"24: Live another Day"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"24: Live another Day"

Beitrag  Yes, The -S- am So Apr 03, 2016 8:43 am

Endlich schaffe ich es, diese (halbe Wink ) Serie zu sehen, UK-Cooperation? Merkt man an die Optik, auch wenn es in England spielt, dieses 'typisches' Aussehen (der dicke, lange Primeminister).....gut, öfters wurden Klischeefiguren gezeigt, was ich aber (nun) finde, die Haupt-Terroristin kann man nicht richtig als Islamistin zuordnen. Ansonsten wie die anderen Staffeln spannend, actionreich, (gleicher) toller Thrillerscore. 
Ich habe noch die letzten vier Epps/Stunden zu kucken (bei ca. 42-43 Running Time also 3 Stunden), der Plot ist diesmal nicht so verworren (außer es kommt noch etwas verwirrendes), aktuell Drohnenangriffe (und am Ende der achten Epp wird der US-Präsi im Station bombardiert....sah irgendwie unfreiwillig koooomisch aus. War aber sehr emotional, wie er sich aufopfern wollte).
Diese blonde, neue Agentin Brown passt, fast genau so tough wie Jack selbst (wie sie am Amfang den Gefangenen auf der Strasse von hinten schlägt oder sie selbst hängend gequält wird).
Wie sieht denn mein Schätzken Liebe Herzaugen Chloe nun aus, Emobraut ? Underground Hackertruppe und ihr Exlover (?) und Anführer arbeitet gegen sie bzw. möchte Jack "und die Regierung" nicht unterstützen?!

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "24: Live another Day"

Beitrag  Jayne Cobb am So Apr 03, 2016 9:00 am

Bin mal gespannt, was du zum Ende sagen wirst. Es wird ja noch einen Zeitsprung geben, weil ja auch diese Staffel 24 heißt und nicht 12, deshalb fühlt man die letzten 12 Stunden mit einem Zeitsprung auf.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "24: Live another Day"

Beitrag  Yes, The -S- am So Apr 03, 2016 9:32 am

Jayne Cobb schrieb:Bin mal gespannt, was du zum Ende sagen wirst. Es wird ja noch einen Zeitsprung geben, weil ja auch diese Staffel 24 heißt und nicht 12, deshalb fühlt man die letzten 12 Stunden mit einem Zeitsprung auf.
Ja, ich hab's irgendwo damals gelesen, ich wusste aber nicht, ob nun nur in der letzten Epp oder....
Da bin ich mal gespannt, wie sie's überbrücken wollen (Jack macht eine Pinkelpause, legt sich hin, schläft durch, isst etwas), wie sie's darstellen. UND auf das Ende....

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "24: Live another Day"

Beitrag  Yes, The -S- am So Apr 03, 2016 9:43 pm

Folge 9
LOL hohot

Der Präsi ist NICHT tot......reingelegt durch einen Kameraloop/ eine Filmschleife. Sorry, ich KONNT nicht mehr vor Lachen.
Als dann Jack das Gebäude stürmte und die Terroristin(-Mutter) aus dem Fenster warf...große Augen Knallhart.

Gut, man kann jetzt schreiben etwas übertrieben: Weltkrise, China, sein Erzfeind lebt noch, Russland.....aber VERDAMMT spannend. Wie Kate versuchte, Audrey zu retten und sie am Ende doch noch von einem zweiten Schützen erschossen wurde (traurig, wie ihr Vater bei der Nachricht zusammenbrach, bei ihrer Beerdigung beim Sarg mitging, er sagte, das er sie wohl bald 'vergessen' würde)......wie Jack bei der Nachricht ausflippte.
Stimmt, die letzten zehn Minuten spielen am nächsten Tag, in den letzten drei Minuten tauscht sich Jack gegen die entführte Chloe aus.

Also für mich eine der besten Staffeln, wenn nicht sogar die beste (da müsste ich einen Staffelmarathon machen, liest Du's, Aurora ?! Wink ). Wenige Überlänge/lange Dialogpassagen, toller (aktueller) Plot

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "24: Live another Day"

Beitrag  Jayne Cobb am Mo Apr 04, 2016 3:01 pm

Yes, The -S- schrieb:Folge 9
LOL hohot

Der Präsi ist NICHT tot......reingelegt durch einen Kameraloop/ eine Filmschleife. Sorry, ich KONNT nicht mehr vor Lachen.

Ja, was ne Enttäuschung, das die Macher mal wieder nicht die Eier hatten das durchzuziehen. thumb down Ab diesem Zeitpunkt war die Staffel für mich gestorben, weil einfach alles zu vorhersehbar ist. Es soll ja bald eine neue 24 Serie kommen  "24: Legacy" ohne irgendwelche bekannten Figuren und nur noch 12 anstatt 24 Folgen, aber weiterhin in Echtzeit. Ich hoffe, das die Serie mal spannender wird, denn ich finde es einfach nur scheiße, wenn man am Ende doch jeden Anschlag verhindern kann. Ich will mal eine Staffel sehen, in der am Ende die Terroristen ihren geplanten Anschlag vollenden können und man die Auswirkungen und die Jagd nach den Drahtziehern dann in der nächsten Staffel fortsetzt.

Meine Lieblingsstaffeln sind folgende in Reihenfolge:

1. Staffel 4
2. Staffel 5
3. Staffel 2
4. Staffel 1
5. Staffel 7 und 3
7. Staffel 9
8. Staffel 6 und 8

Zu 5. und 8.: Staffel 7 und 3 teilen sich einen Platz, weil mir das Ende von Staffel 7 nicht so gefallen hat (genauso wie bei Staffel 3) - ich fand es halt scheiße, das Tony am Ende doch übergelaufen ist. Hätte es besser gefunden, wenn am Ende rausgekommen wäre, dass er Undcover für eine andere Regierungsorganisation gearbeitet hätte (z.B. für die NSA, das DOD oder für DHS).
Staffel 6 wäre eigentlich an letzter Stelle gewesen, aber weil man sich da zumindest getraut hatte, mal eine "kleine" Atombombe Mitte in L.A. zu zünden und weil der Anfang ganz gut war, teilt sich diese Staffel einen Platz mit Staffel 8, wo cih den Anfang (den Angriff auf das weiße Haus) ganz gut fand, aber das Ende war dann denoch wieder scheiße.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "24: Live another Day"

Beitrag  Yes, The -S- am Mo Apr 04, 2016 6:45 pm

Versteh', gut, es gab ja diesen Anschlag auf das Krankenhaus. Das wäre echt eine gute, neue Idee, am Anfang oder Mitte (Epp 6/7) eine (Atom-) Katastrophe und die Jagd beginnt bis zum Ende. Der "Zeitsprung" dann auch 'in der Mitte' angelegt, also in Epp 7 würde dann NEWS-Flash Berichte gezeigt werden in den Medien, was in den letzten Stunden geschah, Opferzahlen usw.

Als spannend und actionreich war die Staffel allemal.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "24: Live another Day"

Beitrag  Jayne Cobb am Mo Apr 04, 2016 7:10 pm

Yes, The -S- schrieb:Versteh', gut, es gab ja diesen Anschlag auf das Krankenhaus. Das wäre echt eine gute, neue Idee, am Anfang oder Mitte (Epp 6/7) eine (Atom-) Katastrophe und die Jagd beginnt bis zum Ende. Der "Zeitsprung" dann auch 'in der Mitte' angelegt, also in Epp 7 würde dann NEWS-Flash Berichte gezeigt werden in den Medien, was in den letzten Stunden geschah, Opferzahlen usw.

Wie gesagt, soll eine neue Serie kommen. Da machen sie es hoffentlich besser und STaffelübgreifend und ist nicht einfach nur eine billige Kopie des Originals

Als spannend und actionreich war die Staffel allemal.

Veto. Wie gesagt fand ich doch so einiges recht vorhersehbar, weshalb ich sie nicht so spannend fand.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "24: Live another Day"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten