Altered Carbon

Nach unten

Altered Carbon

Beitrag  Jayne Cobb am Mi Feb 21, 2018 9:39 pm



Maincast:

Joel Kinnaman as Takeshi Kovacs (Year 2384)
James Purefoy as Laurens Bancroft
Martha Higareda as Kristin Ortega
Chris Conner as Edgar Poe
Dichen Lachman as Reileen Kawahara
Ato Essandoh as Vernon Elliot
Kristin Lehman as Miriam Bancroft
Trieu Tran as Mister Leung
Renée Elise Goldsberry as Quellcrist Falconer

Supporting Cast:

Will Yun Lee as Takeshi Kovacs (Year 2134)
Hayley Law as Lizzie Elliot
Tamara Taylor as Oumou Prescott
Adam Busch as Mickey
Hiro Kanagawa as Captain Tanaka
Matt Frewer as Carnage
Tahmoh Penikett as Dimitri Kadmin
Katie Stuart as Vidaura
Anna Van Hooft as Clarissa Severin

Handlung:

Die Serie spielt 350 Jahre in der Zukunft im Jahr 2384, wo die Menschen praktisch einen Weg gefunden haben Unsterblich zu werden. Ihre Körper sind demnach nur noch Hüllen, die man "Sleeves" nennt. Im Nacken sitzt der sogenannte "Stack", auf dem das Bewusstsein eines Individuum drauf gespeichert ist. Wenn der Sleeve getötet wird oder an Altersschwäche sterben sollte, der Stack aber noch in Takt ist, hat man so die Möglichkeit den Stack in einen anderen Sleeve zu stecken und so kann die Person schließlich weiter leben.

Neben dem Krimifall kommt die Gesellschaft im Jahr 2384 aber auch nicht zu kurz und wie das mit den Sleeves und den Stacks genau funktioniert und was alles möglich ist, wird ebenfalls geschildert. Aber auch über die Vergangenheit erfährt man einiges. Die Hauptfigur der Serie ist der "Envoy" Takeshi Kovac, der im Jahre 2134 zu einer Haftstrafe verurteilt wurde. Im Jahr 2134 herrschte ein Krieg zwischen dem Protektorat, welche für die Einführung der Stacks verantwortlich waren und den "Envoys", einer Rebellengruppe, die gegen die Stacks sind, da sie befüchteten, dass man durch diese Technologie ihre Menschlichkeit verlieren würde.
Nach 250 Jahren wird Takeshi aus der Haft entlassen und wird von dem Multimiliardär Laurens Bancroft angeheuert den Mord an seinem letzten Sleeve aufzuklären.

Trailer:


_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8097
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Altered Carbon

Beitrag  Jayne Cobb am Mi Feb 21, 2018 9:53 pm

Habe eben die letzte Folge der 1. Staffel gesehen und fand die Serie ganz gut. Der Krimifall hat dabei zum Glück nicht zuviel Raum eingenommen, wie ich nach den ersten 3 Folgen noch befürchtet habe. Finde es nämlich immer etwas schade bei einer Sci-Fi Serie mit sehr interessantem Setting (Gesellschaft, Technologie und der Vergangenheit der Serie), es dann nur um einen Kiminalfall geht. Aber hier wurde es sehr gut gelöst und man erfährt auch mehr über die Welt, ihre Vor- und Nachteile und auch über die Vergangenheit erfährt man einiges, wie es schließlich zu dieser Gesellschaft kam.

Bewertung Vote 8

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8097
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Altered Carbon

Beitrag  Aurora am Do Feb 22, 2018 6:53 am

Habe die Serie vor kurzem auch gesehen, ich glaube fast an zwei oder drei Tagen, habe mein Freund und ich uns die Serie rein gezogen. War mal wieder eine gute Sci-Fi-Serie, sehr interessant, hat bei mir etwas gedauert bis ich da durch geblickt habe, da ich die erste Folge leicht übermüdet geschaut hatte^^. Aber mit jeder weiteren Folge hat mich die Serie immer mehr gefesselt und wurde besser. Zum Schluss ging mir die Schwester zwar ziemlich auf den Geist, aber dennoch hat mir die Serie gut gefallen.  Vote 8

_________________



Man muss nicht verrückt sein, um zu überleben. Aber es hilft!!!!!!

Wir haben den Kontakt zur Realität verloren! Locker bleiben, die findet uns schon wieder!!!!!!!!

Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aner sie haben so wahnsinnig geile Ideen!!!!!!!!

Am Rande meines Verstandes kichert mein Wahnsinn!!!!!!!!!!
avatar
Aurora
Witch-Warrior (EARTH)
Witch-Warrior (EARTH)

Anzahl der Beiträge : 4590
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 29
Ort : Zur Zeit in dieser Galaxis

Nach oben Nach unten

Re: Altered Carbon

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten