House of Cards (US Remake)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am Mo Sep 01, 2014 8:11 pm

Season 2 auf Pro7Maxx
"Jäger oder Gejagte-Chapter 1"

Fängt genau dort an, wie die erste Staffel endete...das Ehepaar Underwood kommt vom gemeinsamen Joggen.
Francis tötet die neugierig gewordene Zoey, seine Frau gibt sogar ZU, das sie Unterschriften fälscht.....um zu erpressen.
Geht knallhart weiter.....und dann dieser wahnsinniger Psychoscore......

hohot LOL Er hat Geburtstag und bekommt Macnchettenknöpfe...F.U. Grinsen

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am Sa Sep 06, 2014 1:42 pm

02x02/ 15 "Ein Freund der Familie-Chapter 2"

Obwohl Frank ein ARSCH ist, als er erfährt, das seine Frau Claire (die auch eine gemeine Fotze ist "Mir ist eh egal, ob ihr Baby elendig eingeht") damals auf der Uni von einem jetztigen General vergewaltigt wurde und er ihm eine Ehrenmedaille ANhängen/ÜBERgeben soll............

Der Anfang war irgendwie.............GRINS. Er wird in seinem Haus zum Vizepräsi ernannt, er spricht vor allem diesen Eid.....und um ihnen herum/im Haus wird fleissig LAUT gearbeitet, weil er schon den Auftrag gab, sein haus zu renovieren....VERGRÖSSERN.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am So Sep 07, 2014 4:50 pm

02x03/16 "Senatoren in Handschellen-Chapter 3"
02x04/17  "Das Fernsehinterview"
02x05/18 "Die Brücke"

So kann man sich AUCH Feinde machen....alle PO-litiker, die nicht bei einer Abstimmung kommen, werden verhaftet....und mit Handschellen REINGETRAGEN.
W....ow, das Interview, seine Frau wird befragt wegen der damaligen Abtreibung (in Wirklichkeit sogar 3).....und sie sagt, das sie von dem General vergewaltigt wurde und so schwanger wurde..........und DIESE Lüge bringen weitere (unkontrollierbare) Lügen.

Goil, Thema UNTERnet........das Internet der Verbrecher, Pornografie, Schmuggler, bezahlte Killer...
"Merken sie den Inhalt der Email und vernichten Sie danach das IPAD" Grinsen


ist mir übel geworden bei dem peversen Chinesen........

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Sep 12, 2014 9:10 pm

19. "Hitzewelle"
20. "Spendengelder"

Frank legt sich mit einem Kernkraftbesitzer an......und die Lichter gehen aus.........hat er Eier oder Rühreier?!
Weil er die Asiaten nicht unter Kontrolle bekommen kann versucht er jetzt einen Casinobesitzer.....rüchtüüüch, einen Ureinwohner Amerikas......Klischeeklischee......

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am So Sep 21, 2014 4:02 pm

21. "Auf souveränem Boden"
22. "Bauernopfer"
23. "Personenschutz"


Was Frank mit diesem Steak (300 $ das Kilo Pfeifen ) machte.................ö-öhm.
Clair's Vergangenheit, ihre Beziehung wird public gemacht, wie sie (und Frank!!!) 'perfect Lie' nutzen....UND ihrem damaligen Lover unter Druck setzten/benutzen.........
Wie Frank mit dem Präsidenten redet.........ouiouioui, mu-TIG?????
Auch was lustiges: er kuckt sich 'n Netporn an und wird von seinem Bodyguard 'erwischt'....geht ganz 'türl. damit um...ABER....was danach kommt....wie er mit Claire darüber redet...........und sie darüber lachen....

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am Di Sep 30, 2014 6:11 pm

24. "Unter Zugzwang"
25. "Isoliert"
26. "Todesstoß"

Die Sache mit dem Dreier...................... große Augen Shocked ich hab' weggekuckt.......öfters geseh'n in Filme und Serien......aber SO? Also der Start der Szene.........und dann der Kuss von Kevin Specey........ICH HÖR' AUF...........
und dann wie er den Präsidenten manipuliert.....RINLEGT (mit dem Brief)..............UND DIE LETZTE SZENE (die Kameraführung, der Score, diese unerwartete letzte....Faustbewegung.............W-OW!

Die letzten Folgen waren teilweise etwas verwirrend (die nebenplots..die aber wichtig sind, zu viele Personen im Fokus) ABER DAS ENDE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! hab' ich 3x angekuckt!

Vote 8 (wegen den verwirrenden Überplots und einige Überlänge) bis Vote 10

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

STAFFEL 3

Beitrag  Yes, The -S- am So Sep 20, 2015 7:45 pm

Habe jetzt die ersten Epps angekuckt....

Er geht zum Grab seines Vaters.....und pisst den Grabstein an große Augen
Unbeliebt, schafft NICHTS....selbst seine eigene Berater sagen ihm direkt das sie ihm bei einer Neuwahl NICHT unterstützen würden "Sie wurden ja eh nicht gewählt".
Auch Clair möchte hoch.....HÖHER hinaus, drängt ihn, doch es kommt nur sein Satz "Wenn du mich brauchst, ich bin in meinem Arbeitszimmer". Boah, wird sie fertiggemacht und reingelegt bei einer Liveberatung...und (in der dritten Folge) erniedrigt von sowjetischen Präsi "Der Zuhälter schickt seine Dirne...." und küsst sie vor François und all' den anderen. Ich kann's verstehen, das Frank alles abbläst.
Was mich interessiert.....was ist mit dem (Auto-?)Unfall von Doug?! Frank manipuliert es sogar so, das ein anderer ihn eine andere Stelle anbietet....mit fast dem doppelten Gehalt!!

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am Mo Sep 21, 2015 6:45 pm

Bis Epp 6 geseh'n, also ich muss sagen....W.....ow!
Spoiler:
die Szene in der Kirche, wo Frank vor dem Kreuz steht......
Die Sowjetunion und ihre 'Schwulenpolitik'.....und Clair ist mutig genug, die Wahrheit vor der Kamera zu sagen. Und dann ihr.....'Wordgefecht' mit ihrem Mann....ist dies nun der (offizielle) Anfang?!
Hmpf......wie sie mit dem Politiker sprach.....auf der Frauentoilette......BEIM Sitzen......MIT OFFENER TÜR!!!
Frank NIMMT das Geld für (Orkan-) Katastrophen und VERSPRICHT den 600.000 Arbeitslosen in Washington Arbeit (und kuckt ZU UNS Zuschauer und weißt, das es nie klappen wird)

Das einzige, was ich (bis jetzt) lang....weilig (?) finde ist der Nebenplot mit dem Typen, der vorgibt 'positiv' zu sein, verspricht er sich MITLEIDsex?!

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

FINALE

Beitrag  Yes, The -S- am Mi Sep 23, 2015 9:13 pm

Die BESTE Staffel.....obwohl ich zugebe(-n muss), das kurz vor'm Ende/der letzten Folge eine künstl. Länge (Nebenplots, Reaktionen, Dialoge) herrschte
Spoiler:
Douglas findet 'die Nutte', entführt sie, lässt sie wieder frei, fährt zurück.....und tötet/begräbt sie?!
Und das mit Clair...sie ist mit nichts zufrieden....sprich mit ihrem Mann. Wie er sie ERWÜRGT....."Du sollst NUR die First Lady an meiner Seite sein"......sie verlässt ihn.....CUT
Das Ende einer Ehe......was schon früh genug gezeigt wird.....Bett, Berührung

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Jayne Cobb am Do Okt 01, 2015 3:19 pm

Ich habe jetzt die Folge gesehen, wo Underwood den neuen Richter nomminieren wollte (war glaube ich Folge 4) und er den alten, Alzheimer-Richter davon überzeugen musste zurück zu treten. In dieser Szene gab es wieder eine Stelle, wo Underwood mit den Zuschauer geredet hatte. Sonst war es ja immer so, das alle anderen Figuren dies nie gehört haben, was er da sagt, da dies offiziell wohl nur Gedanken von Underwood sind, die er eigentlich nie laut ausspricht, wenn dies die Realität wäre. Hier aber hört der Richter, das Underwood etwas sagt. LOL Fand ich klasse. thumb up

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am Do Okt 01, 2015 3:44 pm

Jayne Cobb schrieb:Ich habe jetzt die Folge gesehen, wo Underwood den neuen Richter nomminieren wollte (war glaube ich Folge 4) und er den alten, Alzheimer-Richter davon überzeugen musste zurück zu treten. In dieser Szene gab es wieder eine Stelle, wo Underwood mit den Zuschauer geredet hatte. Sonst war es ja immer so, das alle anderen Figuren dies nie gehört haben, was er da sagt, da dies offiziell wohl nur Gedanken von Underwood sind, die er eigentlich nie laut ausspricht, wenn dies die Realität wäre. Hier aber hört der Richter, das Underwood etwas sagt. LOL Fand ich klasse. thumb up


es gibt zwei (bis drei) Möglichkeiten.........
1. Endweder ist Underwood so 'selbstsicher' in seinem 'Machtwahnsinn', das er selbst nicht merkt, das er jetzt nicht nur denkt (seine Gedanken) sondern (laut) ausspricht
oder
2. es hat was mit der Krankheit des Richters zu tuen, das nun auch der Richter 'es' hört.....
ODER NOCH BESSER/SCHLIMMER (besser für uns Zuschauer, schlechter für Francois)
3. Er leidet jetzt auch unter Alzheimer und DENKT, das die DAMALIGEN Zuschauer 'noch' da sind...........
er verfällt seinem eigenen WAHNsinn Grinsen


_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am Sa Okt 03, 2015 8:23 am

Interessante, starke Antworten zur dritten Staffel

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Jayne Cobb am Sa Okt 03, 2015 2:07 pm

Habe die 3. Staffel nun zu Ende geschaut, bin aber etwas entäuscht. Lag vllt. auch daran, das ich gesehen habe, wie du diese Staffel abgefeiert hattest, aber ich fand die Staffel schwächer als die letzten beiden. Hatte irgendwie gehofft, dass Underwood wieder irgendwelche Tricks herausholt, um sich gegen Dunbar durchzusetzten, aber im Amt des Präsidenten wirkt er dagegen ratloser, als wo er noch Senator oder Vize war. Gut, wie er sein A-Works durchboxt, hatte schon etwas von dem alten Underwood, aber bei dem Rest? Fängt jetzt etwa schon sein Kartenhaus zu bröseln an? Sehen wir schon in der nächsten oder übernächsten Staffel den Sturz von Frank Underwood?

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am Sa Okt 03, 2015 2:49 pm

Jayne Cobb schrieb:Fängt jetzt etwa schon sein Kartenhaus zu bröseln an? Sehen wir schon in der nächsten oder übernächsten Staffel den Sturz von Frank Underwood?

ich denke schon............jetzt, wo seine Frau ihn verlässt (?!).
Also ich fand's klasse/besser, wohl auch wegen einige unerwartete Szenen wie z.B. das anpinkeln oder die Szene mit dem Kreuz. Oder bei der TVdepatte, er wartet, wie die Frauen, seine Gegner, sich gegenseitig fertig machen, ist still...dann am Ende "Sie haben doch auch ein Kind?".....NUR ein Satz...........und SIEG. Apropos Sieg: er erfährt am Anfang der Staffel, das seine eigenen Abgeordneten (heisst das so?) ihn nicht unterstützen würden bei der nächste Wahl....was macht er? Er REDET MIT DEM VOLK..............schleimt sich ein, sympathisch, direkt......er bekommt, ohne Fremdgelder usw. GENÜGEND Wähler.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Season 4

Beitrag  Yes, The -S- am Mi März 16, 2016 9:25 am

Chapters 40 und 41 (schrecklich die kurze Ausschnitte, wie Frank und seine Frau sich.....fast töten)

Claire flüchtet zu ihre Mutter, sie weiß nicht, das sie seit drei Jahren an Krebs erkrankt ist. Frank findet es heraus (Ärzte bestochen) und bringt es an die Presse "Wir haben uns nicht getrennt, sie nimmt eine Auszeit, um an die Seite ihrer Mutter zu sein". Klärchen, wird auch Thema, Gelder zu sammeln von und für Krebskranke. Wie er sie weiterhin kontrolliert, "mach das was ich dir Sage, du hast eh keine 
Chance, dort&dort Stimmen zu bekommen....."

Seine "Rede" zu uns TVzuschauer/sein Ausbruch der vierten Wand mit der Axt....machte Spässken Laughing

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am Do März 17, 2016 10:06 pm

Chapter 42.....wie die SÜNDEN DES VATERS jemanden Schaden können.....UND wer dahinter steckt!!!!
War schon unheimlich, wie sie wieder bei ihm bleibt, schläft....er hat immer die gleichen Bilder vor seinen Augen, das ROTE Blutswasser aus dem Wasserhahn (klärchen, seine Vorstellung.....) UND was sie von ihm verlangt!!!!

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am So März 20, 2016 4:57 pm

Charter 43

Weil Clair wohl merkt, das sie nicht DAS bekommt, was sie möchte, möchte sie sich offiziell scheiden lassen. 
Und was tut Frank? Rüchtüüüch, im Haus eingesperrt, Leitungen zu, bewacht "angeblich sind Sie in Gefahr und wir müssen Sie beschützen"

UND DANN DER ANSCHLAG hohotLOL Politischer Klischee Nr. 1

AAAAAAAAber: verdammt, echt jetzt oder war's Frank's Idee?????? Die Writer/Showrunner zeigen quasi NUR 
die Nachrichten/Medien, wie der Vizepräsident eingesetzt wird usw. Clair 'bestürzt' am Krankenbett.

Also diese LACHnummer.....wird genial (weiter) umgesetzt; es ist (mir) schon klar, das er nicht stirbt....nur war es eine perfekte Ablenkung von Clair's Trennung?

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am So Apr 03, 2016 9:13 am

Chapter 44/45

Frank's Träume zuerst unheimlich, danach immer bizarrer (durch bzw. bei der OP). Claire schafft das, was keiner davor es schaffte (mit dem Sowjet-Präsi). Sie MÖCHTE sich weiterhin von Frank trennen aber am Ende wird ein Kompromiss.....ähm, 'gefunden'????

Und immer noch, wusste Frank von dem Anschlag???

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am So Apr 24, 2016 4:23 pm

Was machen bzw. über was reden Präsidentkanditaten? richtig, sie zeigen und reden über ihre neue Apps(spiele) und vergleichen es mit ihrer Politik 
hohot

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am Di Mai 03, 2016 11:42 pm

"Musste jetzt die Alte ausgerechnet jetzt sterben? Das versaut jetzt unsere Anstrengungen" Grinsen

Claire's Mutter stirbt an ihrem Krebs, geweint habe ich nicht, was aber 'unter der Haut' ging, was sie zu ihrer Tochter sagte "ich muss sterben, damit du loslassen kannst und gewinnen kannst"

und Frank profitiert auch davon.....wie er (offen) zugibt.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Finale / Gesamtfazit

Beitrag  Yes, The -S- am Sa Mai 21, 2016 4:10 pm

Gerade die letzte Folge geseh'n....Amerika als "Quelle des Terrors", auch Claire kuckt mit Frank in der (TV-)Kamera/-Landschaft.

Ich fand diese Staffel eher am schwächsten bzw. am Anfang bis ca. die Mitte gut 
Spoiler:
Der Präsidentenanschlag, sein Traumata, seine Albträume bis zur Genesungund nein, er hat es nicht gewusst, nutzt es aber aus
danach die Präsidentschaftsvorwahlen...zu lang, nur einige gute Szenen bzw. Dialoge.
Stark dann wieder die Doppelfolge zum Schluss
Spoiler:
Die Entführung, wie Frank knallhart mit den Terroristen spricht
Total unerwartetes Ende.....

Dadrauf bin ich gespannt, wie (ob?) es weiter geht....

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Jayne Cobb am Mo Jun 06, 2016 5:13 pm

Habe nun Staffel 4 durch.
Spoiler:
Die ersten paar Folgen waren noch etwas mau, aber dann kam das Attentat auf Underwood, was sowas von unerwartet kam. Die Folge, in der er dann die Vision hat, fand ich auch super und der Wahlkampf zur Nominierung des Vize in den letzten paar Folgen war ebenfalls sehr spannend.
Das ist aber schon manchmal sehr derbe, was da im Amiland bei den Wahlkämpfen los ist. Ob das in Wirklichkkeit auch so heftig zu geht hinter den Kulissen, was man nicht mit bekommt? Klar, einiges wird ja auch veröffentlicht über diese "Schlammschlachten", wie eben zuletzt bei Hilary Clinton, dass ihr Mann Bill eine weitere Affäre hatte/hat (?) und dies mit Hilarys Einverständnis und das sie ebenfalls eine lesbische Beziehung zu einer ihre Beraterinnen haben soll. Aber in der Serie blickt man ja auch hinter die Kulissen und da geht es ja nochmal einen Tick heftiger zu, als das, was an die Öffentlichkeit kommt. Wenn man sieht, was die Kanidaten in der Öffentlichkeit den Wählern vorheucheln und man dann "Backstage" mitbekommt, was sie wirklich denken kann man sich einfach nur an den Kopf fassen. Auch das die Kanidaten immer ihre Familie in den Vordergrund stellen müssen, weil die Amis wohl darauf stehen, wenn sie sehen, dass sie einen glücklich verheirateten Präsi wählen. crazy Was ein Glück, das wir in Deutschland nicht so eine derbe Macke haben. Pfeifen
Die Finalefolge setzt dann nochmal einen drauf, in der Underwood dann sogar einen Krieg beginnt, nur um seine Verbrechen zu vertuschen. Das ist ein wirklich heftiger Cliffhanger und bin jetzt schon tierisch auf Staffel 5 gespannt.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am Mo Jun 06, 2016 6:50 pm

KRIEG, die perfekte ABlenkung Laughing
Das was im Hintergrund gesagt und gemacht wird habe ich ja auch oben geschrieben ("Musste die Alte ausgerechnet JETZT sterben?"). Ich weiß nur, auf Youtube findet man wirklich Clips, wo Kandidaten schlecht gemacht werden, teils durch Cartoons USW. Kriegen wir hier in Deutschland ja nicht mit.....
Grins, "The Good Wife" Season Six, Wahl zum Staatsanwalt...es geht um einen Toten...."Pack irische Musik drauf" Laughing

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Jayne Cobb am Di Jun 07, 2016 9:35 am

Yes, The -S- schrieb:Kriegen wir hier in Deutschland ja nicht mit.....

Hier in Deutschland gibt es ja auch keine solche Wahlkampangnen wie in den USA, wo die Bundeskanzel Kanidaten durch alle 16 Bundeststaaten reisen, um auf Stimmenfänge zu gehen oder halten Live-Debatten im TV ab, wo sie den Gegener Versuchen in eine peinliche Situation zu bringen, um den Wählern zu zeigen, das dieser es nicht drauf hat.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Yes, The -S- am Di Jun 07, 2016 10:33 pm

Ich weiß, diese Debatten, zwei oder drei am Rednerpult, da werden sogar die Schüler dadrauf GEDRILLT.
Da wird immer DISSkutiert (gutes Wortspiel mit DIS/Disrespect Wink )

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: House of Cards (US Remake)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten