Asterix und Obelix

Nach unten

Asterix und Obelix

Beitrag  Püschel am Mo Aug 22, 2016 10:30 am

Welche Asterix Filme mögt ihr so? also ich finde es recht uncool das zuletzt der Asterixschauspieler gewechselt wurde, ich fand den ersten besser
avatar
Püschel
S.H.I.E.L.D.-Agent Recruit
S.H.I.E.L.D.-Agent Recruit

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 09.08.16
Alter : 17

Nach oben Nach unten

Re: Asterix und Obelix

Beitrag  Jayne Cobb am Mo Aug 22, 2016 11:30 am

Püschel schrieb:Welche Asterix Filme mögt ihr so? also ich finde es recht uncool das zuletzt der Asterixschauspieler gewechselt wurde, ich fand den ersten besser

Wurde ja schon insgesamt 2 mal gewechselt. In Teil 1 und 2 sind es jedesmal die selben, aber in Teil 3 und 4 ist es jedesmal ein neuer Schauspieler. Den aus Teil 3 fand ich am passensten. Und Teil 4 finde ich von den Filmen am besten.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8018
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Asterix und Obelix

Beitrag  Rolf, das Tier am Mo Aug 22, 2016 12:24 pm

Man kann sich alle Filme ansehen, so ist es ja nicht.

Mein Favorit ist (bitte nich hauen Jayne) ebenfalls der letzte Teil.

Dennoch haben sie sichmit den Filmen keinen Gefallen getan, den man kann einen Funny (was Asterix ja ist) einfach nicht als Realfilm bringen. Man sieht es ja an den Schauspielern, Obelix, dargestellt von Gerard Depardieu (Ich Google jetzt nicht den Namen, falls er falsch geschrieben ist) ist mit viel zu schlank. Asterix ist in allen Filmen viel zu groß. Und von Idefix will ich ja gar nicht erst schreiben...
Die anderen Bewohner sind bis auf weitere Ausnahmen ja noch recht passabel gewählt. Anhand der Tatsache das man die Schauspieler nicht so casten kann wie sie in den Comics dargestellt werden, ist schon ein Manko, bzw. Grund diese Comics nicht als Realfilm zu machen.
Ich galube, ich könnte die Filme alle zerpflücken.... mache dies aber nicht. Die kleine Kritik soll genügen.

Mit allem gebührenden Respekt euer EX-Admin Hut ziehen
avatar
Rolf, das Tier
Retired Agent of S.H.I.E.L.D.
Retired Agent of S.H.I.E.L.D.

Anzahl der Beiträge : 1339
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 46
Ort : Streng Geheim. Erfordert die höchste Sicherheitsstufe

Nach oben Nach unten

Re: Asterix und Obelix

Beitrag  Jayne Cobb am Mo Aug 22, 2016 6:39 pm

Rolf, das Tier schrieb:Mein Favorit ist (bitte nich hauen Jayne) ebenfalls der letzte Teil.

Wieso sollte ich dich hauen, wenn du den gleich Film am besten findest, wie ich? Wink Oder war dies auf deine nachfolgende Kritik bezogen?

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8018
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Asterix und Obelix

Beitrag  Yes, The -S- am Mo Aug 22, 2016 10:07 pm

also von den Realverfilmungen war ich enttäuscht...einige (gute) Gags....nur beim ersten kann ich mich an eine (sehr gute) Szene erinnern, das mit den Luftblasen und den Doppelgängern. Keine Ahnung, ob es an den Darsteller lag (und stimmt, Asterix ist 'zu gross') oder weil es wirklich zu schwer ist, es zu verwirklichen/drehen.....

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10702
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Asterix und Obelix

Beitrag  Jayne Cobb am Di Aug 23, 2016 5:43 am

Yes, The -S- schrieb:also von den Realverfilmungen war ich enttäuscht...einige (gute) Gags....nur beim ersten kann ich mich an eine (sehr gute) Szene erinnern, das mit den Luftblasen und den Doppelgängern. Keine Ahnung, ob es an den Darsteller lag (und stimmt, Asterix ist 'zu gross') oder weil es wirklich zu schwer ist, es zu verwirklichen/drehen.....

Ja, von den ersten beiden war ich damals auch enttäuscht gewesen. Das Ende von Teil 1 fand ich nicht wirklich gut und Teil 2 war mir dann etwas zu albern gewesen - vorallem dann auch das Ende, wo es dann einige Gastauftritte von Promis gab (Zidane). Pfeifen Teil 3 war dann der erste Film, den ich dann schon beim ersten mal schauen klasse fand und das Cameo von Michael Schumacher und Jean Todt fand ich irre komisch. Grinsen

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8018
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Asterix und Obelix

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten