"American Horror Story"

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Mo Jul 02, 2012 2:25 pm

Quotenmeter schrieb:Die ProSiebenSat.1 Group wird «American Horror Story» zunächst Ende 2012 oder Anfang 2013 auf ihrem Videoportal MyVideo präsentieren. Anschließend ist im kommenden Jahr eine Ausstrahlung der ersten Staffel im Free-TV beim „Frauensender“ sixx geplant.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Jayne Cobb am Mo Jul 02, 2012 4:02 pm

Yes, The -S- schrieb:
Quotenmeter schrieb:Die ProSiebenSat.1 Group wird «American Horror Story» zunächst Ende 2012 oder Anfang 2013 auf ihrem Videoportal MyVideo präsentieren. Anschließend ist im kommenden Jahr eine Ausstrahlung der ersten Staffel im Free-TV beim „Frauensender“ sixx geplant.

Na ich weiß ja nicht, ob die Serie auf diesem "Frauensender" so gut ankommen wird, da es ja eher eine "Männerserie" ist.

Bin aber mal gespannt, wie du die Serie finden wirst. Grinsen

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Mo Jan 07, 2013 6:49 pm

Quotenmeter.de am 07.01. schrieb:Frage: Wann ist mit einer Ausstrahlung der Serie «American Horror Story» beim Videoportal MyVideo zu rechnen?

Antwort: Damit ist frühestens im Februar 2013, also vier Wochen vor Beginn der geplanten Ausstrahlung von «American Horror Story» bei sixx zu rechnen.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Do Jan 24, 2013 9:52 pm

Quotenmeter schrieb:sixx wird das Format am 7. März 2013 starten – an diesem Tag geht auch die neue Staffel von «Vampire Diaries» mit gleich drei Episoden am Stück on Air, «American Horror Story» folgt dann gegen 22.30 Uhr. Die erste Staffel umfasst zwölf Episoden. Im Mutterland Amerika lief bereits eine zweite Runde, eine dritte ist bereits beschlossene Sache

Jede Staffel des Formats erzählt eine komplett abgeschlossene Geschichte. In Deutschland liefen die Episoden der ersten Staffel bereits im Bezahlfernsehen bei FOX. Die erste Staffel der Serie handelt von dem Therapeuten Ben und seiner Frau Vivien, deren Ehe unter anderem von einer Fehlgeburt überschattet wird. Um diese zu retten, ziehen sie gemeinsam mit ihrer Tochter um. Das neue Haus scheint aber alles über die Ängste der Familie zu wissen…

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Jayne Cobb am So Jan 27, 2013 1:57 pm

DU hast die Serie ja noch nicht gesehen (also das sie mal auf MyVideo Lief), oder?

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Mo Jan 28, 2013 10:00 am

Jayne Cobb schrieb:DU hast die Serie ja noch nicht gesehen (also das sie mal auf MyVideo Lief), oder?

NICHT -oder-

Sieh' oben, erst Mitte/Ende Februar auf myvideo, ab März auf SIXX

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am So Feb 24, 2013 2:04 pm

also ich hab' jetzt die ersten fünf Epps (also bis beide Halloween Folgen..........."Halloween" Epps IN EINER HORRORserie LOL ) geseh'n......ÜBERWÄLTIGEND!!!!!

Der Opener mit dem schleppenden Tripsoundbeat ist schon Gänsehaut...dazu die alten schwarzweiss Fotos toter Kinder.....zur Erklärung: damals war es teuer, Fotos zu machen und nicht gerade üblich. So wurden öfters nur von Vestorbenen Fotos gemacht; meist wurden sie hingesetzt mit offenen Augen als letzte Erinnerung. Makaber und herutzutage unvorstellbar.
Die Story an sich besteht aus mehreren Stile/Elemente, die man schon aus anderen Filmen/Serien kennt, Splatter, Seelen/Geister, etwas Teeniehorror inkl. Schulmassaker/Amoklauf, dazu etwas Thriller (die Geliebte verfolgt die Ehefrau) aber SOETWAS von gekonnt (kombiniert) thumb up Dazu unheimlicher Klavierscore wie aus alten Horrorfilmen...genau das richtige für mich applaus
Grins, die 'alte' Hausmeisterin'/Hausmagd/Hausdienerin....sieht NUR die Ehefrau die Alte? Selbst der kommisar sieht 'die geile Ische' Pfeifen

NUR eine Sache stört mich ...bis jetzt..........teilweise sind 'moderne MTV-Schnitte'; es läuft dieser spannender, grusseliger Score....aber anstatt das man ein durchgehendes Kamerabild enthällt...Kamerawechsel, Schnitt, Schnitt.....


Zuletzt von Yes, The -S- am So Feb 24, 2013 3:18 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Jayne Cobb am So Feb 24, 2013 2:27 pm

Yes, The -S- schrieb:also ich hab' jetzt die ersten fünf Epps (also bis beide Halloween Folgen..........."Halloween" Epps IN EINER HORRORserie LOL ) geseh'n......ÜBERWÄLTIGEND!!!!!

Der Opener mit dem schleppenden Tripsoundbeat ist schon Gänsehaut...dazu die alten schwarzweiss Fotos toter Kinder.....zur Erklärung: damals war es teuer, Fotos zu machen und nicht gerade üblich. So wurden öfters nur von Vestorbenen Fotos gemacht; meist wurden sie hingesetzt mit offenen Augen als letzte Erinnerung. Makaber und herutzutage unvorstellbar.
Die Story an sich besteht aus mehreren Stile/Elemente, die man schon aus anderen Filmen/Serien kennt, Splatter, Seelen/Geister, etwas Teeniehorror, dazu etwas Thriller (die Geliebte verfolgt die Ehefrau) aber SOETWAS von gekonnt (kombiniert) thumb up Dazu unheimlicher Klavierscore wie aus alten Horrorfilmen...genau das richtige für mich applaus
Grins, die 'alte' Hausmeisterin'/Hausmagd/Hausdienerin....sieht NUR die Ehefrau die Alte? Selbst der kommisar sieht 'die geile Ische' Pfeifen

NUR eine Sache stört mich ...bis jetzt..........teilweise sind 'moderne MTV-Schnitte'; es läuft dieser spannender, grusseliger Score....aber anstatt das man ein durchgehendes Kamerabild enthällt...Kamerawechsel, Schnitt, Schnitt.....

Endlich kannst du die Serie nun also auch sehen und es freut mich zu "hören", dass es dir gefällt. Kurze Frage: Geht es dir ähnlich, wenn du diese langen Schwarzbild (Spannungspausen) in der Serie siehst, dass du manchmal glaubst, dass die Folge schon zu Ende sei? Mir ging es am Anfang meist so. Grinsen

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am So Feb 24, 2013 3:23 pm

Jayne Cobb schrieb: Kurze Frage: Geht es dir ähnlich, wenn du diese langen Schwarzbild (Spannungspausen) in der Serie siehst, dass du manchmal glaubst, dass die Folge schon zu Ende sei? Mir ging es am Anfang meist so. Grinsen

An sich nicht, da ich die Chance hab' es im Internet zu seh'n, weiss ich ungefähr', wie die einzelnen Folgen dauern (erste Folge/Pilot ca. 51, Rest ca. 40/41 Min. die beiden Halloween Folgen ca. 39). In den Staaten wird da GENAU DANN Werbung gezeigt, da müssten wir mal schauen, ob es auch in Amerika 'so lang' dauerte.
Ich weiss ja nicht, ob es die gleiche Fassung ist, die Du (damals) geseh'n hast oder es nachträgl. verkürzt wurde. Ich weiss, was Du meinst, ich weiss nicht, ob es immer gleich lang dauert.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Mo Feb 25, 2013 8:31 pm

Gestern die siebte Epp geseh'n, mit dem Patienten der Angst vor Urbanlegends/ Vorstadtlegenden Angst hat.
War irgendwie lustig-> bevor man den Patienten sah, zeigte man die Tochter, wie sich VOR einem Spiegel im Arm ritzte.....ich dachte SOFORT an Urbanlegends.
"Ouing-Ouing".....und dann umgebracht von einem versteckten Einbrecher hinter einem Badevorhang. War wieder jut und unerwartet.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Fr März 01, 2013 9:46 pm

gerade die letzte Epp geseh'n...........
Neutral teilweise war's okay, teilweise....wie z.B. die "Weihnachtsbaum-"Klischee Szene.....also vom Ende.....war ich wohl eeeeetwas enttäuscht Rolling Eyes

Vieles wurde nicht erklärt, z.B. das mit den Zwillingen. Das mit dem 'männl. black Daliah' fand ich auch zu deplaziert, dieser 'Arzt' wurde auch nicht (oft) gezeigt.....ich weiss auch nicht, wieso 'Black Daliah' (ein wahrer Fall und es gibt auch einen tollen Film....die erste 'Prominente' die bestialisch umgebracht wurde, der Fall ist unerklärt [Cold Case], es wurde nicht richtig untersucht weil man damals sagte "sie wäre selbst daran Schuld, in DEN Kreisen, in der sie 'verkehrte'..Sex & Drugs in den 40er/50er) eingeführt/gezeigt wurde.

Also ich fand's IRRE GUT, viele (Horror-) Klischees, vieles bekannt aus anderen Horrorfilmen ABER perfekt kombiniert, moderner (Splatter-) und altmodischer Grusel. Das die Tochter SCHON tot war...das hat mich auch umgehauen.
Bis auf einige überflüssige Sachen war's stark, hat mich oft (genug) unerwartet umgehauen. Das es 'offen' endet (das Kind TÖTET) war irgendwie klar.....grins.

JETZT...Jayne, bestimmt siehst Du schon die 2nd Season....in der Irrenanstalt.
Es spielen WIEDER Zachary Quinto und Jessica Lange mit aber in andere Rollen?! (Arzt und Nonne/Krankenschwester?!), gibt es irgendeine Verbindung zur ersten Staffel? Das weibl. Medium sagte nur, das es (auch) in Irrenanstalten eine starke Konzentration von 'böser Energie' entstehen kann....
Laut Quotenmeter.de wird myvideo NACH der ersten Season (jeden Donnerstag wird eine Folge gezeigt) auch die zweite folgen klatschen exalting

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Jayne Cobb am Sa März 09, 2013 12:48 am

Was hat dir den bezüglich der Zwillinge gefehlt? Die waren doch eh nur als Nebenrollen angelegt.

Zur 2. Staffel: Was ich da lustig finde ist, das die Figuren, die in Staffel 1 eine Nebenrolle gespielt haben nun eine Hauptrolle bekommen haben (Zachery Quinto, die Frau des Frankenstein Arzt) und umgekehrt (Moira, die Putze, der Familienvater (wie hieß er noch gleich?)).
Einzig Jessica Lang hat wieder eine Hauptrolle.

Aber jeder ist in einer anderen Rolle zu sehen und eine Verbindung zur ersten Staffel konnte ich noch nicht sehen, aber ich bin auch erst bei Folge 10.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Sa März 09, 2013 7:45 am

Ich wollte einfach wissen, wer die Zwillinge getötet hat, ich geh' davon aus, der entstellte Sohn von Jessica Lang?! Wie sich das anhört! So als wäre es der wahre Sohn von der Schauspielerin, ich hab' vergessen, wie sie in der Staffel hies......apropos IHRE FIGUR....eine Frage, kannst Du Dich erinnern? Sagte sie nicht, sie hatte damals vier (?) Kinder? Man sah aber nur den entstellten, die mit dem Downsyndrom und den Amokläufer.
Und wie fandest Du das Ende? ich hab' ein Forum überflogen, die waren ALLE am Ende total enttäuscht, ZU viele Fragen wären offen und erhoffen sich eine Antwort in Staffel 2 bzw. eine mögl. 3. Gut, das "Ende" mit Lang und "ihr neues Kind", das bestialisch tötet ist TYPISCH Horror, SOETWAS sah ich oft. Ich hab' auch den Satz/ die Anspielung verstanden "es gibt Orte, wo soviel tragisches passiert, da bündelt sich das Böse, z.b. in Irrenanstalten" ( weil ich schon wusste, das die 2nd Season in einer Anstalt spielt, aber noch nicht wusste, das auch einige Darsteller wieder mitspielen....in anderen Rollen).
Klasse Serie mit skurille Figuren neben NORMALLEN Figuren (der Serienerfinder hat ja auch "Nip/Tuck" und "Glee" erfunden bzw. war daran mitbeteiligt). Ich fand die Staffel stark bis kurz vor'm Ende, ist jetzt mein Fehler, das ich nicht die Folgennamen aufgeschrieben habe bzw. Folge zu Folge kommentiert habe, es liegt daran, das ich die Chance hatte, 2-3 Epps tägl. anzuschauen ( danke, Kumpelchen Zufrieden ), im letzten Drittel, da wo die "Schwarze Daliah" und dann in der Gegenwart der junge Lover von Jessica Lang (ich Schrei mich weg, wie DAS klingt, so entstehen Gossips im Internet).....dieser Arzt wurde auch nicht nochmal gezeigt?! Es wurde gegen Ende SOVIEL gezeigt/angedeutet, da SUCHE ich automatisch eine Verbindung. "Wenn jemand in dem Haus stirbt, BLEIBT die Selee im Haus", heißt das, der Arzt, der Daliah vergewaltigte und tötete wurde verhaftet bzw. starb später draußen/ woanders (im Gefängnis) so das er keine Rolle mehr IM Haus spielen kann?! Es wurden (im letzten Drittel) ZU vieles (kurz) eingeführt/gezeigt, so das die Serie (ZU) überfrachtet ist.
Das die Seelen des Schulmassakers NUR zu Halloween zu sehen sind, als Erklärung was damals geschah, fand ich spitze.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Jayne Cobb am Sa März 09, 2013 10:36 am

Yes, The -S- schrieb:Ich wollte einfach wissen, wer die Zwillinge getötet hat, ich geh' davon aus, der entstellte Sohn von Jessica Lang?! Wie sich das anhört! So als wäre es der wahre Sohn von der Schauspielerin, ich hab' vergessen, wie sie in der Staffel hies......apropos IHRE FIGUR....eine Frage, kannst Du Dich erinnern? Sagte sie nicht, sie hatte damals vier (?) Kinder? Man sah aber nur den entstellten, die mit dem Downsyndrom und den Amokläufer.
Und wie fandest Du das Ende? ich hab' ein Forum überflogen, die waren ALLE am Ende total enttäuscht, ZU viele Fragen wären offen und erhoffen sich eine Antwort in Staffel 2 bzw. eine mögl. 3. Gut, das "Ende" mit Lang und "ihr neues Kind", das bestialisch tötet ist TYPISCH Horror, SOETWAS sah ich oft. Ich hab' auch den Satz/ die Anspielung verstanden "es gibt Orte, wo soviel tragisches passiert, da bündelt sich das Böse, z.b. in Irrenanstalten" ( weil ich schon wusste, das die 2nd Season in einer Anstalt spielt, aber noch nicht wusste, das auch einige Darsteller wieder mitspielen....in anderen Rollen).
Klasse Serie mit skurille Figuren neben NORMALLEN Figuren (der Serienerfinder hat ja auch "Nip/Tuck" und "Glee" erfunden bzw. war daran mitbeteiligt). Ich fand die Staffel stark bis kurz vor'm Ende, ist jetzt mein Fehler, das ich nicht die Folgennamen aufgeschrieben habe bzw. Folge zu Folge kommentiert habe, es liegt daran, das ich die Chance hatte, 2-3 Epps tägl. anzuschauen ( danke, Kumpelchen Zufrieden ), im letzten Drittel, da wo die "Schwarze Daliah" und dann in der Gegenwart der junge Lover von Jessica Lang (ich Schrei mich weg, wie DAS klingt, so entstehen Gossips im Internet).....dieser Arzt wurde auch nicht nochmal gezeigt?! Es wurde gegen Ende SOVIEL gezeigt/angedeutet, da SUCHE ich automatisch eine Verbindung. "Wenn jemand in dem Haus stirbt, BLEIBT die Selee im Haus", heißt das, der Arzt, der Daliah vergewaltigte und tötete wurde verhaftet bzw. starb später draußen/ woanders (im Gefängnis) so das er keine Rolle mehr IM Haus spielen kann?! Es wurden (im letzten Drittel) ZU vieles (kurz) eingeführt/gezeigt, so das die Serie (ZU) überfrachtet ist.
Das die Seelen des Schulmassakers NUR zu Halloween zu sehen sind, als Erklärung was damals geschah, fand ich spitze.

Warum interessiert dich das, wer die Zwillinge getötet hat? Ist doch eigentlich total unwichtig. Aber soweit ich weiß, war es ja 1977, als sie in dem Haus starben, da kannst du dir ja auch selber überlegen, wer der mögliche Mörder gewesen sein könnte. Jedenfalls war es einer der Geister, wobei es die beiden Schwulen oder Tate (der Sohn von Constance, ähm, ich meinte Jessicas Sohn Wink, welcher übrigends in Staffel 2 auch eine Hauptrolle hat). nicht sein können, da Tate erst 1994 starb und das schwule Pärchen dann erst irgendwann nach 2000 von Tate ermordet wurden.

Zu Constances vier Kindern: Ich glaubte, sie sagte noch was davon, dass sie eine Fehlgeburt hatte.

Eine Frage an dich: Wen meinst du eigentlich mit "Black Daliah"? Die Schauspielerin aus den 40ern, die bei dem Zahnarzt war? Und was den Frankenstein Zahnarzt angeht, so starben beiden auch in dem Haus. Man sieht ihn ja am Ende, wie er die Zwlinge von Vivian Harmon zur Welt bringt (und das ist nicht Halloween). Wink

Also ich bin mit dem Ende der Staffel vollkommen zufrieden und für mich gab es glaube ich keine einzige offene Frage mehr. Das einzige, wovon ich enttäuschtnwar, war die Nachricht, dass Staffel 2 nicht an die erste anknüpfen würde, sondern in der Vergangenheit spielt und eine eigene Story erzählt. Ich kenne nämlich (mindestens) eine andere Serie, wo ich von dem Ergebnis der 2. Staffel eher enttäuscht war, bei der es ähnlich war, wo Staffel 1 im 21. Jahrhundert spielte und Staffel 2 dann in den 70ern und nichts mehr mit der ersten Staffel zu tun hatte außer dem Namen der Serie: Underbelly.

Übrigens, habe eine Nebendarstellerin aus Staffel 1 vergesen, die in der 2. eine Hauptrolle hat: das Medium von Constance, das Gesiter sehen kann, bzw. ihre Präsenz spürt.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Sa März 09, 2013 6:44 pm

Das es NICHT Ted und die Schwule sein KONNTEN war mir auch klar, sie starben ja 'vor kurzem' (2000er). Zuerst dachte ich ja, es ist das entstellte Kind?!
Über die Black Daliah hab' ich schon davor etwas gepostet, sie gab es wirklich und war quasie die erste ermorderte Prominentin, der Fall wurde nie (richtig) geklärt, "das sie starb ist ihr eigener Fehler, in den Kreisen (Drogen, Sex,..) in der sie verkehrte". Stimmt, sie war bei dem Zahnarzt, der sie unter Narkose vergewaltigte. Irgendwie PASSTE sie nicht, ich meine, weil all' die anderen Tote/Bewohner 'erfundene Figuren' sind.
Moment, der Zahnarzt war doch ein anderer, wurde dieser 'Frankenstein' nicht von seiner Frau getötet als er dieses EKELexperixment mit seinem toten Kind gemacht hatte?!
War etwa dieses "Babymonster" der Mörder der Twins? Wink
UNDERBELLY????????
Kenn' ich garnicht, werd' ich mal danach googlen

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Jayne Cobb am So März 10, 2013 2:28 pm

Nein, der Zahnarzt, Dr. Frankenstein und der Geisterdoktor, der Vivians Zwillinge zur Welt (oder besser gesagt zu den Welten Wink ) bringt, ist ein und die selbe Person. Wink

Underbelly ist eine australische Krimiserie. Ein Fall zieht sich dabei immer über die gesamte Staffel. Davon gibt es bislang aber nur Staffel 1 bislang in deutsch. Kann ich dir sehr empfehlen, denn die erste Staffel fand ich richtig klasse und ist sehr spannend. Von Staffel 2 war ich wie gesagt enttäuscht, aber Staffel 3 fand ich dann wieder besser.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am So März 10, 2013 2:55 pm

Jayne Cobb schrieb:Nein, der Zahnarzt, Dr. Frankenstein und der Geisterdoktor, der Vivians Zwillinge zur Welt (oder besser gesagt zu den Welten Wink ) bringt, ist ein und die selbe Person. Wink

nachdenken bist Du Dir sicher?

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Jayne Cobb am Mo März 11, 2013 1:50 am

Yes, The -S- schrieb:
Jayne Cobb schrieb:Nein, der Zahnarzt, Dr. Frankenstein und der Geisterdoktor, der Vivians Zwillinge zur Welt (oder besser gesagt zu den Welten Wink ) bringt, ist ein und die selbe Person. Wink

nachdenken bist Du Dir sicher?

Absolut! Zu 101% sicher. Wink Zufrieden

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Mo März 11, 2013 12:40 pm

..aaaaalsooooo, dann musst Du mir etwas r-klären Wink

ich war mir sicher, das es (mind.) zwei versch. Ärzte sind, kann es eher sein, das beide Rollen vom gleichen Darsteller gespielt wurden? Ich hab' jetzt Lust/Geduld/Zeit "alle" Folgen vorzuspulen/durchzusuchen, ich war/bin mir sicher, das der erste Arzt tot ist/getötet wurde, auf Wikipedia steht dies
Wikipedeia schrieb:....damals noch illegale – Abtreibungen im Keller vornahm. Der Freund einer Patientin wollte sich an dem Paar rächen und tötete deren Kind. Die Frau erschoss daraufhin ihren Mann und sich selbst. Dies war der Beginn einer langen Reihe von Todesfällen, die sich in dem Haus ereigneten. Wer auf dem Grundstück stirbt, wird zum Geist und ist ewig an das Gebäude gebunden.

Heisst das jetzt, der ZAHNarzt, der die (damals lebendige) Black Daliah behandelte und vergewaltigte....der gleiche Arzt war bzw. seine Seele?! Gut, es wird auch gesagt, wenn die "Toten" sich zeigen den Lebendigen wollen können sie's machen. Tate hat sich ja auch immer gezeigt. nur wie konnte die ganze Zeit der 'tote Arzt' eine (Zahn-)Arztpraxis führen?!
Ich denke wohl mal wieder ZU VIEL nach?! Pfeifen

Wie schon geschrieben, am Anfang fand ich die Serie einmalig (gut), ab dem letzten Drittel.... Neutral verworren? Zu viel?!

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Jayne Cobb am Mi März 13, 2013 10:02 am

Yes, The -S- schrieb:..aaaaalsooooo, dann musst Du mir etwas r-klären Wink

ich war mir sicher, das es (mind.) zwei versch. Ärzte sind, kann es eher sein, das beide Rollen vom gleichen Darsteller gespielt wurden? Ich hab' jetzt Lust/Geduld/Zeit "alle" Folgen vorzuspulen/durchzusuchen, ich war/bin mir sicher, das der erste Arzt tot ist/getötet wurde, auf Wikipedia steht dies
Wikipedeia schrieb:....damals noch illegale – Abtreibungen im Keller vornahm. Der Freund einer Patientin wollte sich an dem Paar rächen und tötete deren Kind. Die Frau erschoss daraufhin ihren Mann und sich selbst. Dies war der Beginn einer langen Reihe von Todesfällen, die sich in dem Haus ereigneten. Wer auf dem Grundstück stirbt, wird zum Geist und ist ewig an das Gebäude gebunden.

Heisst das jetzt, der ZAHNarzt, der die (damals lebendige) Black Daliah behandelte und vergewaltigte....der gleiche Arzt war bzw. seine Seele?! Gut, es wird auch gesagt, wenn die "Toten" sich zeigen den Lebendigen wollen können sie's machen. Tate hat sich ja auch immer gezeigt. nur wie konnte die ganze Zeit der 'tote Arzt' eine (Zahn-)Arztpraxis führen?!
Ich denke wohl mal wieder ZU VIEL nach?! Pfeifen

Wie schon geschrieben, am Anfang fand ich die Serie einmalig (gut), ab dem letzten Drittel.... Neutral verworren? Zu viel?!

Ja, denkst du.

1. Der Zahnarzt führte seine Praxis ja auch nur solange er lebte. Wink
2. Nachdem deren Kind getötete wurde, schloss er bereits seine Praxis, bzw. widmete sich eher damit es wieder zum Leben zu erwecken.
3. Steht ja in dem Artikel, dass seine Frau erst ihn erschoss und dann sich sebst und dies geschah beides in dem Haus. Fakto, sein Geist zieht in dem Haus umher. Wink

Jetzt geschnallt? Grinsen

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

"American Horror Story: Asylum

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Mai 03, 2013 6:10 pm

Willkommen in Briarcliff - Welcome To Briarcliff

Gleiches Openerthema nur Bilder aus der Anstalt....Grusel pur.
HEUTE: Sexspiele und er verliert eine Hand?
DAMALS: Nonne (Jessica Lange) und erotische Fantasien?! Sie erpresst eine lesbische Lehrerin?
Alienentführung ODER Wahn? Hat er seine (farbige) Ehefrau getötet?
Starke Gruselatmosphäre, fing zumindest (wieder) gut an, erst recht der Schnitt, der Arzt aus der Vergangenheit, der (typisch) verbotene Exerimente macht, geht weg...unter ihm sieht man den Mann aus der Gegenwart.....der blutend auf seine Frau wartet

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Mo Mai 06, 2013 6:11 pm

"Süßes und Saures-Tricks And Treats"
"Der Sturm-Nor’easter"
"Ich bin Anne Frank-I Am Anne Frank (1)"


SIND DIE AMERIKANER/SHOWRUNNER NOCH ZU RETTEN? ANNE FRANK????? (Egal ob sie nun 'krank' ist oder wirkl. die Anne Frank, das ist eine Thematik, die man NICHT benutzen SOLLTE)..und nun soll Dr.Arden ein Altnzi sein, auch damals in Auschwitz schon Experimente gemacht hat?! Hey, Beine abhacken, Jayne, hast Du Jennifer Chambers Lynch's "Boxing Helena" geseh'n ? Wink PFLICHT, Tochter von David Lynch.
Die Nonne ("Ich weiss, was Du gemach hast"...ein kleines Mächden überfahren und dann Fahrerflucht) sieht das Alien?!
Ein Exzorsismus, dann die berühmte Duschszene aus "Psycho", WAHNsinn!
In der Gegenwart gibt es Verrückte, die alle mit dieser "Blody Face" Maske rummorden...es entsteht ein Kult um den damaligen Mörder?!

Kanibalen (Zombies?) im Garten?!

Bis jetzt irre..........ist mir mulmelig geworden, die lesbische Patienten soll 'geheilt' werden, sie soll sich zwischen den beinen streicheln und zugleich ein männliches Glied.....arghglglgl

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Jayne Cobb am Fr Mai 10, 2013 10:56 am

Ähm, dumme Frage: Welche Rolle spielte Anne Frank noch gleich während des Krieges? Hatte glaube ich schon mal was davon gehört, sagt mir aber im Moment gar nichts mehr.

Und von dem Film habe ich noch nie was gehört.

_________________


"Nun zeig auf die Karte und sag uns wo die Bockwurstparty steigt." - Inglorious Basterds

"Ich weiß dass das eine dumme Frage ist, schon bevor ich sie stelle, aber sprecht ihr Amerikaner irgendeine andere Sprache?" - Inglorious Basterds

"Was braucht ihr ausser einem Wunder?" - "Waffen, jede menge Waffen!" - Matrix

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir. - Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. - Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Karft und Mut. - E nomine padre et fili in spiritus sancti." - Der blutige Pfad Gottes
avatar
Jayne Cobb
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)
Asgardian-Warrior (The Song of Ice)

Anzahl der Beiträge : 7946
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 34
Ort : Vogelsberg, Hessen

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Mai 10, 2013 2:06 pm

Anne Frank ist ein Stück dt. Geschichte
http://de.wikipedia.org/wiki/Anne_Frank

In der fünften Epp wird ja gezeigt, das es NUR eine junge (amerik.) Mutter ist, die Depressionen hat.

In "Boxing Helena" ist ein Mann unsterblich in einer Frau namens Helena verliebt; er fährt sie (extra) mit seinem Auto an, sie landet im Rollstuhl, er entfernt ihr die Beine, dann die Hände dann.......und sie landet bei ihm in einem "Sitzkasten"/ Glaskasten und er hält sie am Leben..damit sie ihn nie verlässt. Kultfilm mit Gänsehaut Garantie.

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Yes, The -S- am Fr Mai 17, 2013 3:36 pm

Ich bin Anne Frank (2)-I Am Anne Frank (2)
Die Ursprünge des Bösen-The Origins Of Monstrosity
Engel des Todes-Dark Cousin
Unheilige Nacht-Unholy Night
Der Kleiderbügel-The Coat Hanger
Das Blatt wendet sich-The Name Game
Muttermilch-Spilt Milk
Kontinuum-Continuum
Der Wahnsinn hat ein Ende-Madness Ends



Also die zweite Serie finde ich (eindeutig) besser, obwohl es (wieder) einige offene Fragen gibt
Spoiler:
Gab es die Aliens wirklich und wieso haben sie es getan? Hat sich der Naziarzt getötet, weil er wusste, das man ihn enttarnen wird? Wieso hat man der Nonne glauben lassen, das das von ihr angefahrene Mädchen starb....und wer steckt dahinter?
Viele (Horror) Klischees, sogar ein Mädchen mit schwarzen Zöpfchen Grinsen
In der ersten Serie MEHR Geisterklischees, in der zweiten ging es wohl mehr um Serienmörder, Nachahmer, Ängste (KZ Ärzte, Entführungen & Vergewaltigungen). Apropos "Vergewaltigung", als die lesbische Journalistin vom Pschater vergewaltigt wurde, sah sie sich "von weiten"....viele Vergewaltignungsopfer berichteten, das sie bei der Tat "alles von Weiten sahen", so als würde ihre Seele in dem Moment den Körper um alls zu bestehen/überleben.
Selbst eine bekannte Melodie/ein Thema kam mir bekannt vor?!
Total unheimlich fand ich den "Todes Engel"...erinnerte mich voll an den Todesengel aus der Miniserie "Engel in Amerika".
Irre, der Serienkiller(-Sohn) hört einen Podcast bzw. Das Hörbuch seiner Mutter Grinsen (dazu eine Hauptrolle aus Serie 1, kam hier aber erst später.

Gegen Mitte fand ich's etwas langgezogen, die "Weihnachtsfolge" (mit einem Mörder, der als Weihnachtsmann verkleidet war) fand ich am langweiligsten, unbeutesten?! Die zwei letzten Folgen wirken ein "Aftermath", ein Abschluss, dazu ein guter Übergang/ eine gute Verbindung von Vergangenheit und Gegenwart (der Sohn bzw. der Talk in der Irrenanstalt beim [ersten?!] Treffen)

_________________
avatar
Yes, The -S-
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD
Armor-Warrior (FIRE) - Director of SHIELD

Anzahl der Beiträge : 10531
Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 47
Ort : Heiligenhaus - Mettmann

http://phoenixatomos.forumsfree.de

Nach oben Nach unten

Re: "American Horror Story"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten