Marvel's "Black Panther" (Rumors & Facts)

Nach unten

Marvel's "Black Panther" (Rumors & Facts)

Beitrag  Yes, The -S- am Sa Jun 10, 2017 7:16 pm

Der erste Teasertrailer

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10844
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Marvel's "Black Panther" (Rumors & Facts)

Beitrag  Yes, The -S- am So Feb 25, 2018 10:16 pm

MiMi & ich waren heute drinnen.
War gut, keine Spoiler zuerst:
Dialoge nicht zu lang', gute Fightchoreographie, auch "Nicht-Marvel Fans"/normale Kinogänger verstehen alles, gute Erklärung am Anfang
Spoiler:
erinnerte mich an die Flashbacks in Wonder Woman vom Stil/Look
Der orchestraler Score, wie in den meisten Marvelfilmen, gut aber bleibt nicht hängen, afrikanische Musik wenn es in Wakanda spielt, wenn es im Ausland (USA, Korea), (aktueller) Contemporary R&B & Hip Hop.
Tolle Afrika-Aufnahmen, tolle Sets, verschiedene Völker bzw. Stämme, Vielseitigkeit.
JETZT: ich habe die neuen Black Panther (Solo-)Abenteuer bzw. die Reihe seit Jahren nicht mehr gelesen, deshalb weiss ich nicht, ob es auch so in den Comics ist, dazu im Spoilertext

Trotzdem einige Negativpunkte
Spoiler:
Vorsehbar, keine grosse Überraschung, kein Twist, kein "Wow" Effekt für mich.
Die meisten Effekte, wenn die Figuren UND die Gadgets, Fahrzeuge im Vordergrund sind also "gross im Bild", stark, wenn etwas weit im Hintergrund passiert, z.B. der Kampf zwischen beide Panthers, dann wirkt es  wie ein (schlecht animiertes) Game. Auch wenn jemand getroffen wird und meilenweit fliegt/gegen die Wand prallt.
Jetzt zu den Gadgets bzw. was ich oben ansprach: T’Challa's Schwester versorgt ihn mit...äääähm, Agenten/James Bond Gadgets, auch sein Einsatz in Korea, wie ein Agent im Anzug usw. War schon okay, aber die Mitte des Films wirkte wie ein "jetzt müssten wir mal auf James Bond machen". Wenn es auch so in den (neuen) Comics ist....oooookay
Die Gegner Ulysses Klaw & Killmonger, der in den Comics allerdings grösser und muskelöser dargestellt wird (wie ein Bär?!) aber beide ganz okay, keine "perfektegute" Bösewichte, die in Erinnerung bleiben

2 Creditscenes, eins kann ich öffentlich schreiben:
T'Challa in Zivil als König spricht vor der UNION...erinnerte mich an Tony stark, als er sagte, das er Iron Man ist, kommt auch im Social Media nicht so gut an

der Interessantere
Spoiler:
Bucky genessen, wird von den Kinder, die mit ihm spielen, WHITE TIGER genannt;
wer sich auskennt, wie Black Panther in weiss...GRÖLL.....und schon beginnen die Gerüchte: seit Thor und Hulk so gut funktionierten als Buddies: Deadpool & Cable, Ant-Man & Wasp....soll es bedeuten, der zweite Panther Movie, der schon fest steht, wird er sein neuer Partner?

Ansonsten: gute Unterhaltung, einige gute Gags, Sprüche und
Spoiler:
am lustigsten: wenn die "Digitalfahrzeuge" verschwinden, wie die Fahrer auf dem Po landen bzw. auf dem Fahrersitz noch meilenweit auf der Strasse rutschen

Vote 8

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10844
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Marvel's "Black Panther" (Rumors & Facts)

Beitrag  Jayne Cobb am Mo Feb 26, 2018 3:54 am

Yes, The -S- schrieb:Ansonsten: gute Unterhaltung, einige gute Gags, Sprüche und
Spoiler:
am lustigsten: wenn die "Digitalfahrzeuge" verschwinden, wie die Fahrer auf dem Po landen bzw. auf dem Fahrersitz noch meilenweit auf der Strasse rutschen

Ähm, ich glaube, da hast du was falsch verstanden.
Spoiler:
Das war hier kein Digitales Fahrzeug, das hier zerstört wurde, sondern ein echtes Fahrzeug. Das digitale Fahrzeug befindet sich nur in Wakanda und mittels den Discs, die man auf die Motorhaube von Fahrzeugen überall auf die Welt anheften kann, kan man dann über einen Uplink diese Fahrzeuge steuern. Bei dem "Porutscher" wurde aber selber gefahren und nicht über die digitale Steuerung. Wink

Hier mal meine (kleine, aber feine) Rezi. War bereits am Dienstag drin:

Habe den Film dann auch vor ein paar Stunden gesehen und fand ihn sehr gut. Klasse fand ich, das hier Everett Ross einen größeren Auftritt hatte. thumb up Die Effekte sahen im fertigen Film dann auch besser aus, als noch vor einige Wochen angepriesen wurde. Razz Was mir ebenfalls gefiel war, dass es in dem Film ein paar Wendungen gab. Klasse auch wieder Stan Lees Auftritt:
Spoiler:
"Ich lege einfach mal meine Hand schützen hier drauf und schiebe die Chips hierüber zur sicheren Verwahrung." LOL
Der Humor war auch deutlich besser, als in Thor. Niecht zu viel und vorallem nicht zu übertrieben kindisch.


Gebe dem Film 8,5/10 Krallen.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8084
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Marvel's "Black Panther" (Rumors & Facts)

Beitrag  Yes, The -S- am Di Feb 27, 2018 1:09 am

Gut, du hast recht
Spoiler:
T'Challa kam mit seinen zwei Kriegerinnen in einem realen Auto, seine Schwester 'erschien' später mit diesem....na jaaaaa, digitalisierten Fahrzeug

Jo, der Humor nicht so 'doppeldeutig' wie bei "Thor 3", mehr coole Sprüche möchte ich mal behaupten, und den Cameoauftritt
Spoiler:
Stan Lee am Spieltisch
habe ich einfach vergessen.
Aber unser Geschmack deckt sich so ungefähr thumb up

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10844
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Marvel's "Black Panther" (Rumors & Facts)

Beitrag  trippleH am Di Feb 27, 2018 9:51 am

Habe ich mir auch am Sonntag reingezogen, ist gut, war spannend und actionreich und @ Yes, The S, stimmt, die Mitte erinnerte mich auch voll an einem James Bond Film.
Dennoch hätte ich Frage an der Community: ich kenne mich jetzt nicht aus mit Superhelden, eigentlich bin ich jetzt reingegangen wegen dem tollen Trailer und der Behautung, der erste Film über einen schwarzen, afroamerikanischen Superhelden.
Mom nachdenken Was ist mit Wesley Snipes ? Ist Blade kein Superheld?
Habt ihr das auch gelesen? Snipes plant einen vierten Teil?


Vote 9
avatar
trippleH
S.H.I.E.L.D.-Agent Recruit
S.H.I.E.L.D.-Agent Recruit

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 08.08.16
Alter : 25
Ort : Stuttgart

Nach oben Nach unten

Re: Marvel's "Black Panther" (Rumors & Facts)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten