"American Horror Story"

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Asylum

Beitrag  Yes, The -S- am So Sep 01, 2013 3:48 pm

die erste Folge/der Auftakt läuft auf Pro7 am 25. September um 22:05, ein Tag später läuft und startet dann die Serie um 23 Uhr auf Sixx.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

The Coven

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Dez 27, 2013 10:51 pm

Die ersten fünf Folgen geseh'n..............

SCHRECKLICHER OPENER...........zuerst bekam ich Albträume, auch in der ersten Epp, der Eröffnungsteaser vor dem Opener...der farbige Sklave bekam einen Stierkopf........schluck "Ich wollte immer meinen eigenen Mynotauros haben"

modern gehalten, vom Soundtrack und der Kameraeinstellungen: verdrehte Perspektiven, Froschperspektive...(inspired by) Hype Williams ?!
Jede Hexe hat eine bestimmte Kraft...zuerst dachte ich  nachdenken Mutanten?! Aber es kommt schon hin, damals wurde halt JEDE Frau mit gewisse Fähigkeiten als Hexe bezeichnet. Man denkt halt: Hexen ERLERNEN Zaubersprüche  Razz Wurde aber auch gut erklärt, Blutlinie, um nicht (mehr) aufzufallen wollten sie keine Kinder mehr zur Welt bringen........
Thematisch teils wieder Horrorklischees (Voodoo, Frankensteinmotiv, Zombies [die fünfte Epp war geilo...die Zombies sahen irre aus und wie die rothaarige Hexe sie 'zerstückelte' mit der Motorsäge...machte Spässken), teils aber auch 'reale' Angst...wie z.B. die junge Schauspielerin, die unbewusst K.O.Tropfen erhielt und von mehreren Jungs vergewaltigt wurde (Highschool Horror) oder 'Angst vor dem Alter'.
ZWEI Sachen finde ich irre gut..........und noch nie geseh'n:
1. Die eine Hexe, die tote (Tiere) wieder erwecken kann........sie spricht von Stevie Nicks (Fleetwood Mac) und hört ihre Lieder an...........wer einige ihre Texte kennt, weiss was ich meine (Natur, White Magic...new Orleans!!!!!!!!!)
2. die junge Hexe mit dem Handicap (sie spielte ja auch in "AMH-Muder House" mit)....hier spielt sie eine Rolle, die 'nicht typisch' ist für eine 'Frau mit Handycap' (in 'Murder House' spielte sie halt ein 'typisch behindertes Mädchen'). Und das als (eine der) Hauptrollen  thumb up 

Bis jetzt 'reist' es mich nicht SO SEHR wie (der Anfang von) "Murder House" oder "Asylum", aber das mit Stevie Nicks....genialle NEUE Idee.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Do Jan 16, 2014 8:37 am

mit dem Jazz Axt Mörder sind jetzt auch viele 'lange' Dialogszenen, erotischer Saxophonsound....erinnert stark an "Angel Heart", was ja auch in New Orleans spielte und sich mit dem Teufel und Vodoo befasste, interessant gemacht.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

(Staffel-)FINALE

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Feb 28, 2014 9:27 pm

Neutral 
Durchwachsen.....die schwächste Staffel/Miniserie/Story......aber zugleich die mit den blutigsten Splattereinlagen (selbsteinstechen der Augen oder das Herz ausreissen, und die Kamera ist IM Körper) und Effekten (für eine Serie.......MIT Frauen).
Und wieso sang (zwei mal ) Stevie Nick's?! Obwohl "7 Wonders" gut passte' es wirkte wie ein Videoclip. Der ganze Look, die Kameraführung (u.a. mehrere Szenen 'auf dem Kopf').
Desweiteren wirkte vieles soooo 'ziellos', man wusste (oft) nicht, was nun 'wichtig(er)' sein sollte für die Handlung/den Plot. Wieso wurden die farbigen (Voodoo) Hexen gezeigt, wieso gab's den Streit (ich glaube, die 'weisen' Hexen klauten ihre Hexensprüche bzw. ihre Stellung/Rang ab), dann noch die modernen Hexenjäger. Das meiste spielte auch in der Gegenwart. TOTAL ekelerregend war der Butler.....auch hier keine Erklärung, wieso er auf die Puppen/ Babys stand (apropos....was geschah mit dem entführten Baby?!).
Wer nun die neue Führerin wurde, kam (irgendwie schon) unerwartet.....aber das sie sofort danach vor der Presse stand (als MODERNE Hexe)?! Interessant war's am Ende mit der Erschaffung der eigenen Höllen
Sorry, ZU viele Punkte (hätte ich wohl lieber JEDE Folge/Woche etwas dazu schreiben können); 'schlecht' war sie nicht, zumindest ist sie wohl die MODERNSTE Serie  Wink (Weitwinkel, Kameradrehungen, Videoclipstyle).

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Freak Show / Season 4

Beitrag  Yes, The -S- am Mi März 11, 2015 8:02 pm

IRREIRREIRREIRRE......
Schon der neue Opener mit dem "Zirkusremix" des Themas, die Clownsfiguren und Skelette ist ein Albtraumszenario....
"Freakshow" ist irre gut! Story spielt komplett in den 50er Jahren, geradlinige Erzählung, alles wird aufgeklärt (nicht nur DAS.......ENDLICH gibt es eine Verbindung, Epp 10 ist eine direkte 'Vorerzählung' zu "Asylum"). Nicht nur Horror sondern auch reale Angst vor Amputationen, Ruhmverlust eines Ex-Stars (grins, ironische Anspielung und Abrechnung "TV ist DIE Zukunft"......weil jetzt so viele damalige Kinostars in TVserien auftreten), Inzucht unter Reichen, Angst des USmannes, schwul zu sein (wird öfters thematisiert, dazu noch 50er Jahre......). Einige Plots waren unnötig (Bauchrednerpuppe) aber nichts war (zu) lang oder nörvig.

Ach ja, die erste überlange Folge ist SOETWAS von schrecklich UNHEIMLICH
Spoiler:
der Clown wirft Bälle gegen den Käfig mit den entführten Kinder, dieses Geräusch, BONGBOINGBONG, dann die Schreie der Kinder......selbst ICH musste schreien
, dann noch David Lynch Ansatz/Anleihe (der Sexraum im roten Licht, die Person verschwindet im schwarzen "Schatten")
Ich frage mich wirklich, was für Freiheiten Ryan Murphy ("Nip/Tuck", hier ging's ja auch um Ängste, derbe Ekelsplatterszenen) genießt, was hier so alles gezeigt wurde.....ich schreibe nur:
Spoiler:
BLUTbad bei 'ner Tupperware
Neue Dimension(-en) des Horrors.

Zumindest gefährlich nah an Staffel 2, teilweise der gleiche (moderne) Kameraeinsatz wie bei "Coven"
Staffel 2
Staffel 4
Staffel 1
Staffel 3

Gut zu, wieder zurück zum alten Stil.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Staffel 5 "HOTEL"

Beitrag  Yes, The -S- am Sa Okt 03, 2015 12:17 pm

07.10. FX USA, 25.11. FOX


_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am So Nov 29, 2015 4:24 pm

05x01 "Willkommen im Cortez - Checking In"

Wieder ist das Thema beim (neuen) Opener leicht abgeändert, passend gemacht.
Ouiouioui, jetzt (noch) als Crimiseries verpackt? Nicht vergessen, Showerfinder Ryan Murphy plant "American Crime Story"  Wink
Von der Optik und Kameraführung (Breitband, vogel-und Froschperspektive) erinnert es mich total an "Coven". Nicht nur das...die düsteren Hotelzimmer, rotes Lampenlicht...ich musste an's "Lynchuniversum" denken (speziell an "Twin Peaks" und "Lost Highway").
Lady GaGa's Rolle (Sexvampir?) erinnert mich total an dem Horrorfilm "Begierde-The Hunger" mit David Bowie aus dem Jahr 1983.
Sie entführt Kinder........um WAS mit ihnen zu machen?!

Klischee:
Genderperson arbeitet an der Rezeption


ein neuer Serienklischee: die Ehefrau liebt ihren Mann, möchte aber, das er das Haus verlässt..........sieht man öfters (in letzter Zeit); Ängste eines Familenvaters

Fing gut, interessant...und blutig an (die Sexorgie mit Lady GaGa....starker 80's New-Wave Sound)

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Di Dez 08, 2015 7:00 pm

05x02 "Geheime Rutschen, endlose Treppen - Chutes And Ladders"

Man erfährt mehr über dem Erbauer des Hotels...ein perverser, reicher Sadist.
Die Tochter des Detektives findet und erkennt ihren vermissten Bruders........und macht ein foto, doch man erkennt ihn nicht, sein Gesicht ist verschwommen...weil er ein vampir ist?
Recht gehabt mit der Rolle von Lady GaGa...ein 'moderner' Vampir....ohne Fangzänchen Wink


Die Vergewaltigung der Männer durch diesen 'Bohrdildo' affraid  Die nächste Angst eines Mannes..............

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am So Dez 13, 2015 11:37 am

05x03 "Mütter - Mommy"

Die Ängste von Mütter (man verlässt den Kindsvater um ihren Sohn zu beschützten und das eigene Kind beginnt die Mutter zu hassen....und wenn man ein Kind verliert), dazu findet die Ehefrau des Detektivs, das ihre Tochter die Wahrheit sagte.........sie siht ihren Sohn.
Das männliche Model auf eigene Tour, es missfällt Lady GaGa. Apropos........sie hatte nicht nur Männer als 'Sexgefährten', sondern auch in den 70er ein weibl. Blaxploitation Ex-Star Grinsen die sie mit der Zeit/in den Jahrzehnten fallen lies.

nachdenken die "zehn Gebote" als Todesmotiv, dazu "Begierde", und auch das mit der Blaxploitationdarstellerin........(jetzt in der Gegenwart hat sie ein Verhältnis mit einem Hip Hop Star, doch ihre Erschafferin hat etwas dagegen)...ist schon gut gemacht, aber vieles kommt mir bekannt vor Pfeifen

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am So Dez 20, 2015 5:44 pm

05x04 "Die Teufelsnacht - Devil’s Night"


Die "Halloween"-Folge.......mal anders.............Das Treffen der Seelen von (wahren) Serienmördern......in Amerika ( und hier?) werden ja ihre biografien veröffenlicht, es gibt Filme/Songs über ihnen....

Die Mutter erfährt den Grund der Entführung ihres Sohnes, das er einen 'Vampir-"Virus in sich trägt...und sie bekommt von Lady GaGa das Angebot...'für immer bei ihrem Sohn zu bleiben'.

Dazu erfährt man das Geheimnis des ALTEN Zimmermädchens...auch ihr Sohn wurde entführt...zu Halloween.....in den 50er

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Jan 15, 2016 8:56 pm

Die Grundschulklasse...die dann zu Vampire werden ......und dann so lange blutige, krasse Szenen, krass.
Wird immer besser, gruseliger, erst recht 1928, Lady GaGa ist im achten Monat schwanger und möchte ihr Kind abtreiben (!) das 'es' überlebt.....in der Gegenwart ist es immer noch in der Babyform......sein Gesicht ....Sorry, FRATZE große Augen

"Die Angst des (amerikanischen) Hetero-Mannes, doch (noch) schwul zu sein.....", wurde oft in USserien thematisiert......


_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Jan 22, 2016 6:19 pm

Die Originstory der Contez (Lady GaGa).....verbunden mit dem wahren Hotelbesitzer.....dann noch 'die Legende des schönen Valentino'....wird immer runder.
Nur das mit dem Mädchen in der Anstalt (das in der Endszene überfahren wird, och joooooo) verstand ich (noch?!) nicht.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am So Feb 07, 2016 1:19 pm

Wer nun der "Zehn Gebote Killer" ist..... LOL die Idee an sich nichts neues.....AAAABER der Zusammenhang, die Verbindung (die Vergangenheit, die Entführung) ist gut durchdacht.
Angst vor Schwarze Witwen (Lady GaGa).....diese Staffel hat sehr viele Elemente, die echt gut zusammen passen; diese MIXTUR aus Grusel/Horror, Thriller, Urbane Mythen (russische Variante vom Vampirismus) und reale Ängste....

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Feb 19, 2016 10:29 pm

Angst, das man verlassen wird....was tut man? Man NÄHT sich an?! Boooah, sah das ekelig aus, wie sie sich 'hochzieht', sich erhebt zwischen den Leichen, um sich zu befreien.
Alle, die IM Hotel sterben, bleiben dort 'gefangen', jeder kann sie sehen, aber man merkt nicht, das sie Tot/Seelen sind....Verbindung zu Staffel 1?!
Apropos.....VERBINDUNg zu Staffel 3....die "lebendige Voodoo Puppe" klatschen

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

FINALE

Beitrag  Yes, The -S- am Sa Feb 27, 2016 5:04 pm

W............ow, starkes, unerwartetes Ende (ich mein' jetzt den kompletten Plot, unerwartet für eine Horrorserie, wirkte wie ein Epilog für alle Geister).
Hatte etwas von "Murder House", jeder, der im Haus/Hotel stirbt bleibt dort, jeder sieht den Toten aber denkt, das er 'lebendig' ist.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Season 6 "My Roanoke Nightmare"

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Jan 06, 2017 5:59 pm

Gerade das Finale geseh'n......ARGH, geil, Fan-Con, Breaking News, Talkshow (inkl. Terrorangriff des Hinderwäldnersohnes), Geisterjäger Sendung,...... und die Endszene Gänsehaut pur.
Die Staffel war (von der Spannung, Atmosphäre....aber es lag ja auch daran, das der Stil auf Fakedoku und Big Brother gemacht wurde) nicht die beste aber von der Idee die innovativste, hatte die besten, unerwartete Ideen(-Ansammlungen).

Laughing Youtube "die erste Staffel (Epps 1-5) war ein Meisterwerk, die zweite war vielleicht erfolgreicher aber kommerzieller Scheiß, man wusste nicht, ob die Geister echt waren oder nachgeholfen wurde"

Und der Hinterwäldner spricht in seinem Tubeclip, das er seine Mami rächen wird und keiner nimmt es ernst (bzw. "zu wenig Clicks/Follower") bis er in's Fernsehstudio rennt, noch so ein weiterer (amerikanische) Horrorfurcht.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10560
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten