"The Returned"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"The Returned"

Beitrag  Yes, The -S- am Sa Jun 07, 2014 2:55 pm

"Les Revenants" französische 16teilige Mystery-Miniserie


Habe (bis jetzt) die ersten fünf Folgen geseh'n... und komm' nicht mehr davon los; süchtig danach. Nach und nach versteht man einzelne Zusammehänge (der kleine Junge, der Victor genannt wird...war auf der Strasse als der Schulbus verunglückte....und dann wurde er selbst ein Mordopfer....und er erkennt einen der Diebe)
Schon beim Opener hatte ich Tränen gehabt (die Szene, ein Kind alleine.....in der Pfütze sieht man zwei spielende Kinder), dazu das Introthema: Glockenspiel, Kontrabass, Klavier.....dieses bedrückende Stück.
Auch in den einzelnen Folgen, dieser dumpfer Noisescore.


Zuletzt von Yes, The -S- am Mo Feb 29, 2016 1:10 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Returned"

Beitrag  Yes, The -S- am So Jun 08, 2014 6:07 pm

Folge 6...der leere Sarg (die Frau des alten Lehrers, der später Selbstmord begeht) gefüllt mit Wasser (auch im Opener) steht ja für das Leben........

Folge 7.... Victor und Simone's Tochter auf dem kleinen Trampolin, springen und spielen vergnügt.....UND DANN HÖRT MAN PORZELAN ZERBRECHEN (die Mutter); ich hab' mich SOETWAS VON ERSCHRECKT...ich dachte ja, es ist etwas mit den Kinder passiert.....

DAS ENDE.......SO, LEUTE.........bevor Ihr Euch beschwert..."keine Erklärung"....ich hab' lieber SOetwas als eine Erklärung/Auflösung, die ENTTÄUSCHT! Und die zweite Staffel wird dieses Jahr in Frankreich starten  thumb up 
Es ging um Wiedergänger, alle diese Wiedergänger hatten einen bestimmten Grund (zuletzt die tote Mutter, die auf ihre Söhne wartete.......). Wiedergänger ist ein Aberglaube, der ich auch Deutschland UND Griechenland kenne! Einfach mal was neues/innovatives in einer Mysteryserie (anstelle von Vampire, Zombies...die ja auch tot sind)...das einzig 'doofe' am Ende, das die Wiedergänger langsam 'Fleisch' verloren....wie bei Zombies  Pfeifen 

Und so nebenbei erfuhr ich, das dieses Jahr ein USRemake...........war klärchen  Wink zehn Folgen....na jaaa, die einzelnen folgen dauerten 49-58 Minuten.....US Epps dauern im Schnitt 41 Minuten....der 'Rest' muss ja 'aufgefangen' werden  gemein Grinsen 


REINKUCKEN...lohnt sich!

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Returned"

Beitrag  Jayne Cobb am Di Jun 10, 2014 11:04 am

Ich gucke gerade die erste Folge. Habe gestern den Thread von dir hier gesehen, aber nicht sehr viel gelesen und wusste also nicht wirklich, worum es geht. Aber nach kurzem schauen kam mir das Thema bekannt vor, den ich habe diese Serie dieses Jahr schon einmal gesehen. Beim ersten mal schauen hieß die Serie aber "Resurrection" und kam aus Amerika und es ging nicht um einen Jungen namens Victor, sondern um einen Jungen namens Jacob, der vor 32 Jahren verstarb. Grinsen
Habe auf Wikipedia gelesen, das beide Serien auf dem Buch "The Returned" basieren, wobei aber die US-Serie wohl näher am Buch ist, als die franz. Serie.


Edit: Okay, jetzt wird es kompliziert. Durch Zufall habe ich auf serienjunkies.de gelesen, dass es geplant ist eine US-Adaption der franz. Serie zu produzieren. Diese soll dann also wirklich von der Handlung her identisch mit der franz. Serie sein. Die franz. Serie basiert zudem auch nicht auf dem Buch "The Returned", wie oben geschrieben, sondern auf einem franz Film von 2002.

Zusammengefasst also:

Resurrection bassiert auf dem Buch "The Returend".
The Returned bassiert auf der Serie Les Revenants.
Les Revenants bassiert auf dem Film Les Revenants.

 lol! 

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "The Returned"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Jun 10, 2014 2:04 pm

ich weiss, ich weiss, hab' danach gegoogelt und war auf Wiki
In "Resurrection" geht es wohl NUR um den Jungen und seine Eltern leben noch, sind dann bei seiner "Rückkehr" über 60, in der franz. Serie geht es dann auch über andere "Rückkehrer", das Mädchen, das Du schon in der ersten Folge geseh'n hast
Spoiler:
ihre Zwillingsschwester war nicht im Bus, sie ist nun älter, dann der kannibalische Serienmörder, die Frau des Rentners...

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Returned"

Beitrag  Jayne Cobb am Mi Jun 11, 2014 12:19 am

Yes, The -S- schrieb:ich weiss, ich weiss, hab' danach gegoogelt und war auf Wiki
In "Resurrection" geht es wohl NUR um den Jungen und seine Eltern leben noch, sind dann bei seiner "Rückkehr" über 60, in der franz. Serie geht es dann auch über andere "Rückkehrer", das Mädchen, das Du schon in der ersten Folge geseh'n hast

Falsch! Der Junge (Jacob) ist in Resurrection nur der erste der zurückkehrt. In Folge 8 sind es dann schon über 100 Rückkehrer. Wink

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "The Returned"

Beitrag  Yes, The -S- am Mi Jun 11, 2014 10:21 am

Jayne Cobb schrieb:
Yes, The -S- schrieb:ich weiss, ich weiss, hab' danach gegoogelt und war auf Wiki
In "Resurrection" geht es wohl NUR um den Jungen und seine Eltern leben noch, sind dann bei seiner "Rückkehr" über 60, in der franz. Serie geht es dann auch über andere "Rückkehrer", das Mädchen, das Du schon in der ersten Folge geseh'n hast

Falsch! Der Junge (Jacob) ist in Resurrection nur der erste der zurückkehrt. In Folge 8 sind es dann schon über 100 Rückkehrer. Wink


Argh..............
ich hab' die Serie noch nicht geseh'n...Du machst mich aber (mal wieder) NEUgierig....
wenn das so ist....Midseason, die erste Staffel lief vom 9. März bis 4. Mai...dazu kommt (später) der USremake zu "The Returned"....beide mit ÄHNLICHEN Konzepte........mal kucken, welche Serie mehr TVratings bekommt Pfeifen (und welche Serie zu uns/auf deutsch kommt)

Zumindest die franz. Serie finde ich fesselnd, von der mystischen Thematik und von der Atmosphäre....
und in der letzte Folge "Die Horde"
Spoiler:
kommen auch hunderte Tote zurück

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

2nd Season

Beitrag  Yes, The -S- am Sa Feb 27, 2016 5:14 pm

GEILe Atmoshphäre (immer noch) und der Score (gleichgeblieben). Die ersten vier Epps geseh'n und es packt mich immer noch.
Interessant: die Wiederkehrer, die nicht 'erwartet' wurden, gehen wie Zombies durch die Strassen, versammeln sich in leeren, verlassenen häuser, bedrohen die anderen (guten?) Wiederkehrer (die erwartet und vermisst wurden, z.B. die Kinder) und wollen sie nicht gehen lassen.
"Töte sie, damit sie eine von uns wird"............und er schiesst auf seinen Vater, sperrt ihn ein, macht die Tür auf am nächsten Tag...und schiesst wieder.
Gänsehaut am Ende von Epp 3, die eine Frau, die auf den Jungen aufgepasst hat, jetzt hat er seinen toten bruder und seien Mutter wieder...........sie fühlt sich alleine, sie wird nicht mehr gebraucht...und geht in's Wasser?!

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Returned"

Beitrag  Yes, The -S- am So Feb 28, 2016 11:00 am

bis Epp 6 geseh'n

Gänsehaut, der Junge hatte Visionen von allem?! Er versuchte sogar, eine Frau im Tunnel zu warnen. Sollen die ersten Zurückgekehrten sich um die neuen 'stillen' Wiederkehrer kümmern, sie zurück bringen? Der Tunnelmörder bringt ein (stilles) Opfer von sich zurück, bittet sie um Verzeihung...und sie beginnt wieder zu reden.
Brrrrr, der eine ältere Teenie spricht zuerst, freut sich, seine Eltern wieder zu sehen, erfährt, das sie tot sind (das er also nicht mehr 'erwartet' wird) und wird wie die anderen 'stillen Zombies'.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Returned"

Beitrag  Yes, The -S- am So Feb 28, 2016 6:15 pm

Die vorletzte Epp geseh'n....und bin immer noch geflasht; hat das alles mit Victor, dem Jungen zu tun? Seine Visionen, er warnte vielen davor, er wurde Zeuge bei der Selbstmord-Sekte....
Und wieso drehte der Polizist durch, der Angst hat?

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Returned"

Beitrag  Jayne Cobb am So Feb 28, 2016 10:08 pm

Ich habe eben die letzte Folge gesehen. Ein paar Dinge habe ich jetzt nicht verstanden. Wenn du die FOlge gesehen hast, können wir ja mal darüber reden.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "The Returned"

Beitrag  Yes, The -S- am Mo Feb 29, 2016 12:46 am

Jayne Cobb schrieb:Ich habe eben die letzte Folge gesehen. Ein paar Dinge habe ich jetzt nicht verstanden. Wenn du die FOlge gesehen hast, können wir ja mal darüber reden.


LACHflash..... hohot

Wenn Du wüsstest: Du musst das SO sehen: ich sah vorhin auf PRO7 bis 23 Uhr 5 "The Big Gatsby", ich nahm das IPAD, sah AUCH die letzte Folge an, danach ging ich in's Forum....und lese, das Du AUCH....

Also ich hab's zumindest SO verstanden: Viktor kam als erster zurück, um zuerst alle zu warnen, vor dem Dambruch oder die Frauen im Tunnel, aber keiner glaubte ihn (ist ja ein Kind). Durch seine UNSCHULD sah er alles und zeichnete es auf. Dann wird er der Führer und bringt sie zurück (in's Jenseits?!). Er rettet Julie (er hatte er die Vision, das sie einen Jungen hat, die EINZIGE SCHÖNE Vision, die er je hatte) um bei ihr zu bleiben (vielleicht bis sie selbst ein eigenes Kind hat?!). Das Baby sollte wohl als Bindeglied zur Welt der Lebendigen funktionieren, erst recht, weil seine Mutter bei Simon (also sie als Lebendige bleibt bei dem Toten, aber beide wollen alleine bleiben, sie waren nicht bei der Gruppe) sein möchte. By the Way, in der letzte Epp wurde ihre Tochter nicht mehr gezeigt?!
Das die (immer noch) Gefangene Tochter ihre verstorbene Mutter anknabbert WIE EIN ZOMBIE fand ich blö.de (oder weil sie so lange von ihnen getrennt ist von den anderen?!, zwei anderen bekamen ja auch Merkmale, z.B. der Tunnelmörder, der sich nicht traut, zu den anderen zu gehen, weil dort seine Opfer sind).
Wasser (der Dammbruch) ist ein Symbol für Leben (Taufe....und beim TWIN PEAKS Intro wird ja der Fluss gezeigt als Leben und Tod), Viktor starb und kam zurück bevor der Damm brach. Ich frage mich jetzt, der eine Junge, der Kiemy (richtig geschrieben?) küsste, er starb in den 60er....oder weil sein Körper in der überflutete Gegend begraben war?! Die meisten Tote (die Schulkinder im Bus, die Frauen im Tunnel, die DOOFEN, die in dieser Selbstmordsekte waren...MOOOMENT, waren das nicht auch teilweise die Eltern von den Schulkinder?) starben UNSCHULDIG. Sie bekamen durch das Wasser eine CHANCE für eine Wiederkunft, um sich zu verabschieden (und in einer Folge wurde auch gesagt, das sie begreifen sollten, was mit ihnen geschah).
Nun, vieles blieb unbeantwortet, trotzdem fand ich beide Staffeln klasse. Ich weiß noch nicht, ob es eine dritte Staffel kommen wird, werde ich morgen googlen, bin langsam mü.de.
SUPER Serie (den US Remake sah ich noch nicht), wahrscheinlich werde ich demächst (nach Deinem Kommentar?!) noch MEHR schreiben.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Returned"

Beitrag  Jayne Cobb am Di März 01, 2016 8:59 pm

Ja, also das mit Viktor/Louies habe ich verstanden. Zudem, er war nicht nur der erste, der zurückgekehrt ist, sondern war sogar der Grund dafür, das auch die anderen zurückgekehrt sind. Wie am Ende ja gesagt wird, ist Viktor ja für alles verantwortlich, dass er durch sein Wunschdenken alles möglich machen kann. Also sein Vater an einem Herzinfakt umkippte und mit dem Kopf auf dem Boden (oder auf einer Tischkante?) aufschlug und starb, wollte Viktor ihn ja wieder zurückholen. Er konzentrierte sich so stark, das nicht nur sein Vater zurückkam, sondern auch jeder anderer, der in der Gegen gestorben ist.
Und durch seine Alpträume ist auch all das andere passiert, wie eben der Bruch des Dammes, oder das Milan all die Menschen getötet hat, weil Viktor in seinen Träumen gesehen hat, das was schlimmes passieren wird und diese Leute dafür verantwortlich sind, tötete Milan diese Leute, weil er dachte, dass er was gutes damit bewirken würde.

Ne, was ich nicht so ganz verstanden habe war z.B. die eine Sache mit Simons Freundin (fällt gerade nicht der Name ein), die mit Simon ja in diese Hölle ging. Darin begegnete sie ja einem gruseligen Typen, der sie an die Hand nahm und sie durch die Höhle führte. Was war das für ein Typ? Wurde glaube ich nicht erklärt.
Oder, wieso konnte Julies Freund Julie ebenfalls wieder zum Leben erwecken? Wieso hatte er auch so eine Fähigkeit? Oder war dies war dies gar nicht sein verdienst, sondern wachte sie wieder von alleine wieder auf? Weil, bei Milans war es ja genauso, nachdem er von Sergei erschossen wurde und in den Keller gesperrt wurde. Dann schoss er ja erneute wieder auf ihn.
Was ich ebenfalls nicht ganz mitbekam war, wieso einige Zurückgekehrte anders waren, als andere. Einige waren irgendwie total emotionslos und redeten kaum und andere wiederum begannen sich ja wie richtige Zombies zu verhalten und aßen lebende Wesen (Rehe im Wald oder die eingesprrte Tochter, die ihre Mutter verspeißt hatte). Wird dies durch Hunger ausgelöst?

Nun zu deinen Fragen: Die Tochter von Simons Freundin war mit Julies Familie in der letzten Folge unterwegs und eine 3. Staffel ist bislang noch keine feste Sache, aber was ich gelesen habe, könnten die Chancen dafür sehr gut stehen.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "The Returned"

Beitrag  Yes, The -S- am Do März 03, 2016 4:32 pm

Jayne schrieb:oder das Milan all die Menschen getötet hat, weil Viktor in seinen Träumen gesehen hat, das was schlimmes passieren wird und diese Leute dafür verantwortlich sind, tötete Milan diese Leute, weil er dachte, dass er was gutes damit bewirken würde.

Interessante Theorie.........ein Kreislauf?! Viktor wollte nicht, das seine Visionen wahr werden und Milan wollte es so aufhalten?!

Jayne schrieb:Darin begegnete sie ja einem gruseligen Typen, der sie an die Hand nahm und sie durch die Höhle führte. Was war das für ein Typ? Wurde glaube ich nicht erklärt.
Nein, wurde leider nicht erklärt, ich habe ja schon geschrieben
Soti schrieb:Nun, vieles blieb unbeantwortet,
ich gehe davon aus, es soll in der (möglichen...BITTEBITTEBITTE) dritten Staffel gezeigt/aufgelöst werden. Ich geh' davon aus, sie haben den Plot/das Mysterium um Viktor JETZT beendet weil er für eine (mögl.) dritten Staffel dann älter/zu alt ist. Viktor erweckt sie wieder, weil er ja es sich wünschte, sie soll glücklich sein wie in seiner Vision. Übrigens, Simone's Frau (oder soll ich schreiben Witwe? Nachdem er sich umgebracht hat, heiratete sie den Polizisten...der zuletzt als Geist erschien? Oder war's Wunschdenken von ihr?) heisst Adele.

Jayne schrieb:nachdem er von Sergei erschossen wurde und in den Keller gesperrt wurde. Dann schoss er ja erneute wieder auf ihn
GÄNSEHSAUTszene, erinnert mich an das Ende von "Jeeper's Creepers 2" (ich hoff', ich hab' jetzt nichts gespoilert); klar, er wurde immer wieder von seinem Vater (?) manipuliert, er wollte ja selbst nie töten.

Jayne schrieb:Was ich ebenfalls nicht ganz mitbekam war, wieso einige Zurückgekehrte anders waren, als andere. Einige waren irgendwie total emotionslos und redeten kaum und andere wiederum begannen sich ja wie richtige Zombies zu verhalten und aßen lebende Wesen
In einer Epp am Anfang wurde gesagt, das Wiederkehrer, die 'erwartet' werden (wie die Kinder) normal sind, der eine Junge, der dann erfuhr, das seine Eltern tot sind, wird 'emotionslos'
Soti schrieb:Brrrrr, der eine ältere Teenie spricht zuerst, freut sich, seine Eltern wieder zu sehen, erfährt, das sie tot sind (das er also nicht mehr 'erwartet' wird) und wird wie die anderen 'stillen Zombies'.

Ich gehe davon aus, wenn sie sich trennen, bekommen sie Blutlust wie die Tochter, die noch gefangen gehalten wird. Die Wiederkehrer im Wald, die das Reh und die Polizisten assen.....war es nur einer oder eine kleine Gruppe?! Wurde das gezeigt/geklärt?

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Returned"

Beitrag  Jayne Cobb am Fr März 04, 2016 6:23 pm

Yes, The -S- schrieb:
Jayne schrieb:oder das Milan all die Menschen getötet hat, weil Viktor in seinen Träumen gesehen hat, das was schlimmes passieren wird und diese Leute dafür verantwortlich sind, tötete Milan diese Leute, weil er dachte, dass er was gutes damit bewirken würde.

Interessante Theorie.........ein Kreislauf?! Viktor wollte nicht, das seine Visionen wahr werden und Milan wollte es so aufhalten?!

Was heißt hier Theorie? Das wurde doch in Folge 8 oder so gesagt, als Milan und Viktor sich trafen, meinte doch Milan zu Viktor, dass er ihm den Auftrag gab, dies zu tun, worauf Viktor antwortete, dass er Milan dies nicht aufgetragen habe und musste dann erkennen, dass er Viktors Absichten missinterpretiert hat.

ich gehe davon aus, es soll in der (möglichen...BITTEBITTEBITTE) dritten Staffel gezeigt/aufgelöst werden. Ich geh' davon aus, sie haben den Plot/das Mysterium um Viktor JETZT beendet weil er für eine (mögl.) dritten Staffel dann älter/zu alt ist. Viktor erweckt sie wieder, weil er ja es sich wünschte, sie soll glücklich sein wie in seiner Vision. Übrigens, Simone's Frau (oder soll ich schreiben Witwe? Nachdem er sich umgebracht hat,

Nö. wieso solltest du Wiwte schreiben? Adele und Simon waren ja nicht verheiratet, sondern nur verlobt. Wink

heiratete sie den Polizisten...der zuletzt als Geist erschien? Oder war's Wunschdenken von ihr?) heisst Adele.

Nein, das war kein Geist, sondern nur eine Einbildung von Adele. Ich meine, was sollte der Grund sein, dass ihr Mann nur als Geist zurückkehren sollte und nicht in Fleich und Blut?

Jayne schrieb:nachdem er von Sergei erschossen wurde und in den Keller gesperrt wurde. Dann schoss er ja erneute wieder auf ihn
GÄNSEHSAUTszene, erinnert mich an das Ende von "Jeeper's Creepers 2" (ich hoff', ich hab' jetzt nichts gespoilert); klar, er wurde immer wieder von seinem Vater (?) manipuliert, er wollte ja selbst nie töten.

Ja, du hast gespoilert. Kenne weder Teil 1 noch Teil 2 von Jeepers Kreeper. Beleidigt Aber keine Angst, ich hatte auch nicht vor mir die Filme in naher Zukunft anzusehen (bis du mich eben wieder an die Titel erinnerst hast, hatte ich den Namen schon lange nicht mehr gehört und ihn aus meinem Gedächtnis gelöscht).

Soti schrieb:
Jayne schrieb:Was ich ebenfalls nicht ganz mitbekam war, wieso einige Zurückgekehrte anders waren, als andere. Einige waren irgendwie total emotionslos und redeten kaum und andere wiederum begannen sich ja wie richtige Zombies zu verhalten und aßen lebende Wesen
In einer Epp am Anfang wurde gesagt, das Wiederkehrer, die 'erwartet' werden (wie die Kinder) normal sind, der eine Junge, der dann erfuhr, das seine Eltern tot sind, wird 'emotionslos'
Brrrrr, der eine ältere Teenie spricht zuerst, freut sich, seine Eltern wieder zu sehen, erfährt, das sie tot sind (das er also nicht mehr 'erwartet' wird) und wird wie die anderen 'stillen Zombies'.

Alles klar. Ich habe mir eben den "The Returned" Film angesehen, der vor der Serie bereits kam. Dort wurde eine komplett andere Geschichte erzählt und da waren die "Zombies" von Anfang an ohne Emotionen.

Soti schrieb:Ich gehe davon aus, wenn sie sich trennen, bekommen sie Blutlust wie die Tochter, die noch gefangen gehalten wird. Die Wiederkehrer im Wald, die das Reh und die Polizisten assen.....war es nur einer oder eine kleine Gruppe?! Wurde das gezeigt/geklärt?

K.A. wo si hinzugehört hatte. Womöglich war sie dann wohl eine ganze Zeit lang alleine im Wald, so dass sich anfing Tiere zu jagen und zu essen. In der Szene sah man ja nur, wie die Frau das Mädchen fand, welches vor dem Soldaten floh. Die Frau sagte nichts weiter über das Mädchen, dass das Tier verspesite. Womöglich werden diese "Zombies" wohl auch von den anderen Zurückgekehrten gemieden?

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "The Returned"

Beitrag  Yes, The -S- am Sa März 05, 2016 9:46 pm

Jayne schrieb:als Milan und Viktor sich trafen, meinte doch Milan zu Viktor, dass er ihm den Auftrag gab, dies zu tun, worauf Viktor antwortete, dass er Milan dies nicht aufgetragen habe und musste dann erkennen, dass er Viktors Absichten missinterpretiert hat.

Ist doch komisch, Viktor warnt alle, keiner glaubt ihn....aber ausgerechnet Milan 'hört' auf ihn?! Wie hat er es ihm gesagt? ich geb's zu, ich kann mich nicht mehr daran erinnern..........



Jayne schrieb:sondern nur eine Einbildung von Adele. Ich meine, was sollte der Grund sein, dass ihr Mann nur als Geist zurückkehren sollte und nicht in Fleich und Blut?

Stimmt, das war auch das 'einzige', was mich störte...alle kamen als Wiederkehrer, nur er als "Geistform" und nur seine Witwe (jetzt stimmt es, Du hast 'türlich recht gehabt, sie waren nur verlobt) sieht ihn.

Den "Returned" Film möchte ich auch mal sehen, bei "Resurrection" war auch ein ganz anderer Plot (obwohl vieles gleich war, zuerst ein Junge, dann eine Schwangere....). Übrigens, die US_Adaption wurde nach der ersten Staffel eingestellt (und "Resurrection" hat zwei Staffeln MIT einem Finale). "Jeepers Creepers" ist geil, es soll nun auch ein dritter Teil gedreht werden. Du musst das Ende SO sehen (ist ja jetzt kein Spoiler, so ähnlich war's auch hier in der Serie), das "Jeeper" Wesen kann nicht sterben, nur ausgeschaltet werden. Er wird niedergeschossen und angekettet. Ein alter Farmer sitzt vor ihm mit einem gewehr, trinkt sich einen "Was machst du da?" "Ich warte, das er wieder aufwacht". SO ein geniales Ende für ein Horrorfilm habe ich noch nie geseh'n...........

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "The Returned"

Beitrag  Jayne Cobb am So März 06, 2016 4:24 pm

Yes, The -S- schrieb:
Jayne schrieb:als Milan und Viktor sich trafen, meinte doch Milan zu Viktor, dass er ihm den Auftrag gab, dies zu tun, worauf Viktor antwortete, dass er Milan dies nicht aufgetragen habe und musste dann erkennen, dass er Viktors Absichten missinterpretiert hat.

Ist doch komisch, Viktor warnt alle, keiner glaubt ihn....aber ausgerechnet Milan 'hört' auf ihn?! Wie hat er es ihm gesagt? ich geb's zu, ich kann mich nicht mehr daran erinnern..........

Naja, vllt. glaubte Milan Viktor zunächst auch nicht. Erst dann vllt, nachdem irgendwas passierte ist, was Viktor vorhergesagt hat? Weiß jetzt auch nicht mehr genau, wann Milan damit anfing, bzw. ob es in den Szenen der Vergangenheit gezeigt wurde.

Jayne schrieb:sondern nur eine Einbildung von Adele. Ich meine, was sollte der Grund sein, dass ihr Mann nur als Geist zurückkehren sollte und nicht in Fleich und Blut?

Stimmt, das war auch das 'einzige', was mich störte...alle kamen als Wiederkehrer, nur er als "Geistform" und nur seine Witwe (jetzt stimmt es, Du hast 'türlich recht gehabt, sie waren nur verlobt) sieht ihn.

Naja, störten tat es mich nicht. Immerhin gibt es ja am Ende eioe logische Erklärung dafür, warum Adeles Mann nicht wieder zurückgekehrt ist: weil er erst danach gestorben ist, nachdem Victor seine Kräfte angewendet hatte, um die Toten wieder zurückzuholen.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "The Returned"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten