an ein Bett gefesselt und die Illusion wurde ihm direkt ins Hirn projeziert (er hat also selber alles nur geträumt).



Und Robert Picardo ist ja alt geworden. Dieser spielte hier ja Alara Vater. Wenn ich nicht gewusst hätte, dass er in der Folge dabei gewesen wäre und nicht seine Voyager Stimme gehabt hätte, hätte ich ihn wohl nicht erkannt.

Vote 9

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8097
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Yes, The -S- am Do Apr 26, 2018 10:48 pm

Naja, aber dafür konnte Ed ja nichts, das er sich da verknallt hatte. Wink

Eeeeehrliiiich? Hach, sach bloss Razz
Ich hab's schon verstanden (Plot, den grund weil sie ihre Händen sich berührten usw.), nur alles als Ausgangssituation (& am Ende fragte sie, ob er damals auch in dieser Brumpfzeit war).
Wenn er es weiss, wieso berührt er dann die Personen?Das er in diesem diesem Schleimiwesen reinlief, das fand ich ja lustig. nur einfach diese Gesamtsituation usw. Das er helfen möchte mit seinen Untersuchungen okay, nur wieso trug er keine Handschuhe oder sgte direkt "bitte nicht berühren" usw? Egal jetzt, ab zur aktuellen:

im Prinzip mein(t)en wir das selbe: ich dachte (hoffte) es auch, als das mit der Wolke gesagt wurde (alle sahen diese Illusionen). Und das mit Riker: vergiss nicht: Green Arrow oder Superman "Das Geschenk", es war gezielt auf eine Person (oder mehrere), also kein Zufall (durch die Wolke).

Stimmt, ich dachte bei Picardo auch zuerst, ob er es sei (nö-ö, ich habe es davor nicht gewusst, das er mitspielt).

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Jayne Cobb am Fr Apr 27, 2018 6:25 am

Yes, The -S- schrieb:
Naja, aber dafür konnte Ed ja nichts, das er sich da verknallt hatte.  Wink

Eeeeehrliiiich? Hach, sach bloss  Razz
Ich hab's schon verstanden (Plot, den grund weil sie ihre Händen sich berührten usw.), nur alles als Ausgangssituation (& am Ende fragte sie, ob er damals auch in dieser Brumpfzeit war).
Wenn er es weiss, wieso berührt er dann die Personen?Das er in diesem diesem Schleimiwesen reinlief, das fand ich ja lustig. nur einfach diese Gesamtsituation usw. Das er helfen möchte mit seinen Untersuchungen okay, nur wieso trug er keine Handschuhe oder sgte direkt "bitte nicht berühren" usw?

Keine Ahnnung. Bleiben aber ja eigentlich auch nur drei Möglichkeiten, wieso: 1. Ihm ist es peinlich darüber zu reden oder 2. er genießt es so umgarnt zu werden oder 3., was am wahrscheinlichsten ist, er wusste nicht, als er auf das Schiff kam, dass es wieder soweit ist - erst als er dann den beiden die Hand gab.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8097
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Apr 27, 2018 8:42 am

Gute drei Punkte
wobei beim dritten Punkt kommt dann wieder der Gedanke, ob seine "Brumpfzeit" unerwartet kommt, nicht regelmäßig (wie 'ne Migräne, grins)

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Jayne Cobb am Fr Apr 27, 2018 10:08 am

Yes, The -S- schrieb:Gute drei Punkte
wobei beim dritten Punkt kommt dann wieder der Gedanke, ob seine "Brumpfzeit" unerwartet kommt, nicht regelmäßig (wie 'ne Migräne, grins)

Kann doch sein. Er sagte ja, dass sie einmal im Jahr kommt. Das wäre ja dann auch schon eine ganz schön pünktliche Brumpfzeit, wenn sie jedes Jahr zur selben Zeit auftritt, sodass man die Uhr danach stellen könnte.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8097
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

FINALE

Beitrag  Yes, The -S- am Di Mai 08, 2018 11:01 pm

11. "Flachgelegt - New Dimensions"

Der Nebenplot mit LaMarr war schon streckenweise gut, aus mehreren Perspektiven(Stichwort: Rassismus).
Die Idee mit der Zweidimensionalen Existenz ist nicht neu, trotzdem gut gemacht (Optik) und lustig mit dem Shuttle ("Nicht das Sie sich übergeben müssen", LaMarr übergibt sich selbst...und am Ende beide mit blutigen Taschentücher in den Nasenlöcher)

Vote 7

12. "Gotteskult - Mad Idolatry"
(Leider) vorsehbar, ich dachte sofort, als der Plant verschwand, es kommt mit einem Zeitsprung zurück.
Die Entwicklung innerhalb den 40 Min. 'türlich LACHhaft.
Das einzige, was mir bei der Epp gefiel war das Ende mit Isaac, sein (hi hi hi) "Opfer".

War (für mich) die schwächste Epp.
Dann noch : kommen Ed & Kelly wieder zusammen?! Die Sticeleien und Ärgern/Reizen gehört dazu....
Vote 5

Gesamtfazit:

Unerwartet gut, ich dachte ja zuerst, der bissige Annarche Humor wird verstärkter eingesetzt (Stichwort Family Guy, Ted), die Epps mit den aktuellen Themen waren sehr glaubhaft & gezielt eingesetzt. Und die Homage an Star Trek super! Sehr gut umgesetzt

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Orville" (auf Pro 7)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten