Gotham

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gotham

Beitrag  Yes, The -S- am Do Mai 15, 2014 1:36 pm

First Seriestrailer


Catwoman, Pinguin, Riddler.............W.....ow!
Young Gordon, Harvey Bullock, und Bruce Wayne!

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10476
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Gast am Sa Feb 14, 2015 3:45 pm

Die Serie scheint okay, aber ziemlich brutal. Der Jim Gordon-Darsteller macht ne gute Figur! Donal Logue als Harvey Bullock ist die Idealbesetzung für die Figur! Auch genial Montoya und Allen zu sehen. Die junge Catwoman ist gut! Einziger Minuspunkt die Olle von Will "Ex-Star" Smith! Wer braucht die? Dieser Pingi ist toll! Ich bleibe erstmal dran!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Jayne Cobb am So Feb 15, 2015 2:21 pm

Big-red-cheese schrieb:Einziger Minuspunkt die Olle von Will "Ex-Star" Smith! Wer braucht die?

Mhhh... Will Smith???

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7905
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Gast am So Feb 15, 2015 7:27 pm

Jada Pinkett-Smith - die Olle vom abgehalfterten Will. Die müht sich doch als Fish, Pingis Ex-Chefin ab. Da wäre sogar Cindy aus Marzahn die bessere Besetzung gewesen. Ich kann auf die ganze Smith Family verzichten. Da sind mir die Adams Family oder die Munsters lieber und realistischer!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Yes, The -S- am So Feb 15, 2015 8:30 pm

Zumindest spielt Jada die Rolle ernst, die zwei "Beamten", die die Kinder in der zweiten Folge entführten, fand ich SOetwas von lächerlich überspitzt.

Die Serie ist okay, typischer 70er Jahre Crimetouch. Voll DÄMLICH der künstliche Hintergrund immer (achtet mal darauf, die Wolken usw.).
Den Darsteller von Alfred (Sean Pertwee) finde ich unpassend, gut es soll dargestellt werden, das der Butler (noch) überfordert ist mit der Rolle als Ersatzvater, ich finde es einfach blö.de, wie er spricht (u.a. mit Gordon am Telefon oder in der ersten Epp). Das er langsam mit Bruce trainiert (das Fechten in der dritten Epp) bemerkt Bruce noch nicht, er sieht es als "Spiel".
Scha.de, das Donal Logue Bullock SO spielt (lässt sich bestechen, hat so seine "Leutchen"), ich finde die Bullock Figur aus den 80er Comics (unrasiert, beflecktes Hemd vom Essen, Zimmer voll von alten Filmen) am besten.
Die junge Selina Toppe, Nygma arbeitet als Forensiker, der nörvt thumb up Der Aufstieg ("vom Tellerwäscher zum...") von Pinguin ist interessant.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10476
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Jayne Cobb am So Feb 15, 2015 9:59 pm

Yes, The -S- schrieb:Voll DÄMLICH der künstliche Hintergrund immer (achtet mal darauf, die Wolken usw.).

Auf den Hintergrund habe ich jetzt noch nicht geachtet, aber ich finde den dreckigen Look in der Serie eigentlich klasse. So stelle ich mir Gotham im "Reallife" vor.

Den Darsteller von Alfred (Sean Pertwee) finde ich unpassend, gut es soll dargestellt werden, das der Butler (noch) überfordert ist mit der Rolle als Ersatzvater, ich finde es einfach blö.de, wie er spricht (u.a. mit Gordon am Telefon oder in der ersten Epp).

Den Darsteller finde ich bisher auch nicht so gut (vor allem vom aussehen her), aber soweit ich weiß, ist Alfred (zumindest in einigen Versionen) ein Kriegsveteran und hier spielt er noch einen härteren Alfred, einer der vllt. gerade erst aus dem Krieg zurückgekehrt ist und versucht dem jungen Bruce nun mit etwas Militärdisziplin zu erziehen.

Scha.de, das Donal Logue Bullock SO spielt (lässt sich bestechen, hat so seine "Leutchen"), ich finde die Bullock Figur aus den 80er Comics (unrasiert, beflecktes Hemd vom Essen, Zimmer voll von alten Filmen) am besten.

Also ich finde Logue als Bullock klasse. Ich kenne zwar nur die Version aus der 90er Trickserie und finde, dass Logue hier genauso wie der Bullock aus der Trickserie rüberkommt. Dieser hatte sich die Polizeiarbeit ja auch immer recht einfach gemacht (und dazu gehören auch das "wegsehen" und das "einstecken von Geldscheinen" dazu). Wenn in seinen Augen einer Schuldig ist, dann ist er es auch, auch wenn er es doch nicht ist.

Nygma arbeitet als Forensiker, der nörvt thumb up

Enigma? Ist mir noch gar nicht aufgefallen. Ich habe zwar gehört, dass der Riddler in der Serie dabei sein soll, aber ich habe jetzt noch gar nicht aufgepasst, wenn man seinen Namen genannt hatte. Pfeifen

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7905
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Yes, The -S- am Mo Feb 16, 2015 4:42 am

Die Strassen sehen herbe dreckig aus, nur wie sie (die Macher) am Tag den Himmel zeigen ("dunkle Wolken")...es würde vollkommen ausreichen, "Gotham by Night" zu zeigen...

Es ist ja gut und richtig, das Alfred eine militärische Ausbildung hat (später fündige Verletzungen wichtig), er kann und soll ja auch streng(-er) sein, nur wie er spielt, seine Darstellung. Na ja, war erst die dritte Epp....

Edward Nygma wurde schon in der ersten Epp gezeigt/vorgestellt, da wurde schon angedeutet, das seine Kollegen ihn für einen nörvigen Nerd halten

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10476
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Jayne Cobb am Mo Feb 16, 2015 2:06 pm

Yes, The -S- schrieb:Edward Nygma wurde schon in der ersten Epp gezeigt/vorgestellt, da wurde schon angedeutet, das seine Kollegen ihn für einen nörvigen Nerd halten

Ich weiß, dass Enigma (nur falls sich einer wundert, warum ich immer Enigma schreibe, das ist für mich die Abkürzung für Edward Nygma - schreibt der sich wirklich mit einem y? Grinsen ) schon in der ersten Folge dabei war. Habe wie gesagt nur verschlafen, dass man ihn Prof (oder war es Dr.?) Nygma nennt.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7905
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Yes, The -S- am Mo Feb 16, 2015 8:23 pm

Jayne Cobb schrieb: Ich weiß, dass Enigma (nur falls sich einer wundert, warum ich immer Enigma schreibe, das ist für mich die Abkürzung für Edward Nygma - schreibt der sich wirklich mit einem y? Grinsen ) schon in der ersten Folge dabei war. Habe wie gesagt nur verschlafen, dass man ihn Prof (oder war es Dr.?) Nygma nennt.

Echt jetzt? Guhuuut, das Du's erklärt hast, sonst hätte ich tagelang rumgerätselt..... Freak gemein Grinsen

ich habe jetz auch nicht darauf geachtet, um er als Prof. oder Doc bezeichnet wurde, soll jetzt auch egal sein.....

auch auf Wikipedia steht geschrieben:
wiki schrieb:In seiner genretypischen Geheimidentität heißt der Riddler Edward Nygma.....Der Name Edward Nygma, abgekürzt E. Nygma, ist an das griechische Wort Enigma angelehnt, das so viel wie ‚Rätsel‘ bedeutet

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10476
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Feb 20, 2015 8:15 am

4. "Arkham - Same Title"

Pinguin...vom Tellerwäscher....zum Restaurantmanager; och ja, der "Ami Traum"
Das er seine Gehilfen vergiftet, war (mir) Klärchen.
Wieso jetzt Barbara -Bi- sein soll (wurde schon in Epp 3 angedeutet)..... ka
Mordanschläge auf dem Stadtrat und Bürgermeister, die Sache mit Arkham gut dargestellt.
Gordon spricht MIT DEM JUNGEN Bruce über alles, erklärt ihm alles, als wäre er erwachsen. Nicht nur das, der Darsteller von Bruce spielt die Rolle teilweise unschuldig, teilweise Manipulativ ("Gordon, TU es")
Was nun die Sache mit den zwei (Bar-)Sängerinnen bringen sollte......oder wird jetzt die "Siegerin" eine tragende Rolle spielen?


Zuletzt von Yes, The -S- am Fr Feb 20, 2015 7:54 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10476
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Jayne Cobb am Fr Feb 20, 2015 9:14 am

Yes, The -S- schrieb:Pinguin...vom Tellerwäscher....zum Restaurantmanager; och ja, der "Ami Traum"

Tja, das sind halt Ami-Produktionen. Die verpassen halt keine Gelegenheit etwas stolzen Patriotsmus in ihre Filme und Serien einzubauen. Wink

Wieso jetzt Barbara -Bi- sein soll (wurde schon in Epp 3 angedeutet)..... ka

Du kennst doch die Amis. Die wollen doch immer "politisch Korekt" sein und Schwule und Lesben sind doch heutzutage die neuen "Quotenschwarzen". Wink

Was nun die Sache mit den zwei (Bar-)Sängerinnen bringen sollte......oder wird jetzt die "Siegerin" eine tragende Rolle spielen?

Also ich nehme mal stark an, das die "Gewinnerin" nun eine Nebenrolle in der Serie gewonnen hat und nun als neuer "Pinguin" für Fish fungieren wird. Ansonsten wäre die Handlung ja reine Geldverschwendung der Macher gewesen, wenn das zu nichts führen würde.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7905
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Feb 20, 2015 8:12 pm

Jus' Wait a Minute....."Patriotismus" hat (doch?!) nichts mit dem "American Dream" zu tuen......ich mein' damit "ich bin stolz, Amerikaner zu sein und Kämpfe um/für mein Land" (πατριώτες gibt es auch in Griechenland, hier in Deutschland....ist schwer zu erklären)

Ich habe nichts gegen Homosexuelle (Haupt-/Neben-)Rollen (als Klischee oder Quoten), nur wieso Barbara?! Ich mein' damit, wieso wird diese 'bekannte' Comicehe so belastet? Gordon ist IN DEN COMICS fremd gegangen (mit einer Kollegin), das würde doch reichen als "Ehebelastung" als Seifenoperelement.

Hast Du schon weiter geseh'n, wird diese "Sängerin" oft gezeigt bzw. wird sie zur tragende Rolle?

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10476
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Jayne Cobb am Fr Feb 20, 2015 11:23 pm

Yes, The -S- schrieb:Jus' Wait a Minute....."Patriotismus" hat (doch?!) nichts mit dem "American Dream" zu tuen......ich mein' damit "ich bin stolz, Amerikaner zu sein und Kämpfe um/für mein Land" (πατριώτες gibt es auch in Griechenland, hier in Deutschland....ist schwer zu erklären)

Öhm, doch? nachdenken Hat doch was mit der Selbstdarstellung zu tun: "Amerika ist das beste Land der Welt." - "Hier werden Träume war." Im Patriotismus geht es ja nicht immer nur um Krieg und Kämpfe, sondern vielmehr das eigenen Landes "größer" machen, als es eigentlich ist.

Ich habe nichts gegen Homosexuelle (Haupt-/Neben-)Rollen (als Klischee oder Quoten), nur wieso Barbara?! Ich mein' damit, wieso wird diese 'bekannte' Comicehe so belastet? Gordon ist IN DEN COMICS fremd gegangen (mit einer Kollegin), das würde doch reichen als "Ehebelastung" als Seifenoperelement.

Naja, vllt. legen sie Gordon hier ja wirklich als den Superbullen mit blüten reiner Weste an, der nicht mal seine Frau betrügen würde. Stattdessen ist dann wohl Babara die Ehebrecherin? Grinsen

Hast Du schon weiter geseh'n, wird diese "Sängerin" oft gezeigt bzw. wird sie zur tragende Rolle?

Ne, Habe FOlge 5 noch nicht gesehen und in englisch habe ich bislang nur die erste Folge gesehen.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7905
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Yes, The -S- am Mo Feb 23, 2015 8:25 am

Jayne schrieb:Naja, vllt. legen sie Gordon hier ja wirklich als den Superbullen mit blüten reiner Weste an, der nicht mal seine Frau betrügen würde. Stattdessen ist dann wohl Babara die Ehebrecherin? Grinsen

Na ja, NOCH hat sie ihn nicht betrogen sondern sie und Montoya waren zusammen, bevor sie Gordon geheiratet hat. Ich verlange ja nicht, das die Showrunner alles 1A aus den Comics übernehmen, es geht doch darum, er hat keine Zeit für seine Frau, 24/7 bei seiner Arbeit......

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10476
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Jayne Cobb am Mo Feb 23, 2015 11:25 am

Yes, The -S- schrieb:
Jayne schrieb:Naja, vllt. legen sie Gordon hier ja wirklich als den Superbullen mit blüten reiner Weste an, der nicht mal seine Frau betrügen würde. Stattdessen ist dann wohl Babara die Ehebrecherin? Grinsen

Na ja, NOCH hat sie ihn nicht betrogen sondern sie und Montoya waren zusammen, bevor sie Gordon geheiratet hat. Ich verlange ja nicht, das die Showrunner alles 1A aus den Comics übernehmen, es geht doch darum, er hat keine Zeit für seine Frau, 24/7 bei seiner Arbeit......

War das in den Comics denn nicht genauso? Hatte sie James deswegen nicht verlassen? nachdenken

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7905
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Yes, The -S- am Di Feb 24, 2015 9:26 pm

Jayne Cobb schrieb:
Yes, The -S- schrieb:
Jayne schrieb:Naja, vllt. legen sie Gordon hier ja wirklich als den Superbullen mit blüten reiner Weste an, der nicht mal seine Frau betrügen würde. Stattdessen ist dann wohl Babara die Ehebrecherin? Grinsen

Na ja, NOCH hat sie ihn nicht betrogen sondern sie und Montoya waren zusammen, bevor sie Gordon geheiratet hat. Ich verlange ja nicht, das die Showrunner alles 1A aus den Comics übernehmen, es geht doch darum, er hat keine Zeit für seine Frau, 24/7 bei seiner Arbeit......

War das in den Comics denn nicht genauso? Hatte sie James deswegen nicht verlassen? nachdenken

Lies Batgirl weiter Pfeifen Unwissend
Aber stimmt, derzeit (in den aktuellen Comics) hat sie ihn verlassen

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10476
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Jayne Cobb am Mi Feb 25, 2015 8:08 pm

Yes, The -S- schrieb:
Jayne Cobb schrieb:
Yes, The -S- schrieb:
Jayne schrieb:Naja, vllt. legen sie Gordon hier ja wirklich als den Superbullen mit blüten reiner Weste an, der nicht mal seine Frau betrügen würde. Stattdessen ist dann wohl Babara die Ehebrecherin? Grinsen

Na ja, NOCH hat sie ihn nicht betrogen sondern sie und Montoya waren zusammen, bevor sie Gordon geheiratet hat. Ich verlange ja nicht, das die Showrunner alles 1A aus den Comics übernehmen, es geht doch darum, er hat keine Zeit für seine Frau, 24/7 bei seiner Arbeit......

War das in den Comics denn nicht genauso? Hatte sie James deswegen nicht verlassen? nachdenken

Lies Batgirl weiter Pfeifen Unwissend
Aber stimmt, derzeit (in den aktuellen Comics) hat sie ihn verlassen

Bei Batgirl habe ich bislang nur die ersten 3 Bände gelesen, aber im 3. Band habe ich dies gelesen, dass Barbara Gordon mit ihrem Sohn nach Washington DC (?) gezogen ist und sie ihre Tochter bei James zurückließ. Band 4 habe ich aber auch noch hier.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7905
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Yes, The -S- am So März 01, 2015 5:42 pm

Also Barbara hat ihren Mann auch aus einem anderen Grund verlassen..........jetzt aber weiter zur TVserie

05 "Viper - same Title"

nur eine Frage....an BIGGIE z.B. .....wird/wurde DAS GIFT/die Droge Venom auch in den Comics zuerst als Viper bezeichnet? Ich dachte zuerst sofort an Venom, erst später wurde es auch als Venom bezeichnet Zufrieden

Eine Droge, die Kräfte verleiht............och joooooooooo, ABER es passt/gehört zu Batman/Gotham Wo ist die Werbung zu "Wer hats r-funden?!" gemein Grinsen

War okay, teilweise übertrieben dargestellt (der alte Wissenschaftler, der sein Rollator...), die "Aufstieg" von Pinguin gut, die Entwicklung von Bruce ("ich möchte mich nicht rächen, ich möchte die Zusammenhänge verstehen") und Alfred (am Ende sitzt er am Tisch RUHIG....und hilft ihm) geht (positiv) weiter....

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10476
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Yes, The -S- am Fr März 06, 2015 9:29 am

06 "Der Geist der Ziege - Spirit Of The Goat"

Der Fall mit diesem "Ziegengott" fing ja interessant an, aber dann die Auflösung Neutral
Spoiler:
Die Psychaterin möchte sich an den "oberen Zehntausend" rächen....Und? Wie alt war sie vor zehn Jahren? Wink Bzw. war sie da schon eine Psychaterin? Pfeifen
Da wäre mir etwas Mystisches lieber gewesen....
Was ich interessant fand: Bruce keine Angst....."warum soll man mich entführen? Ich habe doch keine Eltern/ keinen mehr"

Gordon wird verhaftet wegen dem angebl. Mord an Pinguin...der dann bei der Polizei erscheint....

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10476
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Jayne Cobb am Fr März 06, 2015 7:12 pm

Yes, The -S- schrieb:Der Fall mit diesem "Ziegengott" fing ja interessant an, aber dann die Auflösung Neutral
Spoiler:
Die Psychaterin möchte sich an den "oberen Zehntausend" rächen....Und? Wie alt war sie vor zehn Jahren? Wink Bzw. war sie da schon eine Psychaterin? Pfeifen
Da wäre mir etwas Mystisches lieber gewesen....

Also ich fand die Auflösung ganz gut. War jetzt auch nichts, was man schon oft gesehen hat. Also sie tat dies ja nicht aus Rache oder so, sondern weil sie glaubte, sie würde etwas gutes tun. Estwas mysteriöses hätte ich wohl nicht gut gefunden, da das Batman Universum ja etwas bodenständiger ist, als andere Helden Universen (z.B. Wonder Woman oder Dr. Fate, die ja richtig auf der Mystery Ebene angesiedelt sind).

Ach ja und die Psychaterin war vor 10 Jahren 34 Jahre alt. Die Schauspielerin ist nämlich schon 44 Jahre alt. Wink

Gordon wird verhaftet wegen dem angebl. Mord an Pinguin...der dann bei der Polizei erscheint....

Dies Story fand ich bislang sehr gut. James kann und will seiner Frau nichts sagen, weil er sie damit nicht reinziehen will und so droht ihm, dass sie ihn verlassen wird. Bullock hingegen darf es nicht erfahren und zudem bekommt er auch noch Druck von Montoya und ihrem Partner, die davon überzeugt sind, dass er Copplepott getötet hat. Klasse fand ich dann die Szene, wie Copplepott in das Revier geplatzt ist. Bullock erst noch so ganz unschuldig seinen Partner verteitigend "NATÜRLICH hast du ihn nicht getötet. Mach dir keine Sorgen, wir bekommen das schon wieder hin." und dann "WAS ZUM TEUFEL HAST DU GETAN?". LOL Freue mich schon auf die nächste Folge.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7905
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Yes, The -S- am Sa März 07, 2015 8:39 am

Also das mit dem Alter der Darstellerin glaub' ich Dir, ich müsste jetzt danach googlen, wie sie heißt usw. nur "Zeit" ist relativ in TV- und Comicserien und in USserien werden oft ältere Darsteller-/innen in jüngeren Rollen ("21 Jump Street", "Glee",....) eingesetzt.
Das mit "etwas gut tuen" ist ja o-Kay (stimmt, selten eingesetzte Idee) und das mit MEHR/reale Detektivstories ist auch richtig ( LOL hohot in den 60er gab es verstärkt Weltraum- und SCI FI Abenteuer bei Batman, um jüngere Leser anzulocken), auch in den aktuellen Batmanausgaben arbeitet er mit Deathman, Agent of Frankenstein, Zatanna, nicht vergessen die Lazarusgrube bei Ra's a Ghoul.....
Auch beim Clan der Eulen werden Tote wieder 'auferweckt', es gibt also genügend mystisches usw.
Gut, TVserie, die ersten Epps, da wollten die Showrunner die Zuschauer nicht überstrapazieren. Ich dachte halt zuerst, es gebe zuerst einen Kult, die eine Gottheit anbeteten....

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10476
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Jayne Cobb am Sa März 07, 2015 11:44 am

Yes, The -S- schrieb:Also das mit dem Alter der Darstellerin glaub' ich Dir, ich müsste jetzt danach googlen, wie sie heißt usw. nur "Zeit" ist relativ in TV- und Comicserien und in USserien werden oft ältere Darsteller-/innen in jüngeren Rollen ("21 Jump Street", "Glee",....) eingesetzt.

Kannst mir ruhig glauben, habe nämlich zuvor selber danach erst gegoogelt, da ich es auch nicht auswendig wusste, wie alt sie ist. Wink

Das mit "etwas gut tuen" ist ja o-Kay (stimmt, selten eingesetzte Idee) und das mit MEHR/reale  Detektivstories ist auch richtig ( LOL hohot in den 60er gab es verstärkt Weltraum- und SCI FI Abenteuer bei Batman, um jüngere Leser anzulocken), auch in den aktuellen Batmanausgaben arbeitet er mit Deathman, Agent of Frankenstein, Zatanna, nicht vergessen die Lazarusgrube bei Ra's a Ghoul.....
Auch beim Clan der Eulen werden Tote wieder 'auferweckt', es gibt also genügend mystisches usw.

Deswegen schrieb ich ja auch "etwas bodenständiger". Wink Bei den angesprochenen Wonder Woman, Dr. Fate oder von dir Frankenstein und Zatana ist das mytische ja das Hauptelement der Serien und läst sich nur schwerer auf rationale weise erklären. Gut bei Wonder Woman könnte wie bei Thor die Götter als Außeridische betrachten und die Kräfte ähnlich wie bei den X-Men mit den Genen in Verbindung bringen. Bei Batman ist dies aber wesentlich einfacher gemacht. Ein Mann, der ohne Kräfte nur mit Gadget gegen Verbrecher kämpft, die zum Teil auch keine Kräfte haben (Penguin, Joker, Victor Szass (Schreibweise?), The Riddler, Mad-Hatter, Scarcrow, Scarface oder Two-Face) oder andere, bei denen man es noch so einigermaßen wissenschaftlich erklären könnte, wie bei dem Consul of Owls (waren nicht Tod, sondern nur in Gryostasis und sind vollgepumt mit Steroiden, was den Kraftunterschied ausmacht) oder bei Victor Fries würde das auch gerade noch so gehen, das man seine Körperuntertemperatur erklären könnte - zumindest wenn sie nicht unter dem Gefrierpunkt liegt und zumindest noch so hoch ist, das das Blut in seinen Venen gut fließen kann - aber bei dem körperlosen Mr. Freeze würde dass dann auch schon schwieriger werden. Und Figuren, welche dann schon mehr ins mystische gehen oder weniger wissenschaftlicher zu erklären sind, da diese Arten heute noch zu sehr unerforscht sind und bislang nur in der Theorie existieren, sind dann eben Ra's al Ghul eben wegen der Lazarusgrube (was man dann höchsten nur so "anpassen" könnte, wie in den Nolan Filmen, dass das Mystische mit der Unsterblichkeit also nur Legenden sind und der Name einfach nur von Generation zu Generation weitergegeben wird), Copperhead (auch wenn es wirklich solche "Schlangenmenschen" gibt, ist er doch etwas zu extrem elastisch), Solamon Grundy (da dieser zu sehr nach Zombie schreit), Clayface (würde hier dann nur das X-Men Prinzip mit der DNA erklären, ist aber wie gesagt heute nur Theorie) oder RPM (oder wie heißt der Typ, der jedes Fahrzeug transformieren kann in ein cooleres und schnelleres Fahrzeug?).

Langer Text zusammengefasst: Batman hat genügend Feinde, die keine mystische/wissenschaftliche Erklärung haben oder bräuchten und wenn man dies in Folge 5 dann einfach mal so gemacht hätte (bzw. war diese "Ziege" eigentlich wirklich ein Feind aus den Comics und hatte dieser da wirklich mystische Wurzeln oder wurde der für die Serie erfunden?), wäre das einfach nur bescheuert gewesen (zumindest wenn es entweder in den Comics nicht so war oder wenn der Gegner sogar nur für die Serie erfunden wurde), wenn man da nun einfach etwas aus dem Hut gezaubert hätte, um etwas mystische einzuführen. Wenn die sowas in der Serie machen wollen, dann könnten sie dies auch gut mit Ra's al Ghul oder mit Zatana machen.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7905
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Yes, The -S- am So März 08, 2015 1:37 pm

RPM (oder wie heißt der Typ, der jedes Fahrzeug transformieren kann in ein cooleres und schnelleres Fahrzeug?)
nachdenken  hilf' mir mal weiter, also mit Image oder Story(-line).

KlaRAW, Du hast recht, Batman hat (normallerweise) keine Metawesen als Gegner, und stimmt, Clopperhead und sogar Killer Croc (es gibt ja wirklich Menschen mit solcher Haut); Clayface hat seine Verwandlungsfähigkeit durch ein mysthisches Medaillon, damit er damals immer jung, gutaussehend und knackig war für seine B-Movies (eitel). Bei dem Clan der Eulen...wenn man bedenkt, schon im Wilden Westen (Jonah Hex hat schon gegen einen Talon gekämpft) gab es sie. Du hast recht, die Talons wurden cryogenisch aufbewahrt, irgendwo habe ich aber gelesen, das damals getöteten so aufbewahrt wurden und heute mit der technik von Mr. Freeze 'wieder auferweckt' wurden.
Egal jetzt, bleiben wir bei der aktuellen Epp
Zuerst Deine Frage: bzw. war diese "Ziege" eigentlich wirklich ein Feind aus den Comics und hatte dieser da wirklich mystische Wurzeln oder wurde der für die Serie erfunden?

References: Spirit of the Goat
"The Goat of Gotham City!"  Detective Comics #108
and in Batman, Incorporated # 4


Eine "Mischung" aus einem alten Comic und Goatboy, der Jagd auf Damian Wayne machte (Erstgeborener...kommt ja hin), kein mysthischer Hintergrund, keine bekannte Figur

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10476
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Jayne Cobb am Di März 10, 2015 10:15 pm

Yes, The -S- schrieb:RPM (oder wie heißt der Typ, der jedes Fahrzeug transformieren kann in ein cooleres und schnelleres Fahrzeug?)
nachdenken  hilf' mir mal weiter, also mit Image oder Story(-line).

Also den Gegner kenne ich bislang nur aus der Animated Series "The Batman". Bzw. habe ich jetzt mal danach gesucht. "RPM" hieß nur die Folge. Der Name des Gegners war "Gearhead".

schon im Wilden Westen (Jonah Hex hat schon gegen einen Talon gekämpft) gab es sie. Du hast recht, die Talons wurden cryogenisch aufbewahrt, irgendwo habe ich aber gelesen, das damals getöteten so aufbewahrt wurden und heute mit der technik von Mr. Freeze 'wieder auferweckt' wurden.

Naja, bei TV Total war letztens mal ein Wissenschaftler zu Gast, der an Kryogenik forscht und hat da gsagt, dass er sich nach seinem Tod ebenfalls einfrieren lassen will und irgendwann in der Zukunft, wenn die Technik soweit ausgereift ist, sich wieder auftauen und wiederbeleben lassen will. Also offenbar forscht man schon, in wiewiet sowas möglich ist.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7905
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Yes, The -S- am Mi März 11, 2015 12:49 pm

Gearhead, o-kay, ein eher unbekannter Gegner, der selten auftritt.....

also habe/hatte ich recht (lass mich auch ein mal recht haben, grins), sie müssen also demnach erst mal tot sein/sterben...nicht so wie Steven Rogers Pfeifen

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10476
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: Gotham

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten