Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Jayne Cobb am Di März 01, 2016 9:13 pm

Yes, The -S- schrieb:Gut, dieses LETZTES Wort gefällt mir Zufrieden

Sehr gut. thumb up

Ich kann mich nicht mehr erinnern, ob Du geschrieben hast, ob bzw. wie Dir die vierte gefiel. Zumindest hast Du nichts darüber geschrieben...gut, wolltest ja nichts Spoilern......und JETZT?! Wiesoweshalbwarum?!
(Gott, verlang ich mal wieder so viel von Dir?!)

Doch, habe ich:

Jayne Cobb schrieb:Mh? Hatte ich dir nicht schon mal geschrieben, das ich die Folgen 2-4 (vorallem 3 und 4) sehr gut fand, bevor du Folge 3 gesehen hast? nachdenken

Grinsen

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8018
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Yes, The -S- am Do März 03, 2016 4:05 pm

und bevor Du GRÖSSENwahnsinnig wirst gemein Grinsen

10x05 "Babylon"


LOL hohot  Mulder und die Magic Musroohms/Pilze. Gänsehaut: seine dunkle Vision auf dem Schiff.
ein jüngeres Agentenduo, er glaubt an übersinnliches, sie ist Wissenschaftlerin................ Grinsen

ich möchte nur wissen, wieso Carter dieses aktuelles Thema (die Krankenschwester und ihr Vorurteile) brachte...und ob seine Theorie "eine gemeinsame Sprache würde uns verbinden" richtg ist?!

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10702
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Jayne Cobb am Fr März 04, 2016 6:29 pm

Soooo, damit du zufrieden bist:

Yes, The -S- schrieb:10x05 "Babylon"

Mulder auf Mushrooms fand ich klasse. thumb up Die Folge nicht. Ich meine, das ist Akte X und kein 24 oder Homeland. Und Terrorattacken haben auch nichts mysterlöses an sich, das man dies hier behandeln müsste.

Zudem fand ich den Auftritt der Lone Gunmen echt zum heulen. Da habe ich mich gefreut, dass die in dieser Folge dabei sind und dann sieht Mulder sie nur für ca. 5 Sekunden während seines Trips. Hatte gehofft, dass sie wie in den Comics in der Serie auch noch leben würden. thumb down

ich möchte nur wissen, wieso Carter dieses aktuelles Thema (die Krankenschwester und ihr Vorurteile) brachte...und ob seine Theorie "eine gemeinsame Sprache würde uns verbinden" richtg ist?!

Wieso Vorurteile? Könnte ja auch sein, dass die Schwester jemanden bei dem Angriff verloren hat, wieso sie ihn töten wollte? Oder wurde das in der Folge noch irgendwo erwähnt, dass sie Vorurteile hat?

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8018
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Yes, The -S- am Sa März 05, 2016 9:53 pm

Jayne schrieb:Wieso Vorurteile? Könnte ja auch sein, dass die Schwester jemanden bei dem Angriff verloren hat, wieso sie ihn töten wollte? Oder wurde das in der Folge noch irgendwo erwähnt, dass sie Vorurteile hat?
Nö-ö, ganz genau hat sie es nicht gesagt, nur "Jobs wegnehmen" usw....das was man hier in Deutschland auch öfters hört/liest.

Jayne schrieb:das ist Akte X und kein 24 oder Homeland.

War auch mein (erster) Gedanke...MUSSTE das sein? Zum Schluss, als die weinende Mutter gezeigt wurde (in der Vision und im Krankenhaus), dachte ich, es soll wohl bedeuten "egal, welche Religion/welcher Terrorist/welches Land jemanden tötet, es wird immer eine Mutter daran leiden"

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10702
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Yes, The -S- am Do März 10, 2016 11:35 pm

Jayne Cobb schrieb:
Übrigens habe ich jetzt auch die letzte Folge der 10. Staffel gesehen. Bin mal gespannt, was du zu den letzten Sekunden der Folge sagen wirst. Pfeifen

Meinst Du die ENDszene, wie Scully und alle anderen zum Himmel kucken, weil UFO erscheint? Ich habe ja nur dadrauf gewartet, das ihr Sohn hinabsteigt.

10x06 "Der Kampf 2 - My Struggle 2"

Och jo, "Old Smokey" überlebte es, verlor VIEL Haut......sein Ziel: bevor die Menschen die Erde zerstören, zerstört er die Menscheit durch Krankheiten.....außer Scully, die zu den "Ausgewählten" gehört, die durch die eingepflanzte Alien-DNS gerettet werden.
SCULLY, die Retterin der Welt, da-daaaaaa.
Schon der Anfang, wie in der ersten Epp spricht nun die und zeigt ihre Fotos. Der Verschwörungstheoretiker "Meine Sendung wurde vor sechs Wochen blockiert".....jenau, pro Woche hatten die zwei EIN Fall.
Die neuen Agenten Miller und Einstein.....(mögl. NEXT GENERATION-Nachfolger?! Oder werden die jetzt zu vIert...,) und dazu (Gaststar?) Monika.....

Ich weiß noch nicht, wie ich die Epp finden soll, keine Ahnung, Atmosphäre gut, keine Frage aber irgendetwas fehlte (und ich meine jetzt nicht ein Ende, eine Auflösung). Vielleicht hat es mich gestört, das die Krankheit ZU schnell.....innerhalb von Minuten wurden fast alle krank, Leute starben.....es wäre besser gewesen, wenn schon am Anfang die Epidemie gezeigt wäre (und dann vielleicht ein Rückblick "3 Stunden vorher"). Ist schwer zu erklären. Vielleicht erhoffte ich mir, das es einen längeren Storybogen gegeben hätte anstatt (5) Case-of-the-Week Epps (was 'türlich TYPISCH Akte X ist), nur in der fünften werden DIE ZWEI NEUEN eingeführt, jetzt sie schon UNVERZICHTBARE Helfer?!
Die Fortsetzung der ersten Epp (Α und Ω, Prolog und Epilog, grins) war schon gut, nur die Epidemie ging mir ZU schnell....ein roter Faden vielleicht, in jeder Folge hätten schon (die ersten) Kranke gegeben....

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10702
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Jayne Cobb am Fr März 11, 2016 4:24 pm

Yes, The -S- schrieb:
Jayne Cobb schrieb:
Übrigens habe ich jetzt auch die letzte Folge der 10. Staffel gesehen. Bin mal gespannt, was du zu den letzten Sekunden der Folge sagen wirst. Pfeifen

Meinst Du die ENDszene, wie Scully und alle anderen zum Himmel kucken, weil UFO erscheint? Ich habe ja nur dadrauf gewartet, das ihr Sohn hinabsteigt.

Jenau, die Szene meinte ich. Hatte jetzt so gar nicht mit einem Cliffhanger gewartet. Gut, die Folge wurde zwar schon so aufgebaut, dass es einen Cliffhanger geben könnte, weil ich nicht erwartet hätte, das Scully in der Folge noch ein Gegenmittel findet, aber dann fand sie es doch und hatte wieder erwartet, das es doch ein abgeschlossenes Ende wäre... aber dann kam das UFO. Das fand ich schon ein mega-krases Ende, das hier nun plötzlich vor über 100 Augenzeugen ein UFO auftaucht und man in der Folge auch schon sah, dass es ein UFO war und nicht nur eine Scheinwerfer, der dann zu Beginn der 11. Staffel (wenn der Sender mitspielt) enthüllt wird, dass es doch nur ein Heli war. Pfeifen

Und, damit du nicht wieder meckerst: Den Rest der Folge fand ich ganz gut und das mit der Krankheit fand ich zu Beginn recht spannend und auch die neuen Enthüllungen gefielen mir recht gut, das Spender sich nun von den Plänen des Konsortium verabschiedet hat und jetzt sein eigenes Ding macht. Was ich (auch) nicht so gut fand war, das Scully so schnell ein Heilmittel gefunden hat. Die Krankheit hätte man ruhig komplett über die nächste Staffel ausdehnen können, wenn man schon beabsichtigt hat, einen fetten Cliffhanger am Ende einzubauen. Beleidigt Dann wäre es wohl die beste Episode seit rund 18 Jahren geworden. Von daher nur eine Vote 5 , plus den Cliffhanger Vote 10 , macht Vote 7 bis Vote 8

PS: Es waren nur 4 Case-of-the-Week Folgen, nicht 5 (6 Folgen insgesamt: 2 Verschwörungsfolgen - 1 und 6, bleiben 4 CotW Folgen übrig.) - Mathe-Guru Jayne Cobb. Grinsen

Die Fortsetzung der ersten Epp (Α und Ω, Prolog und Epilog, grins) war schon gut, nur die Epidemie ging mir ZU schnell....ein roter Faden vielleicht, in jeder Folge hätten schon (die ersten) Kranke gegeben....

Naja, einen kleinen roten Faden hatten die Case (oder Monster)-of-the-Week Folgen ja schon. Wink

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8018
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Yes, The -S- am Fr März 11, 2016 11:22 pm

Meine Rede (OMG, wir beide EINE Meinung?!  Wink ), es wurde zu vieles in der letzten Epp 'eingequetscht' anstatt es durch die ganze Staffel (als 'roter Faden') einzubauen (z.B. mit TV-Nachrichten, das es seit einiger Zeit schon Kranke gibt).
Apropos "roter Faden", was genau meinst Du ? nachdenken Mir würde jetzt auf Anhieb die zweite einfallen (Experimente an Babies).

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10702
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Jayne Cobb am Sa März 12, 2016 8:27 am

Yes, The -S- schrieb:Meine Rede (OMG, wir beide EINE Meinung?!  Wink ), es wurde zu vieles in der letzten Epp 'eingequetscht' anstatt es durch die ganze Staffel (als 'roter Faden') einzubauen (z.B. mit TV-Nachrichten, das es seit einiger Zeit schon Kranke gibt).

Du als mit deinen Kranken. Razz Wie gesagt, die Einführung in der letzten Folge war für mich ja okay, und man hätte das ganze dann durch die ganze 11. Staffel durchziehen können. Dann wäre es auch jut jewesen. Wink

Apropos "roter Faden", was genau meinst Du ? nachdenken Mir würde jetzt auf Anhieb die zweite einfallen (Experimente an Babies).

Und was ist mit William (Mulder und Scullys Sohn)? Der wurde ja auch in ein paar der MofW Epps genannt und ist Bestandteil des Hauptplots, seit der 9. Staffel. Wink Da er öfters erwähnt wurde, kann man davon ausgehen, da auch für Staffel 11 noch was kommen könnte, wenn es eine 11. Staffel geben sollte. Wink

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8018
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Yes, The -S- am Sa März 12, 2016 10:36 am

Gut, das mit Scully's Sohn hast Du recht, nur hat es etwas mit Spender's "Meisterplan" zu tuen? Ich fand's einfach blö.de, innerhalb eines Tages/der letzten Epp weltweit so&so viele Infizierte' selbst der Verschwörungstheoretiker und sein Kamerateam..... Es gab ja keine Anzeichen davor (als 'roter Faden' hätte ich das besser gefunden, wie schon geschrieben). Was für ein Zuuuufall, Scully und Einstein gehen (in der letzten Epp) zusammen zum Hospital und genau DANN gibt es weltweit Erkrankte....

Noch gibt es keine eindeutige Endscheidung, wäre ganz schön fies, wenn man diesen (guten) Cliffhänger offen lässt. Interesse gibt es, aber keine lange Staffel.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10702
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Jayne Cobb am So März 13, 2016 9:09 am

Yes, The -S- schrieb:Gut, das mit Scully's Sohn hast Du recht, nur hat es etwas mit Spender's "Meisterplan" zu tuen? Ich fand's einfach blö.de, innerhalb eines Tages/der letzten Epp weltweit so&so viele Infizierte' selbst der Verschwörungstheoretiker und sein Kamerateam..... Es gab ja keine Anzeichen davor (als 'roter Faden' hätte ich das besser gefunden, wie schon geschrieben). Was für ein Zuuuufall, Scully und Einstein gehen (in der letzten Epp) zusammen zum Hospital und genau DANN gibt es weltweit Erkrankte....

Noch gibt es keine eindeutige Endscheidung, wäre ganz schön fies, wenn man diesen (guten) Cliffhänger offen lässt. Interesse gibt es, aber keine lange Staffel.

Weltweit? nachdenken War es nicht so, das Spender, die Waffe zur Demonstration erstmals nur über Washington D.C. eingesetzt hatte? Meine, er hätte so was gesagt, dass er es erstmals nur auf eine Stadt konzentrieren wollte. Wurde es eindeutigt erwähnt, dass es weltweit ausgebrochen ist oder hast du es nur so verstanden?

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8018
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Yes, The -S- am So März 13, 2016 11:03 am

Weiß ich jetzt nicht mehr so genau, mir war so, das es entweder in den (normalen) Nachrichten gesagt wurde oder der Verschwörungstheoretiker sagt es in seiner Internet-Show, vielleicht kucke ich mir die Folge noch mal morgen auf Pro7 an.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10702
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Yes, The -S- am Mo März 14, 2016 9:21 pm

Habe ich gerade angekuckt, es werden keine anderen Länder gezeigt oder genannt, es wird nur von einer "globalen Bedrohung und weltweite Seuche" berichtet, also ja.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10702
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Knudelnudel am Fr Jun 24, 2016 8:00 pm

ich fand das Ende voll doof. Geht es denn eigentlich noch weiter?
avatar
Knudelnudel
Damage Control Agent of S.H.I.E.L.D.
Damage Control Agent of S.H.I.E.L.D.

Anzahl der Beiträge : 775
Anmeldedatum : 17.06.16
Ort : Heiligenhaus

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Jayne Cobb am Fr Jun 24, 2016 8:48 pm

Knudelnudel schrieb:ich fand das Ende voll doof. Geht es denn eigentlich noch weiter?

Weiß man noch nicht. Z.Z. laufen noch die Verhandlungen für eine 11. Staffel.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8018
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

die 11. Staffel (2018)

Beitrag  Yes, The -S- am Mo Okt 09, 2017 5:46 pm

Der Serien-Trailer ist da! jetzt noch eine durchgehende Storyline und ich bin vollkommen zufrieden

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10702
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Jayne Cobb am Do Dez 28, 2017 10:32 pm

Staffel 11 startet nächste Woche am 03.01. in den USA. Die neue Staffel umfasst dieses mal 10 Folgen. Ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest. exalting

Quelle: wunschliste.de

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8018
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Jayne Cobb am Do Jan 04, 2018 8:58 pm

WOW! Gerade die 1. Folge der neuen Akte X Staffel gesehen. Fand ich wieder richtig stark und nachdem ich Staffel 10 schon sehr gut fand, setzte diese Mythologie-Folge noch eins drauf und erinnerte mich doch recht stark an die gute alte Zeit, als die X-Akten auf ihrem bis dato höchsten Niveau waren (Season 3-5). Wir erfahren wieder neue Details, wie alles zusammenhängt und auch die Alien-Kolonisierung, welche eigentlich nach den alten Folgen im Jahre 2012 hätte stattfinden sollen, wurde endlich mal wieder erwähnt. klatschen

Auf diesem Level kann die Staffel wirklich die beste seit langem werden. thumb up

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8018
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Yes, The -S- am Sa Jan 06, 2018 12:24 am

dann hoffe ich mal, das es die letzte Staffel sein wird............

POSITIV gemeint, also ein richtiger ABschluss

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10702
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Jayne Cobb am Sa Jan 06, 2018 1:31 am

Yes, The -S- schrieb:dann hoffe ich mal, das es die letzte Staffel sein wird............

POSITIV gemeint, also ein richtiger ABschluss

Naja, in gewisserweiße wird es wohl die letzte Staffel sein, den "Scully" Gillian Anderson hat vor kurzem betont, dass Staffel 11 für sie definitiv die letzte Staffel sein wird. Keine Ahnung, ob dies nun heißt, dass nun alle Fragen geklärt würden. In dem Interview dazu sagt sie nämlich auch, dass Staffel 10 schon ihre letzte sein sollte, sie aber sich dann doch noch mal entschloss eine weitere Staffel zu machen, da die Fragen aus der letzte Staffel noch nicht beantwortet wurden. Ob dies ein Hinweis darauf sein sollte, dass die Fragen nun also weitesgehend beantwortet werden?

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8018
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Yes, The -S- am Sa Jan 06, 2018 3:28 am

In dem Link, den ich gepostet habe, sagt sie, das sie nicht mehr in Akte X spielen möchte, zugleich sagt Carter, das es Ideen hat für weitere Folgen. Ich meinte damit einfach, wenn sie aussteigt, soll auch Akte X komplett aufhören (mit richtigem Ende). Er kann dann seine weiteren Ideen in einer anderen Serie, von mir aus Spin-Off, benutzen.

Apropos Deine Kritik zur ersten Epp: ich habe schon gelesen, WENIGE(-R) Zuschauer, blahblahblah. Man geht JETZT davon aus, das es ein Desaster wird, das es möglicherweise keine weitere Staffel....

Klar, die Fernseh-/ Serienlandschaft von heute kann man nicht mit damals vergleichen ABER man soll nicht vergessen, die erste Staffel war auch nicht von Anfang an erfolgreich.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10702
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Jayne Cobb am Sa Jan 06, 2018 6:08 am

Yes, The -S- schrieb:In dem Link, den ich gepostet habe,

Ich habe gar nicht gesehen, dass du einen Link gepostst hast. Die Farben, die du da für den Link eingestellt hast, sieht man so gut wie nie, da diese sich mit dem Hintergrund beißen. Deshalb verwende ich immer hier das "Quelle: Link" Schema um den Link hervorzuheben oder poste die Adresse so (also komplett ausgeschrieben). Sollten wohl mal wieder die Farben ändern für die Links, damit man die besser sieht..

sagt sie, das sie nicht mehr in Akte X spielen möchte, zugleich sagt Carter, das es Ideen hat für weitere Folgen. Ich meinte damit einfach, wenn sie aussteigt, soll auch Akte X komplett aufhören (mit richtigem Ende). Er kann dann seine weiteren Ideen in einer anderen Serie, von mir aus Spin-Off, benutzen.

Also in der Staffel gibt es (leider) wieder nur 2 Mythologie Folgen und der Hauptplot soll sich um Mulder uns Scullys Sohn drehen. Weiß also nicht, ob man die Antworten dann alle und gut in den nur zwei Folgen unterbringen kann. Daher hoffe ich, dass es noch eine weitere Staffel geben wird, mit mehr Mythologie Folgen, um die Serie endlich mal abzuschließen.

Apropos Deine Kritik zur ersten Epp: ich habe schon gelesen, WENIGE(-R) Zuschauer, blahblahblah. Man geht JETZT davon aus, das es ein Desaster wird, das es möglicherweise keine weitere Staffel....

Ja, haben mal wieder deutlich weniger eingeschaltet, als bei der letzten Folge der letzten Staffel. thumb down Dafür sind die Kritiken aber schon deutlich besser, als bei der letzten Staffel. "Profi" Kritiker durften ja vorab schon die ersten 5 Folgen der Staffel sehen und fanden diese sehr gut und schrieben auch, dass sich diese Staffel deutlich von der letzten abhebt.


_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8018
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Yes, The -S- am So Feb 11, 2018 10:57 pm

28.02.
PUNKT

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10702
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Jayne Cobb am Mo Feb 12, 2018 1:20 am

Yes, The -S- schrieb:28.02.
PUNKT

Shocked Nicht mehr Montags, sondern jetzt immer Mittwochs? Eine Premiere. Grinsen

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 8018
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (Season 11)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten