"Top of The Lake"

Nach unten

"Top of The Lake"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Jul 22, 2014 5:57 pm

Sechs-teilige Miniserie, komplett auf MYVIDEO.de mit Elisabeth Moss ("Mad Men")

Neuseeland, Waldgebiet, eine zwölfjährige geht in einem Fluss, es scheint so, als wollte sie Selbstmord begehen......in Wirklichkeit ist sie im fünften Monat schwanger und denkt-in ihrer Naivität- das ihr ungeborenes Kind dabei ertrinkt.
Ein Vorort, in dem alle Stadtbewohner wirken, als würden sie aus Inzucht.....
Die Spezialistin für Kindesmissbrauch (Moss) wird von der Polizei nicht ernst genommen, in der Bar wird geredet, als wäre 'soetwas' normal ("Geiles Teil, war klar das sie schwanger wird"), das dieser 'Frauenclub' mit dem weiblichen Guru......selbst ein vorbestrafter Pädophiler (aus Österreich), der den Kinder Trachtentänze beibringt.....

Auf der einen Seite (voller) "Klischeefiguren' (?!)......auf der anderen Seite bedrückende Atmosphäre, trauriger Klavierthema, spannend, interessant...wie's weiter geht, ich seh' mir gleich die dritte Folge

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Top of The Lake"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Jul 22, 2014 7:26 pm

Gerade die dritte Folge geseh'n......die Szene(n) mit dem Vater des verschwunden Mädchen und der 'Schimpansen'-Frau UNTER Drogen.......dauerte (mir) EINdeutig ZU lange......ist der "Ecstasy"-Trip SO wichtig?
Wichtig ist ja, das die Spezialistin damals als 15 jährige selbst von mehreren Männer aus dem Ort vergewaltigt wurde (deshalb lebte sie jahrelang nicht mehr dort) und schwanger wurde....und einer ihrer Peiniger läuft DORT noch frei herum.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Top of The Lake"

Beitrag  Yes, The -S- am Sa Jul 26, 2014 8:34 pm

Das dieser Al etwas zu verbergen hatte, vermutete ich schon lange, immer so, wie er mit den Kinder im Restaurant sprach....aber diese unfassbaren, 'ekelhaften, verstörten' Bilder in den letzten 7-8 Minuten.
auch wer der Vater ist..........hab' ich schon vermutet, aber (!!!!) wie seine Söhne es beschrieben haben.........verstörend! Die Tochter sah's als Spiel an.............und er hat es zugelassen! Kranke Welt/Gesellschaft....
Was mich störte (u.a.) das er auch der Vater von Robin ist.......mann, ist ER aber beliebt bei den Frauen  Neutral  Rolling Eyes 
Alles entwickelte sich anders, als man glaubte/dachte...sich erhoffte
es gingt NICHT nur um das schwangere Mädchen (die sehr kindlich und naiv ist...ihr Unwissenheit wegen der Schwangerschaft) sondern um 'das ganze Dorf'...oder sollte ich schreiben die Männer?! Selbst ihr Vater ist 'naiv'/dumm...."nein, nein, sie KANN NICHT schwanger sein (von mir)....", krank, wie er sein (Enkel-)Kind erschiessen wollte. Und es ging um Robin selber....die eine zweite Chance erhielt, um sich um ein Kind zu kümmern. Sie gab ja selbst als 15/16 Jährige ihr Kind weg....
Übrigens->'No one'.....was meinte Tui damit? War sie auch auf Al's "Hausparties" (NOT ONE->nicht einer) und ihr Vater wusste nichts davon...oder meinte sie es wirklich so "keiner war es" weil sie in ihrer Naivität denkt, das es 'nur ein Spiel' war...'Hoppe Reiter'?!


Auf der einen Seite war's gut gemacht, die Thematik, düstere Bilder, der dumpfe Score, der Opener (Klavier, Streicher...dazu wirkte es, das der See [Lake] weint....).........
auf der anderen Seite ZU viel 'unnütziges' ZU sehr in der Länge gezogen (der Frauencamp, die Drogenszenen, Al's "Anmache", was zur Triangle Situation führte,...). Auch wenn Robin diesen 'weibl. Guru' brauchte....man hätte es anders in dem Plot einführen können.

Vote 7 bis Vote 8

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

China Girl (Staffel 2)

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Dez 08, 2017 1:16 am

Gerade die erste Folge geseh'n..........anderer Opener, Score.
Wieder viel unnötiges (? z.B. die Männer mit ihren Laptops, die....ähm....Nutten bewerten?!) aber der Fall scheint wieder gut zu werden.
Immer, wenn der Koffer gezeigt wird....der Klavierscore, die Atmosphäre......man weiss, WAS (und wer, den Namen erfuhr man) drin ist, man weiss, wer den Koffer wegwarf...aber man weiss noch nicht, wieso sie starb...sterben musste?! Mord? Unfall?


Huhhhhh, die neue GROSSE Kollegin Von Robin....

Nicole Kidman in Rolle einer lesbischen Adoptivmutter, huh

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Top of The Lake"

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Dez 15, 2017 1:17 am

Epps 3 & 4 (von wieder 6)

Wird immer intensiver, Schreckmomente, wie Robin's Exchef sie WIEDER vergewaltigen möchte ( hohot Reaktion der Cops, die das Video sehen "Auauau...huuuu") und wie Alexander ihr in der Nase BEISST.

Ich weiss nicht, ob er der Mörder ist (wenn überhaupt, zumindest wusste er das mit dem Koffer...und schiebt er die Verantwortung auf der Puffmutter und ihrem Assistenten),,,ich weiss nur eins: so wie er mit allen umgeht UND mit Robin's Tochter...der MUSS ein Psychopath sein.

Schönes Endbild (Epp 4), wie Robin's 18jährige Tochter bei ihr liegt, sie streichelt, ihr ein Lullaby vorsingt......

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

FINALE

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Dez 22, 2017 7:54 am

(Folgen 5 & 6)


WAHNsinn! Wurde von Folge zu Folge besser, spannender, wichtiger, intensiver (emotional).
Und WO sich der Entführer sich versteckte...habe ich noch NIE geseh'n, atemberaubend!!!!! Und dann der Schuss auf mirinda tat mir verdammt leid.
Das Alexander unschuldig ist (wenn es überhaupt stimmt, was er sagte...Selbstmord durch Strangulierung), dachte ich mir, es wäre ZU eindeutig gewesen. Aber das ende, was er plante mit den Leihmütter (Stichwort: das Video mit den Kleinkinder)...hat mich umgehauen!!!!!!! Er sagte ja immer, das er die Frauen helfen wollte...aber SO??????


SEHR gute Staffel!!!!!

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10872
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "Top of The Lake"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten